NJPW „G1 Climax 30 – Tag 5“ Ergebnisse aus Kobe, Japan (27.09.2020)

27.09.20, von Johannes "YoungBuck" Becker

Welche Schulnote gebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 30 – Tag 5“
Ort: Kobe World Hall in Kobe, Japan
Datum: 27. September 2020

1. Match
Singles Match
Gabriel Kidd gewann gegen Yota Tsuji via Pin nach einem Double-Arm Suplex Hold.
Matchzeit: 07:40

2. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Taichi [6] gewann gegen Yujiro Takahashi [0] via Pin nach Taichi-Style Gedo Clutch.
Matchzeit: 11:03

3. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Minoru Suzuki [4] gewann gegen Jeff Cobb [2] via Pin nach dem Gotch-Style Piledriver.
Matchzeit: 09:24

4. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Kota Ibushi [4] gewann gegen Tomohiro Ishii [0] via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 15:41

5. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Shingo Takagi [2] gewann gegen Will Ospreay [4] via Pin nach dem Last of the Dragon.
Matchzeit: 22:03

6. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Jay White [6] gewann gegen Kazuchika Okada [2] via Pin nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 18:48

Zwischenstand im G1 Climax 30:

Block A:

1. Jay White [6]
1. Taichi [6]
3. Kota Ibushi [4]
3. Minoru Suzuki [4]
3. Will Ospreay [4]
6. Jeff Cobb [2]
6. Shingo Takagi [2]
6. Kazuchika Okada [2]
9. Tomohiro Ishii [0]
9. Yujiro Takahashi [0]

Block B:

1. Juice Robinson [4]
1. Tetsuya Naito [4]
1. Toru Yano [4]
4. EVIL [2]
4. KENTA [2]
4. Hirooki Goto [2]
4. Zack Sabre Jr. [2]
8. SANADA [0]
8. YOSHI-HASHI [0]
8. Hiroshi Tanahashi [0]

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




6 Antworten auf „NJPW „G1 Climax 30 – Tag 5“ Ergebnisse aus Kobe, Japan (27.09.2020)“

Jan Gando sagt:

Wow, das war bis auf die ersten Beiden G1 Matches, einfach nur WOW!

Y2Jerichoholic sagt:

Auch Tag 5 war wieder gut!

Will gg Takagi und Ishii gg Ibushi waren beide MotN würdig bisher sogar Kandidaten für das beste Match dieser G1, vielleicht sogar des Jahres.

Okada gg White war deren schwächstes Match aber dennoch war es gut.
Aber diese Paarung hat man jetzt einfach zu oft gesehen.

Nimmt Okada sich vielleicht dieses Jahr mehr zurück bzw. eine Pause vom Rampenlicht? Es wirkt auf mich so. Wäre aber auch kein Wunder wenn man bedenkt wie lange, in wie langen und vielen Matches er NJPW getragen hat.
Da soll ihm eine Pause auch mal zustehen…
Vielleicht die Chance für Tanahashi wieder ganz vorne zu stehen. Oder aber für Naito, Ishii, Suzuki, Kota oder doch Will oder White…Der Kader ist so verdammt tief und gut besetzt😅

CulletBlub sagt:

Ich lach mich immer kaputt, wenn ich hier lese, wer ist besser WWE oder AWE? Die Antwort ist NJ. Tag 5 rockt alleine mehr als jeder PPV von der Konkurrenz

Y2Jerichoholic sagt:

@CulletBlub Jetzt tritt da bloß nichts los😂

Das ist vor allem für die eingefleischten WWE Fans (AEW hat ja weitaus mehr NJPW Leute im Kader) sicherlich dann erstmal ein Kulturschock wenn sie sich NJPW anschauen.

Vom Wrestling her kommt da wirklich keine andere Liga ran. Da der Ablauf da schon ein ganz anderer ist, es ja so keine Shows im Umfang wie Raw, SD, Dynamite etc. gibt sondern eher Road to.. Shows mit viel Tag Team Action gibt lassen sich diese drei Promotions eh null vergleichen.
Fand das WWE Programm 2009 richtig mies, RoH war in dem Jahr auch nicht so der Burner und bin dann durch Zufall über NJPW gestolpert und bis heute denen treu geblieben.

Hat man sich erstmal auf NJPW eingelassen gibt es nur selten ein zurück^^

CulletBlub sagt:

@ Y2Jerichoholic …. ich schreib‘s ja auch nur hier runter

Y2Jerichoholic sagt:

@CulletBlub 😅Alles gut zumal hier lesen die ja eh nie mit🤭😂

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com