Warum wurde die Card des „WWE Clash of Champions“-PPV kurzfristig geändert? – Angel Garza verletzt – Neuer Rekordchampion – WWE kündigt nächsten PPV und Draft an

28.09.20, von Oliver "TheWall13" Selle

Quelle: Tabercil, Nikki Storm NCW Femme 2014 2, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Zu Beginn der gestrigen Kickoff-Show gab Charly Caruso bekannt, dass es eine Reihe von Änderungen auf der Card geben würde. Sowohl das Match der Riott Squad (Ruby Riott & Liv Morgan) gegen die WWE Women’s Tag Team Champions Nia Jax & Shayna Baszler als auch das Match zwischen WWE SmackDown Women’s Championesse Bayley und Nikki Cross wurden abgesagt. Das Match zwischen RAW Women’s Championess Asuka und Zelina Vega landete auf der Main Card, während das Match zwischen der Lucha House Party (Kalisto & Lince Dorado) und den SmackDown Tag Team Champions Cesaro & Shinsuke Nakamura in die Kickoff-Show geschoben wurde. Während Bayley ihren Titel beim PPV letztlich gegen Asuka aufs Spiel setzte, wurde für die heutige „Monday Night RAW“-Ausgabe ein Update zu den WWE Women’s Tag Team Champions Nia Jax & Shayna Baszler angekündigt. Die offizielle Begründung für die Absagen der Matches und Veränderungen der Card war, dass Nia Jax, Shayna Baszler und Nikki Cross keine Ringfreigabe von den Ärzten erhalten haben. Die Meldungen über vermehrte COVID-19 Fälle bei NXT, die sich auch auf das Main Roster ausgebreitet haben sollen, und die generelle Lage in den USA legen die Vermutung nahe, dass hier ein Zusammenhang besteht und die Wrestlerinnen entweder Kontaktpersonen waren oder selber infiziert sind. Bestätigt wurde dies von WWE natürlich nicht.

– Angel Garza hat sich Berichten zufolge beim Pay-Per-View in seinem Match an der Seite von Andrade gegen die RAW Tag Team Champions The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) nach einem Knee Strike von Montez Ford eine Verletzung zugezogen. Hierbei handelt es sich nicht um einen Work. Nach dem Match schauten Trainer nach ihm und laut PWInsider wird er sich einer gründlicheren Untersuchung unterziehen, aber es wird angenommen, dass die Verletzung, bei der es entgegen erster Berichte nicht ums Bein, sondern um die Hüfte gehen soll, nicht so schlimm ist, wie zunächst gedacht. Mit einem Update wird bald gerechnet, ebenso wie mit einem Rematch, nachdem es aufgrund der Verletzung ein kontroverses Finish gab. So brachte man das Match schnell zu Ende und Andrade hatte beim Pinfall nicht beide Schultern auf der Matte.

– R-Truth hat, indem er sich die WWE 24/7 Championship nach einem Titelverlust im Rahmen des „WWE Clash of Champions“-PPVs am selben Abend zurückholte, Geschichte geschrieben. Dies war nämlich der Beginn seiner 40. Regentschaft mit dem Titel und rechnet man noch seine je zwei Regentschaften mit der WWE Hardcore Championship und der WWE United States Championship, sowie seinen Gewinn der WWE Tag Team Championship dazu, steht er nun bei 45. Regentschaften als WWE Champion. R-Truth ist der erste WWE Superstar, der diese Marke erreicht hat.

– Während der Show hat WWE den „Hell in a Cell“ Pay-Per-View für den 25. Oktober angekündigt. Stattfinden wird er natürlich auch im „WWE ThunderDome“ im Amway Center in Orlando, Florida. Das offizielle Promo-Video für Hell in a Cell könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

– Eine weitere Ankündigung seitens WWE betrifft den diesjährigen Draft. Dieser wird bei „Friday Night SmackDown“ am 09. Oktober und bei „Monday Night RAW“ am 12. Oktober über die Bühne gehen. Weitere Details sind bisher nicht bekannt, NXT wurde jedoch mit keinem Wort erwähnt, sodass man im Moment davon ausgehen kann, dass die Wechsel nur zwischen RAW und Smackdown stattfinden werden.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




4 Antworten auf „Warum wurde die Card des „WWE Clash of Champions“-PPV kurzfristig geändert? – Angel Garza verletzt – Neuer Rekordchampion – WWE kündigt nächsten PPV und Draft an“

Schotti sagt:

45. Regentschaften und trotzdem nicht ernst zu nehmen 😀

R-Truth kann echt unterhaltsam sein und ist auch nicht der schlechteste Performer im Ring, aber dieser Rekord ist in gewisser Weise einfach nur lächerlich.

MusSan sagt:

@Schotti

R-Truth kann es eigentlich egal sein. Er ist mitlerweile eine Legende und diesen Rekord kann ihm niemand wegnehmen. Er ist auch der einzige Grund warumn der Titel noch nicht in Vergessenheit geraten ist. Sobald er seine Karriere beendet, wird der Titel maximal noch zwei oder drei Jahre aktiv sein, bevor man ihn deaktivieren wird. Eigentlich hatte der Titel Potenzial, wenn man ihn blos richtig eingesetzt hätte.

mynameismud sagt:

Noch nicht in Vergessenheit geraten ist? Noch zwei, drei Jahre aktiv?

Diesen Titel gibt es doch grad mal 1 1/2 Jahre ^^.

Selbst für die WWE ist der Rekord aufgrund seiner Art und Weise lächerlich. Den will ihm auch niemand nehmen. Da wäre ich mir selbst als NXTler zu schade für 😉

Und R-Truth ist einfach nur peinlich in dieser Nummer. Nicht witzig und fremdschämen pur. Aber wir wissen ja, die Quoten fallen nicht grundlos. So was, auch wenn es nur eine Nebenrolle ist, führt doch dazu, dass man direkt abschaltet.

Sascha sagt:

The Future is in the clock. Ja weil die Uhr so viel Bedeutung im letzten „draft“ hatte. Absolut lächerlich diese draftnummer. Sollten sie sich wirklich sparen und einfach nur die Wechsel bekannt geben. Dieser Draft ist mit das peinlichste was ich je von wwe gesehen habe. Und das ist schon schwer nach den ganzen Scheiss Shows, storylines etc der letzten Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com