*Update* „WWE NXT“ Rating vom 08.09.2020: Leichter Zuschauerverlust im Vergleich zur Vorwoche (Update: Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

12.09.20, von Jens "JME" Meyer

WWE NXT #549 Rating vom 08.09.2020

– Die NXT-Ausgabe auf dem USA Network am 08. September 2020 sahen durchschnittlich 838.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (849.000 Zuschauer) verlor man damit ca. 11.000 Zuschauer. Die Show landete auf Platz 61 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Dienstag (Vorwoche: Platz 61).

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit 0,22 Ratingpunkten und 286.000 Zuschauern (Vorwoche: 0,26 Punkte und 336.000 Zuschauer) auf Platz 15 am Dienstag (Vorwoche: Platz 10).

Starke Konkurrenz hatte man in dieser Woche erneut durch die NBA- und NHL-Playoffs. In den ersten 84 Minuten lief NXT gegen das Zweitrundenspiel der Miami Heat und Milwaukee Bucks, welches auf TNT von 2,955 Mio. Zuschauern (Platz 2 in P18-49 mit 1,16 Ratingpunkten) gesehen wurde. In den restlichen 36 Minuten lief auf TNT ein Erstrundenspiel zwischen den LA Lakers und den Houston Rockets, dieses wurde sogar von 4,649 Mio. Zuschauern gesehen (Platz 1 in P18-49 mit 2,02 Ratingpunkten). Ein Spiel der Conference Finals der NHL-Playoffs zwischen den Dallas Stars und den Las Vegas Golden Knights auf dem NBC Sports Network sahen 887.000 Zuschauer (Platz 10 in P18-49 mit 0,29 Ratingpunkten).

*Update* Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente auf dem USA Network:

* NXT eröffnete mit 812.000 Zuschauern (davon 292.000 in der Hauptzielgruppe) für die erste Hälfte von Adam Cole vs. Finn Balor.

* Die zweite Hälfte von Hälfte von Adam Cole vs. Finn Balor gewann 57.000 Zuschauer (869.000 Zuschauer, davon 310.000 in der Hauptzielgruppe). Dies war der Höhepunkt der Show in der Hauptzielgruppe.

* Das Backstage-Segment mit Adam Cole und Finn Balor sowie das Segment mit dem Robert Stone Brand, Shotzi Blackheart, Aliyah und Io Shirai verlor 62.000 Zuschauer (807.000 Zuschauer, davon 284.000 in der Hauptzielgruppe).

* Eine Promo von Timothy Thatcher, Velveteen Dream vs. Ashante Adonis und ein Promo-Video für das Match Tyler Breeze & Fandango vs. Imperium verloren 3.000 Zuschauer (804.000 Zuschauer, davon 279.000 in der Hauptzielgruppe). Dies war der Tiefpunkt der Show bei der Gesamtzuschauerzahl.

* Bronson Reed vs. Austin Theory gewann 40.000 Zuschauer (844.000 Zuschauer, davon 279.000 in der Hauptzielgruppe).

* Roderick Strong vs. Killian Dain verlor 14.000 Zuschauer (830.000 Zuschauer, davon 272.000 in der Hauptzielgruppe).

* Das Post-Match Angle mit Killian Dain und Drake Maverick sowie das Segment mit Candice LeRae und Tegan Nox verloren 10.000 Zuschauer (820.000 Zuschauer, davon 262.000 in der Hauptzielgruppe). Dies war der Tiefpunkt der Show in der Hauptzielgruppe.

* Rhea Ripley vs. Mercedes Martinez gewann 98.000 Zuschauer (918.000 Zuschauer, davon 307.000 in der Hauptzielgruppe). Dies war der Höhepunkt der Show bei der Gesamtzuschauerzahl.

Nachfolgend die Ratings in den einzelnen Zielgruppen. Die Ergebnisse von AEW gibt es in dieser Woche selbstverständlich noch nicht, da die Show nicht gleichzeitig zu NXT sondern erst am Mittwochabend ausgestrahlt wurde. In Klammern die Zahlen aus der Vorwoche.

NXT auf USA
Personen 18-49:
0,22 (0,26)
Frauen 18-49:
0,15 (0,19)
Männer 18-49:
0,29 (0,33)
Personen 18-34:
0,09 (0,14)
Frauen 12-34:
0,06 (0,11)
Männer 12-34:
0,14 (0,18)
Personen 12-17:
0,11 (0,15)
Personen 25-54:
0,28 (0,30)
Personen 35-49:
0,35 (0,38)
Personen 50+:
0,43 (0,40)

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Zahlen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com