Weiteres Titelmatch für die kommende „AEW Dynamite“-Ausgabe bestätigt – Update zu den Zuschauerzahlen im Daily’s Place – Jim Ross äußert sich über Kritik an seiner Person

11.10.20, von David "VidDaP" Parke

– Bei der kommenden Ausgabe von „AEW Dynamite“ werden alle regulären Titel der Promotion verteidigt, denn mittlerweile wurde auch ein Match um die AEW Women’s Championship bestätigt. So wird Hikaru Shida ihren Titel gegen Big Swole verteidigen. Anbei das Lineup für die kommende Show:

All Elite Wrestling Dynamite #54: 1th Anniversary
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Datum: 15. Oktober 2020

AEW World Championship
Singles Match
Jon Moxley (c) vs. Lance Archer (w/ Jake Roberts)

AEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) (c) (w/ Tully Blanchard) vs. Best Friends (Chuck Taylor & Trent)

AEW TNT Championship
Singles Match
Cody (c) vs. Orange Cassidy

AEW Women’s Championship
Singles Match
Hikaru Shida (c) vs. Big Swole

Tag Team Match
Miro & Kip Sabian (w/ Penelope Ford) vs. TBA

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Eine große Ankündigung von MJF.

– Bei der letzten „Dynamite“-Ausgabe, der Feier zum 30-jährigen Jubiläum von Chris Jericho im Wrestling-Business, waren 650 Zuschauer im Daily’s Place in Jacksonville anwesend. 500 Tickets gingen in den Verkauf, die restlichen 150 Zuschauer waren Gäste und Familienangehörige der Angestellten von AEW oder den Jacksonville Jaguars und Sponsoren. Des Weiteren berichtet Dave Meltzer, dass es bislang keine Pläne gibt, Veranstaltungen außerhalb des Daily’s Place stattfinden zu lassen, so lange die COVID-19-Pandemie anhält.

– Während des „Grilling JR“-Podcasts sprach Jim Ross über einen Tweet, der Tony Khan gesendet und in dem JRs Leistung als Kommentator kritisiert wurde.

„Der Typ hat ein Recht auf seine eigene Meinung, da bin ich gar nicht sauer, es ist mir egal. Das Thema ist, dass er Tony getaggt hat. Der liest seine Tweets, vor allem bei den aufgenommenen Shows. Also geht es nur darum, mich schlecht aussehen zu lassen, und das ist das Thema. Wenn ich schlecht bin, sag es mir, und ich versuche, mich zu bessern. Aber sicherstellen, dass Tony davon hört? Das war reine Hühnerscheiße. […] Wenn ich mich irgendwann blamiere und nicht mehr artikulieren kann, was ich sehe, dann höre ich auf. Aber über die Leidenschaft zu sprechen und mir vorzuwerfen, diese verloren zu haben, wie zur Hölle kannst du so was sagen? Bist du so blöd, das wirklich zu denken? Dass jemand, der seit den 70ern dabei ist, seine Leidenschaft verloren hat? Realisiert er wirklich nicht, dass das mein gottverdammtes Leben ist? Das verletzt mich wirklich, es kotzt mich an. Deine Meinung ansprechen, alles gut, aber wenn es persönlich wird, lass es sein. Leute auf Twitter sagen Dinge, die sie mir niemals ins Gesicht sagen würden.“

Abschließend lobte er noch den Street Fight zwischen den Best Friends und Santana & Ortiz vor ein paar Wochen:

„Beide Teams haben Dinge gezeigt, die andere Wrestler nicht mal versuchen würden. Sie haben extreme körperliche Härte bewiesen, waren auf einem eigenen Level. Mit dem einen Match haben sie ihren Wert für AEW deutlich erhöht.“

Quellen: aew.com, WrestlingINC, Wrestling Observer Newsletter, Grilling JR-Podcast.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




10 Antworten auf „Weiteres Titelmatch für die kommende „AEW Dynamite“-Ausgabe bestätigt – Update zu den Zuschauerzahlen im Daily’s Place – Jim Ross äußert sich über Kritik an seiner Person“

Braindead sagt:

„waren 650 Zuschauer anwesend. 500 davon hat All Elite Wrestling verkauft,“

Was haben denn die armen Leute verbrochen? Und wohin wurden sie verkauft? 😜 Ich liebe diese kleinen Patzer, machen das Lesen noch lohnenswerter!

Braindead

Flo sagt:

Was gibt es daran nicht zu verstehen?
500 Karten sind in den Verkauf gegangen und 150 bekamen Familienmitglieder und Gäste von AEW und der Jaguars ?

Roman sagt:

best friends gegen santana und ortiz vor ein paar wochen war wirklich ein geiles match !

da sah man endlich mal, was die 4 drauf haben, wenn man sie richtig einsetzt.

best friends müssen endlich weg von cassidy; seh ich eher als comedy manchmal; und das hält die beiden einfach nur auf.
und warum santana und ortiz schon seit so vielen monaten im inner-circle; besser gesagt als handlanger von jericho, teils auch mit comedy-einsätzen eingesetzt werden, versteh ich auch nicht und ist verschwendung.

die beiden tagteams könnten so geile matches worken (siehe den erwähnten streetfight), wenn man sie dies endlich machen liesse !

er sagt:

@Braindead

Danke für deinen Kommentar und den damit verbundenen Schmunzler <3

Jericho sagt:

Einfach wahre Worte von jr! Traurig das dies einfach der Alltag ist

Das ist mir nicht mal beim Kontrolllesen aufgefallen, Schande über mein Haupt. Ist ausgebessert, vielen Dank! 😀

Mr. Startseite sagt:

Würde mich mal weit aus dem Fenster lehnen und sagen, dass kommende Woche RAW & Smackdown qualitativ klar das Nachsehen gegenüber Dynamite haben werden. Liest sich jetzt schon klasse was uns da erwartet. Freu mich drauf.

Braindead sagt:

@flo

Mein kommentar war mit nem augenzwinkern zu verstehen. Natürlich habe ich den inhalt des artikels verstanden, aber wenn man es wortwörtlich nimmt, hat aew eben keine tickets verkauft sondern die zuschauer. Deshalb habe ich den text ja auch zitiert. Naja, die meisten konnten meinen kommentar ja richtig einordnen! 😉

Braindead

Just another guy sagt:

@braindead natuerlich haben sie die an die andere grose liga in Amerika mit 3 buchstaben verkauft. Schließlich braucht die ja auch mal paar zuschaur

Techol sagt:

Pssst es wird 1st abgekürzt und nicht 1th!

1st, 2nd, 3rd, erst 4 kommt das th.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com