Reallife-Heat zwischen Matt Riddle und Seth Rollins? – Update zum Tausch der WWE Tag Team Titel – Vorschau auf NXT: Titelmatch und #1 Contender Match angekündigt

14.10.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Seth Rollins2 in September 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Gibt es Reallife-Heat zwischen Seth Rollins und Matt Riddle? Im Rahmen der „Watch Along“ Youtube-Show von WWE am vergangenen Freitag erklärte Seth, dass er kein Interesse daran hat, jemals mit Matt Riddle zu arbeiten. Mittlerweile gibt es vermehrt Gerüchte, laut denen sich die beiden Superstars im wahren Leben nicht ausstehen können. Ein Grund soll ein im November 2019 veröffentlichter und mittlerweile gelöschter Post von Riddles Ehefrau Lisa sein, in welchem ein Foto von Becky Lynch enthalten war. Ein Fan auf Twitter behauptet außerdem, nach der letztjährigen „Survivor Series“ auch Zeuge von Differenzen der beiden Superstars gewesen zu sein. Besagter Fan wurde gemeinsam mit Freunden von Matt Riddle zum Essen eingeladen und im gleichen Restaurant aßen demnach auch Seth Rollins, Becky Lynch und Karl Anderson. Angeblich sprach Riddle den ganzen Abend schlecht über Rollins, während dieser ihn komplett ignorierte.

– Nachdem Kofi Kingston & Xavier Woods und Montez Ford & Angelo Dawkins am Montag bei RAW die Tag Team Titel getauscht haben, begann für beide Teams jeweils eine neue Titelregentschaften. Demnach begann der Run der Street Profits als Smackdown Tag Team Champions ebenso am Montag wie die Titelregentschaft von Kofi Kingston & Xavier Woods als RAW Tag Team Champions. Montez Ford & Angelo Dawkins sind die zweiten Triple Crown WWE Tag Team Champions (RAW, Smackdown und NXT), während sich The New Day nun 10-fache WWE Tag Team Champions nennen dürfen.

– Für die heutige NXT-Ausgabe hat WWE mittlerweile zwei Matches angekündigt. So wird NXT North American Champion Damian Priest seinen Titel gegen Dexter Lumis aufs Spiel setzen, während Roderick Strong & Bobby Fish gegen Oney Lorcan & Danny Burch um die NXT Tag Team Title #1 Contendership antreten werden. Darüber hinaus ist für die heutige Show die Rückkehr von Toni Storm angekündigt, die von nun an fest zum NXT-Roster gehören wird.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




13 Antworten auf „Reallife-Heat zwischen Matt Riddle und Seth Rollins? – Update zum Tausch der WWE Tag Team Titel – Vorschau auf NXT: Titelmatch und #1 Contender Match angekündigt“

Michhier sagt:

Über Riddel und Rollins hört man ja oft das sie Ego Probleme haben,wa?

Forums General sagt:

Mimimi, nicht miteinander arbeiten… Wrestler sind oft ganz schöne Diven. Nicht zu verwechseln mit D-Von, der würde sie alle an einen Tisch bringen, äh oder ihnen einen Tisch bringen 😉

Ds_tq sagt:

Irgendwie wirft das alles ein noch ziemlich schlechteres Bild auf Matt Riddle. Von Rollins ist man ja leider nicht besseres gewohnt in letzter Zeit.
Aber bei Riddle bin ich sehr überrascht. Ich dachte bei der der Sache mit Lesnar damals noch, dass das einfach nur gesundes Selbstbewusstsein bei ihm ist, aber nun häufen sich ja die schlechten Umgangsformen von ihm. Er sollte wirklich mehr auf dem Boden bleiben. Wäre schade, wenn so ein talentierter Typ sich alles verbaut..

Jon08 sagt:

Also das klingt schon ziemlich kindisch. Riddle sollte dahingehend lieber aufpassen, bevor er in der Versenkung verschwindet. Die Beiden zu trennen, war jedenfalls die richtige Entscheidung.

Jetzt beginnt eine neue Titelregentschaft schon mit dem Tausch der Titel… Könnte das nicht theoretisch jeder Champion machen? Einfach privat oder so die Titel tauschen und somit die Anzahl der Titelregentschaften und die Art des Titels beeinflussen? Dann wäre Reigns ganz schnell bei 100 WWE-Titel-Regentschaften… Ne, also der Tausch ist ja grundsätzlich in Ordnung und logisch, aber bei dem Standing, welches die Tag Team Division bei WWE hat, bedeutet der Triumph der beiden Teams leider nichts.

Chris sagt:

Ich hab sowieso nicht verstanden wieso man aus der Tag Title Situation keine Story gemacht hat. Z.B. offiziell tauschen sie, aber ein Team trickst rum, nimmt die Titel der aber anderen und haut einfach mit beiden Titeln ab. Heel turn und/oder unification der Titel. Bei der nicht vorhandene Division sicher keine schlechte Idee, die Frauen haben auch nur 1 Tag Titel

DDP81 sagt:

Ist doch menschlich, dass sich Leute nicht riechen können… Muss doch auch nicht. Und trotzdem kanns gute fights geben. Wird alles zu heiss gekocht.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Zu Riddle und Rollins mag ich hier keine Worte mehr verlieren.
Das mit dem Tag-Titeln hab ich mir so schon gedacht, es ist die bequemste, einfachste, aber auch reichlich sinnlose Lösung für das konfuse gedrafte. Super, New Day jetzt die meisten Tag-Titel aller Zeiten. Woohoo…
In letzter Zeit finde ich die Matchansetzungen bei NXT reichlich willkürlich. OK, könnte natürlich an den vielen Verletzten liegen. Aber jetzt auf einmal Lumis vs Priest um den Titel?? Gibt eh ne Unterbrechung durch Grimes, worauf ebener Lumis in nem Match besiegen wird und sich dann beim nächsten TakeOver den Titel von Priest ergaunert. Sage ich.

Kvlt sagt:

„Riddle sollte dahingehend lieber aufpassen, bevor er in der Versenkung verschwindet.“

Welche Versenkung? Wenn sich WWE von Matt Riddle trennt oder umgekehrt, dann isser ratzt fatz bei NJPW (die ihn schon vorher unbedingt haben wollten). Oder er geht zu AEW, Chris Jericho „die Scheiße aus ihm herausprügeln“ (wie Matt Riddle letztes Jahr schon bei Twitter schrieb). Oder er geht sonstwo hin, egal wie, wo oder was…jede Liga wird sich um ihn reißen. Matt Riddle war und ist kein und wird nie ein WWE Guy, er war schon vor WWE ein Star den jede Liga wollte und Matt Riddle könnte es nicht weniger interessieren ob er (frühzeitig) von WWE entlassen wird.

Moinsen sagt:

@sobel

Gemau das gleiche habe ich auch gedacht wegen des North American Titles, jedoch wäre ich zufrieden, grimes greift ein, in dem er lumis mit einem Stuhl oder sonst was attackiert, priest verliert durch ein DQ behält den title jedoch und dann kommt es zum Triple match beim TakeOver. Ich würde mich freuen.

Paddy sagt:

Also so langsam wird das alles lächerlich mit den Championships in der WWE: Weil die Titel getauscht wurden, haben beide jetzt eine Regentschaft mehr.

Aber angesichts der Tatsache, wie besch… das Gürteldesign in der WWE ist: Passt irgendwie, denn keinem Gürtel kauft man ab, dass das richtige Championships sind-das ist alles Kinderspielzeug, welches ich mir aus Kunstleder, Schaumstoff un Pappe selber in 3 Stunden basteln kann.

Michhier sagt:

@kvlt
Ist Riddel nicht bekennender Kiffer? Auf den Konsum stehen 5 bis 7 Jahre Haft in Japan. Ob er da wirklich hin will.

Y2Jerichoholic sagt:

Witzig was Vince 2020 so alles durchgehen lässt.
Wenn man nur Lars Sullivan und Riddle nimmt und überlegt warum damals Bam Bam beim ersten WWF Run entlassen wurde ist es schon echt drollig😅

Michhier sagt:

@Y2Jerichoholic
Seine Lieblinge haben schon immer freie Bahn gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com