NJPW „G1 Climax 30 – Tag 1“ Ergebnisse aus Osaka, Japan (19.09.2020)

19.09.20, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Welche Schulnote gebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 30 – Tag 1“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum: 19. September 2020
Zuschauer: 2.401

1. Match
Singles Match
Yuya Uemura gewann gegen Yota Tsuji via Submission in einem High-Angle Boston Crab.
Matchzeit: 06:57

2. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Will Ospreay [2] gewann gegen Yujiro Takahashi [0] via Pin nach dem Storm Breaker.
Matchzeit: 07:44

Nach seinem Erfolg hält Will Ospreay eine Promo. Er ist froh darüber, wieder „zuhause“ zu sein und bezeichnet sich als den besten Wrestler der Welt, der aktuell aktiv ist. Der Brite kündigt an, den G1 Climax zu gewinnen.

3. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Taichi [2] gewann gegen Jeff Cobb [0] via Pin nach dem Black Mephisto.
Matchzeit: 12:47

4. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Minoru Suzuki [2] gewann gegen Tomohiro Ishii [0] via Pin nach dem Gotch-Style Piledriver.
Matchzeit: 13:00

5. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Jay White [2] gewann gegen Shingo Takagi [0] via Pin nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 19:28

6. Match
NJPW G1 Climax 30 – Block A – Singles Match
Kota Ibushi [2] gewann gegen Kazuchika Okada [0] via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 21:35

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




4 Antworten auf „NJPW „G1 Climax 30 – Tag 1“ Ergebnisse aus Osaka, Japan (19.09.2020)“

Y2Jerichoholic sagt:

Guter solider Start…

– Uemura gg Tsuji war ein starker Opener
– Schön dass Will zurück ist, aber das Match gegen „Pimp“ Takahashi fand ich heute am schwächsten.
– Cobb gg Taichi hat mich positiv überrascht zumal ich seit drei Jahren nun schon hin- und hergerissen bin was Taichi betrifft. Einerseits hat der was aber andererseits kann ich ihm auch nichts abgewinnen.
– Ishii gg Suzuki war für mich so das Match des Abends. Bin immer wieder geschockt wie gut Suzuki noch mit 53(!) Jahren ist.
– Takagi gg White war definitiv besser als beim letzten Aufeinandertreffen.
– Okada gg Ibushi gefiel mir nicht ganz so gut. Das Match war mir am Anfang zu langsam wenn man schaut wie dann typisch das Tempo angezogen wurde und wie aus dem Nichts es schon wieder vorbei war.

Trotz dieser Niederlage bleibe ich dabei, dass Okada G1 am Ende gewinnen wird.
Zwar werden Will und White stark gepusht werden aber denke sie werden es nicht Kenny wie in 2016 nachmachen…

Yavi sagt:

Bin aktuell schlecht über NJPW Informiert.

Wie ist die aktuelle Bullet Club Situation bzgl EVIL jetzt da White zurück ist?

Jan Gando sagt:

Weiß jemand was wegen englischem Kommentar?

Alles in allem ein gelungener Start, sicher noch mit viel Luft nach oben, aber ich freue mich so dermaßen darauf.
Endlich gibt es wieder das beste Wrestling des Jahres.

suzuki sagt:

@Y2J sehe ich alles so ziemlich ähnlich wie du.

@Yavi kann man noch gar nicht so genau sagen, denke aber das Jay White wieder die Oberhand hat und Evil mit Kenta dahinter, aber mal abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com