MLW kehrt im Oktober zurück: Alle Infos zum Neustart – Gabe Sapolsky gibt Trennung von WWN und Rücktritt als Indie-Promoter bekannt – AEW-Star Eddie Kingston leitet neuen WWN-Brand – NWA kündigt erste Matches für die neue PPV-Serie an: Nick Aldis verteidigt gegen ehemaligen WWE-Star – Vorschau auf die Shows von GCW und Black Label Pro am heutigen Sonntag

06.09.20, von Jens "JME" Meyer

WWN – World Wrestling Network: Gabe Sapolsky macht seine Trennung von WWN offiziell und gibt das Ende seiner Karriere als Indie-Promoter bekannt! – „Eddie Kingston’s Grindhouse: Ground Zero“ am 26. September wird die erste WWN-Show nach dem Ende von EVOLVE!

MLW – Major League Wrestling: Erste TV-Tapings seit März für den Oktober angekündigt! Alle wichtigen Infos zum Neustart!

NWA – National Wrestling Alliance: Erste Matches und Stars für die neue PPV-Serie bekannt gegeben! NWA World’s Heavyweight Champion Nick Aldis verteidigt seinen Titel bei der Premiere gegen Mike Bennett!

GCW – Game Changer Wrestling: Ausblick auf den heutigen „Bring Em Out“-iPPV

BLP – Black Label Pro: „Through Being Cool“ in der kommenden Nacht live auf IWTV

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

WWN

– Das World Wrestling Network hat in dieser Woche die erste Show nach dem Ende des EVOLVE-Brands angekündigt. So wird am 26. September „Eddie Kingston’s Grindhouse: Ground Zero“ live als iPPV auf WWNLive.com und FITE TV ausgestrahlt. Laut Pressemitteilung handelt es sich hierbei um die erste Show eines neuen Brands in der WWN-Familie. Die Show wird von Eddie Kingston gebookt, der somit fortan eine wichtige Rolle bei WWN einzunehmen zu scheint.

– EVOLVE Headbooker Gabe Sapolsky gab derweil in dieser Woche offiziell seine Trennung von WWN sowie das Ende seiner Karriere als Booker und Promoter in der Independent-Szene bekannt. Sapolsky arbeitet mittlerweile Vollzeit bei WWE für den NXT-Brand und nach dem Aus von EVOLVE war dieser Schritt ohnehin bereits ein offenes Geheimnis. Laut dem 47-jährigen habe man bei WWN mit Eddie Kingston einen passenden Nachfolger gefunden. COVID-19 habe ihm gezeigt, dass er die tägliche Arbeit als Independent-Promoter nicht vermisst. Zwischen 2002 und 2020 bookte Sapolsky 208 Shows für ROH, 146 EVOLVE Shows, 81 Full Impact Pro Shows, 50 DGUSA Shows, 9 Style Battle Show, 9 WWN Supershows, 4 WWN China, 2 Mal den Jeff Peterson Memorial Cup und 2 WWN Recruitment Camp Do Or Die Shows.

MLW

– Major League Wrestling wird im Oktober die erste Show seit März veranstalten. Dies gab Court Bauer in dieser Woche gegenüber Sports Illustrated bekannt. Die Show wird an der Ostküste stattfinden, allerdings ohne Zuschauer. Bei den Tapings wird man Material für die wöchentliche TV-Show aufzeichnen, welches man dann ab Anfang November ausstrahlen wird. Premiere wird die TV-Show in Zukunft unter der Woche auf dem Fubo Sports Network feiern, danach werden die Shows mit Exklusivmaterial auf DAZN veröffentlicht, bevor am Samstag die Ausstrahlung auf BeIn Sport folgt. Auf FITE TV sind die Weeklys mittlerweile nicht mehr zu sehen und es bleibt abzuwarten, ob man die Shows weiter auf Youtube veröffentlichten wird. Es steht damit aktuell in den Sternen, ob man die Weeklys in Deutschland weiterhin kostenlos schauen kann.

Für die Tapings hat man mit Mike Kitlas einen Experten angeheuert, welcher dabei helfen soll, die Shows im Angesicht der Coronavirus-Pandemie so sicher wie möglich durchzuführen. Alle Talente und Mitarbeiter werden zunächst zuhause auf COVID-19 getestet, erst bei einem negativen Ergebnis werden sie zur Show eingeflogen. Nach der Landung folgt dann ein zweiter Test und unmittelbar vor der Show ein dritter Test. Maskenpflicht und Social Distancing sind natürlich ebenfalls ein Muss. Bauer gab außerdem an, dass man aktuell darüber nachdenkt, ob die Weekly fortan weiter den Namen „MLW Fusion“ tragen oder doch wieder „MLW Underground“ heißen wird. Die Empty Arena Shows sollen laut Bauer einen MMA-Look erhalten.

Für die Tapings angekündigt sind MLW World Heavyweight Champion Jacob Fatu, Tom Lawlor, MLW National Openweight Champion Alex Hammerstone, MLW Middleweight Champion Myron Reed, Salina de la Renta, Richard Holliday, Calvin Tankman, Neuverpflichtung Kevin Ku und auch Brian Pillman Jr., der zuletzt noch öffentlich über seinen Entlassungswunsch gesprochen hatte, da er gerne bei All Elite Wrestling unterschreiben möchte.

NWA

– In dieser Woche wurden von NWA und dem United Wrestling Network die ersten Matches und Stars für die neue wöchentliche PPV-Serie bekannt gegeben, welche auf den Namen „Primetime LIVE“ hören wird. Ab dem 15. September werden NWA und das United Wrestling Network jeden Dienstag einen iPPV auf FITE TV veröffentlichen, der Preis für eine Show beträgt 7,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 7 Euro). Darüber hinaus kann man die iPPVs aber auch im Viererpack für 23,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 21,50 Euro) bestellen. Im Main Event der ersten Episode wird NWA World’s Heavyweight Champion Nick Aldis seinen Titel gegen den ehemaligen WWE-Superstar Mike Bennett aufs Spiel setzen. Ebenfalls für die Show angekündigt sind unter anderem Eli Drake, NWA National Champion Aron Stevens, NWA World Women’s Champion Thunder Rosa, Chris Dickinson und Alex Hammerstone.

National Wrestling Alliance/United Wrestling Network „Primetime LIVE #1“
Ort: Thunder Studios in Long Beach, Kalifornien, USA
Datum: 15. September 2020
Uhrzeit: 2 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 16.09.2020

NWA World’s Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) vs. Mike Bennett

West Coast Pro Championship
Singles Match
E.J. Sparks vs. Alex Hammerstone

Singles Match
Kamille vs. Heather Monroe (w/ Halston Boddy)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* NWA National Champion Aron Stevens
* NWA World Women’s Champion Thunder Rosa
* Eli Drake
* Chris Dickinson
* United Wrestling Network Television Champion Dan Joseph
* Hollywood Heritage Champion WATTS
* Adrian Quest
* Ray Rosas
* Andy Brown

GCW

– Game Changer Wrestling gab in dieser Woche bekannt, dass man die für das „WrestleMania 36“-Wochenende in Florida geplanten Shows, welche aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen musste, wie versprochen nachholen wird. Die „The Collective“-Shows werden vom 09. Oktober bis 11. Oktober in der 2.000 Zuschauer fassenden Marion County Fairgrounds in Indianapolis stattfinden. Um den Sicherheitsauflagen gerecht zu werden, wird man aber nur jeweils 500 Tickets pro Show verkaufen. Alle Shows werden live und OnDemand auf FITE TV zu sehen sein. Karteninhaber können ihre Tickets für diese Shows nutzen oder aber bis zur „WrestleMania 37“-Woche in Los Angeles warten und ihre Tickets dann dort einlösen. Neben GCW werden auch SHIMMER, AIW, Black Label Pro, Freelance Wrestling, Paradigm Pro Wrestling, Glory Pro Wrestling und Southern Underground Pro mit von der Partie sein. Nachfolgend alle Shows und Termine auf einem Blick:

* GCW „Jimmy Lloyd’s D-Generation F“ am 09. Oktober 2020 ab 18 Uhr MEZ
* Southern Underground Pro am 09. Oktober 2020 ab 22 Uhr MEZ
* AIW „Thunder in Indianapolis“ in der Nacht vom 09. auf den 10. Oktober 2020 ab 2 Uhr MEZ
* GCW „For the Culture“ am Morgen des 10. Oktober ab 6 Uhr MEZ
* GCW „Effy’s Big Gay Brunch“ am 10. Oktober 2020 ab 17 Uhr MEZ
* Glory Pro Wrestling am 10. Oktober 2020 ab 21 Uhr MEZ
* GCW „Joey Janela’s Spring Break 4: Spring Break Forever“ in der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober 2020 ab 1 Uhr MEZ
* Freelance Wrestling and Freelance Underground am Morgen des 11. Oktober ab 6 Uhr MEZ
* Black Label Pro „Threat Level Noon“ am 11. Oktober 2020 ab 18 Uhr MEZ
* SHIMMER „At The Collective“ am 11. Oktober 2020 ab 22 Uhr MEZ
* GCW „Josh Barnett’s Bloodsport“ in der Nacht vom 11. auf den 12. Oktober 2020 ab 2 Uhr MEZ
* Paradigm Pro Wrestling am Morgen des 12. Oktober ab 5:30 Uhr MEZ

– Game Changer Wrestling präsentiert mit „Bring Em Out“ am späten Sonntagabend ab 22:30 Uhr deutscher Zeit eine weitere Show. Auch dieses Mal hat man wieder einige interessante Paarungen auf der Card. Unter anderem darf man sich auf die Paarungen ACH vs. Blake Christian, Chris Dickinson vs. Alex Colon, Joey Janela vs. Effy und Tony Deppen vs. Calvin Tankman freuen.

„Bring Em Out“ wird in voller Länge Live und OnDemand für jeweils 12,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 11€) auf FITE.TV zu sehen sein. Außerdem werden beide Shows im Doppelpack für 19,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 17,20€) angeboten. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Game Changer Wrestling „Bring Em Out“
Ort: Celebration Plaza Amphitheater in Indianapolis, Indiana, USA
Datum: 06. September 2020
Uhrzeit: 22:30 Uhr MESZ

Als iPPV und OnDemand für 12,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 11€) auf FITE TV!

Singles Match
ACH vs. Blake Christian

(Non-Title) Singles Match
Rickey Shane Page vs. Matthew Justice

Singles Match
Chris Dickinson vs. Alex Colon

Singles Match
Joey Janela vs. Effy

Singles Match
Jordan Oliver vs. Benjamin Carter

Singles Match
Tony Deppen vs. Calvin Tankman

Singles Match
Mance Warner vs. AJ Gray

Six Way Scramble Match
Nate Webb vs. Ace Austin vs. Atticus Cogar vs. Cole Radrick vs. Jimmy Lloyd vs. Dyln McKay

Singles Match
Tony Deppen vs. Calvin Tankman

Tag Team Match
KTB & Shane Mercer vs. Tre Lemar & Lee Moriarty

BLP

– Black Label Pro präsentiert in der Nacht von Sonntag auf Montag mit „Through Being Cool“ eine weitere gut besetzte Show auf Independentwrestling.tv. Im Main Event wird Jake Something seine Black Label Pro Championship gegen Billie Starkz aufs Spiel setzen, außerdem bekommen Isaias Velazquez & Kylie Rae eine Chance auf die BLP Tag Team Championship der Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett). Auch das Match Erick Stevens & Tom Lawlor vs. WARHAUSEN (WARHORSE & Danhausen) verspricht gute Unterhaltung.

„Through Being Cool“ wird im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,50€) oder 100 US-Dollar pro Jahr (ca. 85€) auf independentwrestling.tv ausgestrahlt. Mittlerweile lassen sich ca. 3.500 Shows von über 200 verschiedenen Wrestling-Promotions OnDemand anschauen, darunter Events von GCW, Beyond, AIW, GCW, CHIKARA, Black Label Pro, WWR, CZW, Glory Pro, PWX, IWA Mid-South und NYWC. Neben der Möglichkeit den Dienst über dem Browser zu nutzen, gibt es mittlerweile auch Apps für Android, iPhone, Apple TV und Fire TV. Der Dienst ist jederzeit kündbar.

Black Label Pro „Through Being Cool“
Ort: RDS Gym in Crown Point, Indiana, USA
Datum: 06. September 2020
Uhrzeit: 3 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 07.09.2020)

Live & OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 8,50€/Monat auf independentwrestling.tv!

Black Label Pro Championship
Singles Match
Jake Something (c) vs. Billie Starkz

BLP Tag Team Championship
Tag Team Match
Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. Isaias Velazquez & Kylie Rae

Tag Team Match
Erick Stevens & Tom Lawlor vs. WARHAUSEN (WARHORSE & Danhausen)

Singles Match
Calvin Tankman vs. Aaron Williams

Singles Match
Lee Moriarty vs. Alex Zayne

Tag Team Match
Violence is Forever (Dominic Garrini & Kevin Ku) vs. Ripcity Shooters (Joshua Bishop & Wes Barkley)

Singles Match
Dan the Dad vs. Jack Griffin




1 Antwort auf „MLW kehrt im Oktober zurück: Alle Infos zum Neustart – Gabe Sapolsky gibt Trennung von WWN und Rücktritt als Indie-Promoter bekannt – AEW-Star Eddie Kingston leitet neuen WWN-Brand – NWA kündigt erste Matches für die neue PPV-Serie an: Nick Aldis verteidigt gegen ehemaligen WWE-Star – Vorschau auf die Shows von GCW und Black Label Pro am heutigen Sonntag“

Kvlt sagt:

„GCW „Josh Barnett’s Bloodsport“ in der Nacht vom 11. auf den 12. Oktober 2020 ab 2 Uhr MEZ“

Wie geil, dachte schon Bloodsport würde dieses Jahr ausfallen.

KTB und Shane Mercer auch wieder als Tag Team, muss man sehen bzw gesehen haben. Bilden das wohl aktuell beeindruckendste Powerhouse Tag Team überhaupt.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com