Dwayne „The Rock“ Johnson und AJ Styles wurden positiv auf COVID-19 getestet – Nigel McGuinness vor Rückkehr – Wade Barrett kommentiert auch nächste Woche bei NXT

03.09.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Eva Rinaldi creator QS:P170,Q37885816, Dwayne Johnson 2, 2013, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Dwayne „The Rock“ Johnson verriet am gestrigen, dass er und seine Familie kürzlich positiv auf COVID-19 getestet wurde. Der 48-jährige, seine Ehefrau Lauren Hashian sowie ihre beiden kleinen Töchter hatten sich alle mit dem Virus infiziert. Auf Instagram erklärte Rocky, dass COVID-19 die schwierigste Situation war, durch die er mit seiner Familie bisher gehen musste. Während die Kinder nur schwache Symptome zeigten, waren die Symptome beim ehemaligen WWE Champion und seiner Frau deutlich stärker. Mittlerweile geht es aber allen vier wieder gut und man sei auch nicht länger ansteckend. Man habe sich bei engen Freunden infiziert, die selbst nicht erklären konnten, wo sie sich angesteckt haben.

– AJ Styles wurde vor einigen Wochen positiv auf COVID-19 getestet. Dies verriet „The Phenomenal One“ während eines Livestreams auf Twitch. Im Gegensatz zu vielen anderen Infizierten hatte Styles selbst aber kaum Beschwerden und Symptome. Er habe Glück gehabt und nur etwas unter Kopfschmerzen gelitten.

– Zu den Talenten und Mitarbeitern, die im April von WWE im Rahmen der großen Entlassungswelle beurlaubt wurden, gehörte bekanntlich auch Nigel McGuinness. Wie der PWInsider nun berichtet, wird der ehemalige ROH World Champion aber wohl bald an den Kommentar zurückkehren. Wann genau es soweit sein wird, ist nicht bekannt, auch nicht ob er dann bei NXT oder bei NXT UK kommentieren wird.

– Wade Barrett verriet derweil auf Twitter, dass er auch nächste Woche wieder NXT kommentieren wird. Wir berichteten ja bereits darüber, dass der ehemalige WWE Intercontinental Champion aktuell mit WWE über einen Vollzeit-Job als Kommentator verhandelt.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




4 Antworten auf „Dwayne „The Rock“ Johnson und AJ Styles wurden positiv auf COVID-19 getestet – Nigel McGuinness vor Rückkehr – Wade Barrett kommentiert auch nächste Woche bei NXT“

TheShowOff sagt:

Haha safe der „enge Freund“ war Vince

Rated aRne Superstar sagt:

Ich freue mich auf Wade Barrett bei NXT. Der hat als Kommentar viel Potential, anders als etwa Samoa Joe, das ist wie Booker T wahrlich ein Trauerspiel. Und wenn er geht ist, wird sich in ein paar Monaten kaum an Mauro Ranallo erinnern, außer Mustafa, aber Nulpen halten zusammen.

PredatorOne sagt:

@Rated aRne Superstar

Du hast scheinbar ne Ahnung vom Wrestling wie ne Kuh vom Biersaufen.

Das du dir nicht blöd vorkommst.
Aber naja,ist halt so wenn man nichts in der Birne hat.
Denke suchst dir besser nen Job oder ne Beschäftigung statt dumme Kommis abzulassen.

Rated aRne Superstar sagt:

Wenn man argumentativ nicht weiter kommt, ist der Gegenùber dumm. Läufst du in Berlin bei Demos mit?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com