Kategorie | NXT, TOP Wrestling News

WWE NXT #554 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 14.10.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)

15.10.20, von Jens "JME" Meyer

Welche Schulnote gebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

WWE NXT #554
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Datum: 14. Oktober 2020

Nach einem Highlight-Video zur letzten Show begrüßen uns die Kommentatoren Vic Joseph, Wade Barrett & Beth Phoenix zu einer neuen Ausgabe, bevor sich auch gleich The Undisputed Era auf den Weg in die Halle machen. Kyle O’Reilly ergreift das Wort und sagt, dass er noch keine Ringfreigabe erhalten und eine weitere Woche ausfallen wird. Außerdem spricht er an, dass Ridge Holland von irgendjemanden auf Adam Cole angesetzt wurde. Sie werden herausfinden, wer dafür verantwortlich war.

1. Match
WWE NXT Tag Team Title #1 Contendership – Tag Team Match
The Undisputed Era (Bobby Fish & Roderick Strong w/ Kyle O’Reilly) gewannen gegen Danny Burch & Oney Lorcan via Pin an Oney Lorcan durch Roderick Strong nach einem Running Knee.
Matchzeit: 13:26
– Fandango & Tyler Breeze schauten sich das Match im Publikum an.

McKenzie Mitchell unterrichtet uns über die Kieferoperation, der sich Finn Balor unterziehen musste. William Regal habe entschieden, dass man dem NXT Champion einige Wochen Zeit geben werde. Sollte er dann nicht fit sein, werde man entscheiden, ob man Balor die NXT Championship abnimmt.

In einem Video-Package spricht Ember Moon über ihr schreckliches Jahr 2019. Während dieser Zeit fand sie aber auch heraus, wer sie sein möchte. Als sie das OK für ihr Comeback bekam, entschied sie sich für eine Rückkehr zu NXT. Sie wäre ein Teil des Drafts bei RAW und Smackdown gewesen, aber sie wollte nach Hause zurückkehren. Sie möchte sich in der besten Women’s Division der Welt beweisen. Bei NXT erhält man keine Titelchancen aufgrund seiner Vergangenheit oder wegen seines Namens, man muss sich selbst beweisen. Alle Wege führten für sie zurück zu NXT und ihr Weg wird sie nun zurück zur NXT Women’s Championship führen.

2. Match
Singles Match
Jake Atlas gewann gegen Ashante Adonis via Pin nach einem Einroller, nachdem Joaquin Wilde & Raul Mendoza für Ablenkung gesorgt hatten.
Matchzeit: 01:51

Joaquin Wilde & Raul Mendoza attackieren anschließend Ashante Adonis, bis Jake Atlas die Heels abwehren kann. Santos Escobar kommt ebenfalls heraus und deutet eine Attacke an, aber Isaiah Scott gesellt sich, mit einem Stuhl bewaffnet, zu Jake Atlas & Ashante Adonis in den Ring. Legado Del Fantasma ziehen sich daraufhin zurück.

McKenzie Mitchell interviewt nun Johnny Gargano & Candice LeRae. Angesprochen auf ihr heutiges #1 Contenders Match gegen Shotzi Blackheart sagt LeRae, dass sie ohnehin der ungekrönte NXT Women’s Champion ist. Johnny Gargano beklagt sich derweil darüber, dass Dexter Lumis, ein Kidnapper, heute eine Chance auf die NXT North American Championship erhält.

3. Match
Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen Austin Theory via Pin nach dem One Final Beat.
Matchzeit: 10:44

Raquel Gonzalez fordert Rhea Ripley in einer Backstage-Promo zu einem Match beim „NXT: Halloween Havoc“-Special am 28. Oktober heraus. Rhea Ripley unterbricht die Promo und die beiden Frauen beginnen fast eine Prügelei, allerdings gehen Offizielle dazwischen.

Tommaso Ciampa sieht sich Szenen seines Matches gegen KUSHIDA aus der Vorwoche an, welches er aufgrund eines Eingriffs von Velveteen Dream via DQ gewann. Ciampa verlässt den Raum und sagt „er ist tot!“.

4. Match
WWE NXT Women’s Title #1 Contendership – Singles Match
Candice LeRae gewann gegen Shotzi Blackheart via Pin nach einem Schlag mit einem Schlagring.
Matchzeit: 12:05
– Indi Hartwell hatte Candice LeRae den Schlagring zukommen lassen.

Killian Dain und Drake Maverick diskutieren backstage über ihr Merchandise und ihren Tag Team Namen. Drake überrascht seinen Partner mit einem weiteren Tag Team Match am heutigen Tag, sie werden auf Imperium treffen.

Eine Vignette hypt die Rückkehr von Toni Storm.

5. Match
Singles Match
Toni Storm gewann gegen Aliyah (w/ Robert Stone) via Pin nach einem Storm Zero.
Matchzeit: 02:32

McKenzie Mitchell befragt William Regal zum #1 Contender Match zwischen Candice LeRae und Shotzi Blackheart. Der NXT General Manager gibt zu, dass er das Finish nicht mochte, aber Candice LeRae wird trotzdem beim „NXT: Halloween Havoc“-Special am 28. Oktober ein Titelmatch gegen NXT Women’s Champion Io Shirai erhalten. Außerdem bookt er für „NXT: Halloween Havoc“ das Match Raquel Gonzalez vs. Rhea Ripley. Xia Li & Boa kommen hinzu und Li fordert ein Match in der nächsten Woche. Regal antwortet, dass er darüber nachdenken wird.

6. Match
Tag Team Match
Imperium (Fabian Aichner & Marcel Barthel) gewannen gegen Drake Maverick & Killian Dain via Pin an Drake Maverick durch Fabian Aichner nach der European Bomb.
Matchzeit: 03:50

Ever-Rise kommen nach dem Match heraus und wollen auf Drake Maverick losgehen, sie werden aber von Killian Dain abgefertigt. Dain sagt, dass außer ihm niemand Drake vermöbeln darf.

Für die nächste Woche wird Breezango (Fandango & Tyler Breeze ) vs. The Undisputed Era (Bobby Fish & Roderick Strong) um die NXT Tag Team Championship angekündigt.

7. Match
WWE NXT North American Championship
Singles Match
Damian Priest (c) gewann gegen Dexter Lumis via Pin nach einem Sitout Chokeslam.
Matchzeit: 12:12
– Cameron Grimes war vor dem Finish aufgetaucht und hatte Dexter Lumis den Cave-in verpasst.

Cameron Grimes versucht nach dem Match eine Attacke gegen Damian Priest, er fängt sich aber den Reckoning. Johnny Gargano kommt ebenfalls hinzu und schlägt Priest mit einem Stuhl nieder. Auf der Stage treffen Johnny Gargano & Candice LeRae dann auf William Regal, der Shotzi Blackheart herausbringt. Diese kündigt an, dass die Stipulationen für die Matches von Johnny Gargano (vs. Damian Priest um die NXT North American Championship) und Candice LeRae (vs. Io Shirai um die NXT Women’s Championship) bei „NXT: Halloween Havoc“ durch das „Spin the Wheel, Make a Deal“-Konzept ermittelt werden.

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




9 Antworten auf „WWE NXT #554 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 14.10.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)“

Y2Jerichoholic sagt:

„Sie möchte sich in der besten Women’s Division der Welt beweisen“
Ich dachte Ember will zu NXT und nicht bei Stardom anfangen😅😂

Würde der Ausgabe eine 2-3 geben.
Gute Build ups mit Hinblick auf Halloween Havoc begonnen.
Ob wir die Rückkehr des Coal Miner’s Glove Matches erleben werden?

Jon08 sagt:

Schöne Ausgabe, glatte 2. NXT hat es nach wie vor drauf. Anders als seine 2 älteren Brüder.

Bastian sagt:

In welchem Zusammenhang darf man „spin the wheel, make a deal“ verstehen zu den beiden Titelmatches ?

Sonst gute Show, las sich sehr gut

Moral statt WWE sagt:

Donald Trump in der Hall of Fame. Das passt perfekt.

Imperatoor sagt:

@bastian. Ist ein glücksrad mit verschiedenen stipulations drauf.
Hier die möglichen stipulations:

Coal Miner’s (Glove on a Pole) Match
Trick Or Street Fight
Blindfold Match
Casket Match
Chamber Of Horrors Match
Biker’s Chain Match
Buried Alive Match
Devil’s Playground Match
Boiler Room Brawl
Shotzi’s Choice
Weapon’s Wild Match

HunterJR sagt:

Mit Blick auf den damaligen Wrestlemania 23 Erfolg, sowie einigen RAW Einschaltquoten, ist Donald Trump auf jedenfall ein verdientes Ruhmeshallen Mitglied, im Prominenten Flügel.

*Keine Ironie*

Kvlt sagt:

Naja, wenns bei Trump nicht mehr länger was mit Politik wird, dann kann er ja wieder seine Rückkehr zu WWE feiern. Wäre ja auch passend, denn dann kann er „WWE great again“ machen. 🙂

Sobel (der einzig echte) sagt:

Also, die Show hatte mich spätestens zu dem Zeitpunkt überzeugt, als Toni Storms Hinterteil in Großaufnahme im Bild zu sehen war… 😛
Nee, ernsthaft, nach wie vor verstehe ich nicht ganz die Matchansetzungen, kann einem bei NXT aber bis zu einem gewissen Grad egal sein: die Matches selbst sind einfach gut!
Tag-Match, Gargano/Theory, NA-Titel, alles überzeugend! Beim Letzteren hatte ich ja schon mit Eingriff von Grimes gerechnet, aber eher Richtung DQ und dann Triple-Threat. Warum jetzt Gargano noch Mal ne Chance bekommt… Weil er den Champ hinterrücks umgeknüppelt hat? Seltsam… Bissl schade für Lumis.
LeRae nervt mich einfach nur, hoffentlich geben die der keinen Titel!
Die Story um Ciampa/Dream/KUSHIDA könnte auch echt gut werden!
Alles in allem eine solide Show mit kleinen Schwächen hier und da.

Morrison sagt:

Hä? Was habe ich hier verpasst, dass es um Donald Trump geht?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com