Erster Main Event für den „WWE Hell in a Cell“-PPV offiziell bestätigt – Vorschau auf „Monday Night RAW“ – Spekulationen über Aufstieg von Johnny Gargano & Candice LeRae ins Main Roster – Mehrere Matches für „Friday Night Smackdown“ angekündigt

05.10.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, John ny Gargano at Smash London 2015, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Für die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“ wurde bisher das Match Drew McIntyre & The Street Profits vs. Robert Roode, Dolph Ziggler & Randy Orton sowie eine Ausgabe der „KO Show“ angekündigt. Im Sinne der „Brand-To-Brand Invitational“ wird Kevin Owens diese Woche Smackdown-Superstar Bray Wyatt als Gast zu seiner Talkshow begrüßen. Darüber deutete auf Twitter an, dass sie und ihre Tag Team Partnerin Shayna Baszler heute bei RAW auftreten werden. Die WWE Women’s Tag Team Champion fehlten bekanntlich zuletzt aus, da sie Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Person hatten und sich deshalb vorerst in Quarantäne begeben mussten. Ob es in dieser Woche wieder RAW Underground Segmente geben wird bleibt abzuwarten. In der letzten Woche ruhte der Underground, da laut Berichten aufgrund der jüngsten COVID-19 Welle und den vielen Talenten in Quarantäne nicht genügend Wrestler*innen zur Verfügung standen. RAW wird diese Woche wieder massive Konkurrenz durch die NFL haben, die an diesem Montag die Paarungen New England Patriots vs. the Kansas City Chiefs und Green Bay Packers vs. Atlanta Falcons präsentiert.

– Wie Justin Barrasso von Sports Illustrated berichtet, soll die Fehde zwischen NXT Women’s Champion Io Shirai und Candice LeRae nach ihrem Match bei „NXT Takeover 31“ beendet sein. Barrasso spekulierte weiter, dass Candice und ihr Ehemann Johnny Gargano möglicherweise Kandidaten für einen Aufstieg ins Main Roster im Rahmen des anstehenden Drafts sein könnten.

– Besagter Draft wird in dieser Woche bei „Friday Night Smackdown“ starten. Für besagte Show wurden darüber hinaus bereits mehrere Matches angekündigt:
* WWE SmackDown Women’s Champion Bayley verteidigt ihren Titel gegen Sasha Banks
* „The Fiend“ Bray Wyatt vs. Kevin Owens
* Big E vs. Sheamus in einem Falls Count Anywhere Match
* Mr. Money in the Bank Otis verteidigt sich selbst vor Gericht gegen The Miz & John Morrison
* Teil 1 des diesjährigen WWE Drafts

– Im Rahmen von „Talking Smack“ wurde am Wochenende ein Hell in a Cell Match zwischen Roman Reigns und Jey Uso beim gleichnamigen Pay-per-view angekündigt. Somit wird WWE Universal Champion Reigns seinen Titel am 25. Oktober ein weiteres Mal gegen seinen Cousin Jey Uso aufs Spiel setzen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




3 Antworten auf „Erster Main Event für den „WWE Hell in a Cell“-PPV offiziell bestätigt – Vorschau auf „Monday Night RAW“ – Spekulationen über Aufstieg von Johnny Gargano & Candice LeRae ins Main Roster – Mehrere Matches für „Friday Night Smackdown“ angekündigt“

Heiko Löwenherz sagt:

„Mr. Money in the Bank Otis verteidigt sich selbst vor Gericht gegen The Miz & John Morrison.“

Was soll dieser Mist. Der Typ hat seinen MiB-Koffer gewonnen und warum soll er sich jetzt vor Gericht gegen The Miz und John Morrison verteidgen? Man hätte Otis nie den Koffer geben sollen. Er könnte eine Minifehde gegen Reigns starten. Otis könnte mehrmals versuchen seinen Koffer gegen Reigns einzulösen, bis er es schafft, aber der Cash in sollte erfolglos bleiben. Dann machen sich Reigns und Heymen über Otis lustig, da dieser wirklich glaubte er könne Reigns den Titel abnehmen. Dann verprügelt Reigns Otis und Tucker.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Wow, komm ich daher vom TakeOver-Event und les mir Vorschauen über das Main Roster durch, kommt mir schon wieder das Grausen. Was für bescheuerte Stories?! Schon wieder Reigns vs Uso? Wow, ein Doppel-Filler! Sasha gegen Bayley in einer Weekly?? Warum nicht erst Mal aufbauen und dann beim PPV? Otis? Ach, leck mich, dazu schreib ich nix. Die Garganos im Main Roster? Wow, weil das ja bei Ricochet und Black schon so gut geklappt hat… Hallo, Vince steht nicht auf schnelle, akrobatische Cruiser- bis Light-Heavyweights. Guckt euch den Lee an, da sabbert der olle Vinnie schon wieder.
Und der Draft wird sicher ähnlich unlustig wie letztes Jahr…

THEPAIN sagt:

Die Garganos ins Main Roster?? Hoffentlich nicht, da können sie gleich Ihre Karriere beenden

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com