Überblick über den ersten Teil des Drafts: Weitere Picks bei „Talking Smack“ bekannt gegeben! Wer ist aktuell ein Free Agent? – Weiteres Hell in a Cell Match und zusätzliche Stipulation für Roman Reigns vs. Jey Uso angekündigt – Smackdown geht in die 2. Staffel auf FOX: WWE Universal Championship Match und Rückkehr von Renee Young angekündigt

10.10.20, von Jens "JME" Meyer

– In der verangenen Nacht ging bei „Friday Night Smackdown“ bekanntlich der erste Teil des diesjährigen Drafts über die Bühne. Einige weitere Draft-Picks wurden am Samstagmorgen im Rahmen von „Talking Smack“ bekannt gegeben. So wählte RAW noch Humberto Carrillo, Drew Gulak und Tucker, während sich der Smackdown-Brand Murphy und Kalisto sicherte. Der erste Part des Drafts ist somit abgeschlossen und Mickie James, Shorty G sowie Gran Metalik & Lince Dorado von der Lucha House Party gelten damit im Moment laut Storyline als Free Agents.

Erwähnenswert ist auch, dass The Miz & John Morrison eigentlich erst am Montag zur Wahl stehen sollten, bevor sie gestern spontan in den Pool für Smackdown verlegt wurden. Stattdessen steht am Montag bei RAW nun Elias zur Auswahl, der zuvor gar nicht gelistet war.

Nachfolgend ein Überblick über die bisherigen Entwicklungen.

RAW Picks:
* WWE Champion Drew McIntyre
* WWE RAW Women’s Champion Asuka
* The Hurt Business (MVP, Cedric Alexander, Shelton Benjamin & WWE United States Champion Bobby Lashley)
* AJ Styles
* Naomi
* WWE Women’s Tag Team Champions Shayna Baszler & Nia Jax
* Ricochet
* Mandy Rose
* The Miz & John Morrison
* WWE SmackDown Tag Team Champions The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods)
* Dana Brooke
* Angel Garza
* Humberto Carrillo
* Drew Gulak
* Tucker

Smackdown Picks:
* WWE Universal Champion Roman Reigns
* Seth Rollins
* Sasha Banks
* Bianca Belair
* Jey Uso
* Rey Mysterio & Dominik Mysterio
* Big E
* Otis
* Murphy
* Kalisto

Free Agents:
* Mickie James
* The Lucha House Party (Gran Metalik & Lince Dorado)
* Shorty G

Am Montag bei RAW stehen folgende Stars zur Auswahl:
Andrade
Bayley
Aleister Black
Alexa Bliss
Daniel Bryan
Carmella
King Corbin
Apollo Crews
Nikki Cross
Dabba-Kato
Dolph Ziggler & Robert Roode
Erik (of The Viking Raiders)
Lacey Evans
Charlotte Flair
Jeff Hardy
Billie Kay
Lana
Keith Lee
Elias
Riddick Moss
Natalya
Titus O’Neil
Randy Orton
Kevin Owens
R-Truth
RETRIBUTION (Mustafa Ali, T-BAR, MACE, SLAPJACK, RECKONING & RETALIATION)
Matt Riddle
The Riott Squad (Ruby Riott & Liv Morgan)
Peyton Royce
Arturo Ruas
Sheamus
Shinsuke Nakamura & Cesaro
The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford)
Braun Strowman
Tamina
Akira Tozawa
Zelina Vega
Bray Wyatt
Sami Zayn

– In der nächsten Woche wird bei „Friday Night Smackdown“ der Start der zweiten Staffel auf FOX gefeiert. Aus diesem Anlass wird die WWE Universal Championship erstmals bei Smackdown auf dem Spiel stehen, wenn Titelträger Roman Reigns auf Braun Strowman trifft. Darüber hinaus werden The New Day vorerst zum letzten Mal als Trio ein Match bestreiten, nachdem Kofi Kingston & Xavier Woods gestern Nacht ins RAW-Roster gewählt wurden, während Smackdown sich nur Big E sicherte. So treffen Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods nächste Woche auf Sheamus, Cesaro & Shinsuke Nakamura. Vor besagter Smackdown-Ausgabe wird es auf FOX übrigens eine Kickoff-Show geben, für die Renee Young einmalig wieder für WWE tätig sein wird. Die Ehefrau von AEW World Champion Jon Moxley, die WWE vor einigen Wochen verlassen hatte, wird die Pre-Show gemeinsam mit Booker T hosten.

– Mit Sasha Banks vs. WWE SmackDown Women’s Champion Bayley wurde im Rahmen von „Smackdown“ ein drittes Hell in a Cell Match für den gleichnamigen Pay-per-view am 25. Oktober angekündigt. Darüber hinaus wurde dem Hell in a Cell Match zwischen Roman Reigns und Jey Uso noch eine weitere Stipulation hinzugefügt, so wird es sich um ein I Quit Match im Rahmen der Hell in a Cell Konstruktion handeln.

WWE Hell in a Cell
Ort: WWE Tunderdome im Amway Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 25. Oktober 2020

WWE Championship
Hell In a Cell Match
Drew McIntyre (c) vs. Randy Orton

WWE Universal Championship
I Quit Hell In a Cell Match
Roman Reigns (c) vs. Jey Uso

WWE SmackDown Women’s Championship
Hell In a Cell Match
Bayley (c) vs. Sasha Banks

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




12 Antworten auf „Überblick über den ersten Teil des Drafts: Weitere Picks bei „Talking Smack“ bekannt gegeben! Wer ist aktuell ein Free Agent? – Weiteres Hell in a Cell Match und zusätzliche Stipulation für Roman Reigns vs. Jey Uso angekündigt – Smackdown geht in die 2. Staffel auf FOX: WWE Universal Championship Match und Rückkehr von Renee Young angekündigt“

Forums General sagt:

Ich schieße mal ins Blaue… Otis setzt irgendwie seinen Koffer so ein, dass er wieder mit Tucker zusammen kommt, Kofferproblem gelöst.

Flo sagt:

Einfach von jetzt auf gleich strowman vs Reigns um den Title 🙈🙈🙈😂😂😂
Warum ? 😂 strowman war zuletzt bei Raw in der „Unterwelt “ unterwegs und Reigns ist mit einem der Usos beschäftigt!
Der Draft ist doch Montag nach Raw zu Ende! Wieso wird dann Freitag bei Smackdown erneut Random irgendwas von beiden Brands Gebookt?
Es bleibt dabei! Das Booking im Main Roster ist eine absolute Katastrophe!

Kvlt sagt:

„Ich schieße mal ins Blaue… Otis setzt irgendwie seinen Koffer so ein, dass er wieder mit Tucker zusammen kommt, Kofferproblem gelöst.“

Damit sie dann den Koffer für oder bei einem Tag Team title Match einlösen können? Oder braucht man dafür 2 Koffer und gibt es bezüglich dessen überhaupt ne Regel?

Jericho sagt:

Koffer ging schon immer für ein titleshot welcher title wurde nie begrenzt

Sobel (der einzig echte) sagt:

Also, irgendwie… Das ganze Gesplitte von Tag-Teams und jetzt die SD-Champs zu RAW… Da könnte man schon vermuten, dass die Tag-Titel wieder zusammengeführt werden.
Fände ich schade, denn dann bräuchte man weniger Tag-Teams, es gäbe weniger Titelmatches und alle aktuellen Tag-Wrestler, die dann alleine wären, würden in der Bedeutungslosigkeit verschwinden…

Jimmy sagt:

Was hast das mit einem Draft zu tun?
Hier werden einfach die Roster gewechselt bzw. ein wenig vermischt.
Dann wird die total nervige Story um Rollins, Murphy und Mysterio einfach nach Smackdown verlegt.
Und vor allem wer macht denn die Picks????
Gibt ja keinen General Manager oder irgend jemanden der, laut Storyline, dafür Zuständig ist.
So wie damals mit Bischof und Heyman da war der Draft ne unterhaltsame Sache.
Aber jetzt? Totaler Unsinn. Einfach nur mit allen mitteln probieren ein paar Zuschauer zu locken.
Wenn ich aber Zuschauer locke und dann enttäusche ich die immer (Draft, RAW Underground usw.), dann schalten die irgendwann nicht mehr ein.
Meiner Meinung nach schaden sie sich mit so Zeug eher anstatt langfristig Zuschauer zu gewinnen.

Charls sagt:

Riccochet bleibt also bei Raw und damit tut man ihn keinen gefallen . Er sollte versuchen irgendwie wieder zu NXT zurück zukommen da ist er am besten aufgehoben siehe Balor und Ember Moon die haben es richtig gemacht.

The New Day schon wieder Tag Team Champions was soll denn der Mist. Das einzig positive daran ist der Split von The NEW Day .
Hoffe Big E legt einen Image Wechsel hin und bekommt eine neue Musik.
Ich kann dieses ausgelutschte Gimmick nicht mehr sehen.

Y2Jerichoholic sagt:

@Jimmy wahrscheinlich wird man sagen USA Network und Fox haben die Picks gemacht😅

Bin da aber bei dir so wie damals mit Bischoff/Heyman oder der legendäre Draft um Vince und Flair fehlt hier einfach das gewisse etwas sprich GMs oder sowas die draften.

@Sobel Gibt es nicht eigentlich eh nur acht wirklich Tag Teams mit:
Cesaro & Nakamura, Miz & Morrison, Street Profits, New Day, Viking Raiders dann den Tag Trios – Lucha House Party und dem Hurt Business minus Heavy Machinery, Forgotten Sons?

Dann reicht doch eigentlich auch ein Tag Titel der in beiden Shows verteidigt werden muss.

Jon08 sagt:

Wenn man sich mal einen Überblick über die Tag Teams verschafft, dann weiß man welche Division mau aussieht:

New Day (Kofi und Woods): Legitimes Tag Team aus ehem. 2 Singlesstars, die sich als „vollwertiges“ Team etablieren konnten
Miz und Morrison: Legitimes Tag Team aus 2 Singlesstars, Comedy-Truppe
Heavy Marchinery: echtes Team, das gesplittet wurde
Lucha House Party: Free Agents, nicht ernstzunehmendes etabliertes Tag Team
Hurt Business: ernstzunehmendes 4-Mann Stable, bisher nicht im Bereich der Tag Team Division
RETRIBUTION: wie Hurt Business
Nakamura/Cesaro: 2 Singleswrestler
Vikings: Ernstzunehmendes etabliertes Tag Team, Ivar verletzt…
Street Profits: echtes, ernstzunehmendes Tag Team
Ziggler/Roode: 2 Singleswrestler
The Usos: nur noch Jey übrig…

Wie man es betrachtet besteht die Tag Division hauptsächlich aus Singleswrestlern, die sich zusammenschließen. Die Anzahl der Teams ist jetzt auch nicht so groß, dass man 2 Divisions draus machen sollte. Insgesamt hat man nämlich nur 8 Teams, wenn man die Stables mitzählt. Und das wären einfach zu wenig für 2 Divions. Plan wäre, den SD Tag Titel von Kofi/Woods einzustampfen und in einem Champion vs. Champion Match gegen die Street Profits rauszufinden, wer die „wahren“ Champions sind. Damit hätte man die Tag Team Division komplett bei RAW und bei SD Platz für Einzelwrestler und einen Teil der Frauendivision.

TJPIsGoat sagt:

Ne alter…heavy machinery spliten. Warum? Das Tag Team war die Legitimste Kombi…sie waren Sympathisch, glaubwürdig und liebenswert. Ich verstehe Vinni nicht. Als Einzelwrestler sind das doch komplette Geeks…

DDP81 sagt:

Die Tag Team Scene ist doch schon lange tot.
Ein Titel reicht vollkommen, am besten gesamte Scene nur bei Raw oder SD. Und dann aufhören teams wie die Vinking Jungs weiter ins lächerliche zu ziehen. Es gibt nur wenig richtige und gute teams plus ein paar zusammengewürfelte. Da muss konsequent was geändert werden. Ein gewisses Potential ist ja weiterhin vorhanden.

Haborym sagt:

Die Street Profits werden zu SD wechseln. Einer der beiden ist doch mit Bianca zusammen.

Grenzwertig finde ich das man die rollins/misterio fehde jetzt zu sd verlagert und unnötig verlängert. Der Drops ist ausgelutscht wird Zeit für neue Fehden.

Das Kernproblem ist dann wenn nach 3 oder 4 weiteren PPV die Fehde zwischen den endlich beendet ist. Seth wieder im ME landet (nicht das ich es ihm nicht gönnen würde) und er dann gegen reigns fehdet. Das hatten wir zum Glück noch nie.

Hoffentlich bleibt murphy bei raw. Der ist zu gut für soap opera Auftritte xd.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com