Zwei Titelkämpfe für UFC 255 angekündigt – UFC Fight Night 175 in der kommenden Nacht live auf DAZN – Charles Oliveira vs. Beneil Dariush angesetzt – Edson Barboza vs. Sodiq Yusuff geplant – Corey Anderson unterschreibt bei Bellator MMA – Bellator 243 mit Rekordrating – Valerie Loureda verlängert bei Bellator MMA

29.08.20, von Jens "JME" Meyer

UFC – Ultimate Fighting Championship: Zwei Titelkämpfe für UFC 255 angekündigt – Charles Oliveira vs. Beneil Dariush angesetzt – Edson Barboza vs. Sodiq Yusuff geplant – UFC Fight Night 175 in der kommenden Nacht live auf DAZN

Bellator MMA: Corey Anderson unterschreibt bei Bellator MMA – Bellator 243 mit Rekordrating – Valerie Loureda verlängert bei Bellator MMA

Quelle: MMAFighting.com, BloodyElbow.com, Sherdog.com

UFC

Die UFC hat für den PPV im November zwei Titelkämpfe verkündet. So werden der Fliegengewichtstitel der Herren und der Damen auf dem Spiel stehen. Der frischgebackene Fliegengewichtschampion Deiveson Figueiredo (19-1) wird in seiner ersten Titelverteidigung auf den Ex-Bantamgewichts-Champion Cody Garbrandt (12-3) treffen. Garbrandt hatte zuletzt Raphael Assuncaso mit einem sehenswerten Knockout gestoppt. Garbrandt hat in der UFC noch nie im Fliegengewicht gekämpft.

Außerdem wird die Fliegengewichts-Titelträgerin Valentina Shevchenko (19-3) ihren Titel erneut verteidigen, wenn sie auf Brasiliens Jennifer Maia (18-6-1) trifft. Maia hatte zuletzt Joanne Calderwood durch Aufgabe geschlagen.

– Am 3. Oktober 2020 werden die beiden internationalen Leichtgewichtsstars Charles Oliveira (29-8-1) und Beneil Dariush (19-4-1) aufeinandertreffen. Dariush hat aktuell eine Siegesserie von 6 Siegen, Oliveira hat sogar eine Siegesserie von 7 Siegen. Der Gewinner darf mit einem Auge in Richtung Titelkampf schauen.

– Die UFC plant für den 10. Oktober einen wichtigen Federgewichtskampf zwischen Edson Barboza (20-9) und Sodiq Yusuff (11-1).

– In der kommenden Nacht steht UFC Fight Night 175 mit dem Main Event Anthony Smith vs. Aleksandar Rakić auf dem Programm. Die Main Card der Show wird in der kommenden Nacht, bzw. am frühen Sonntagmorgen, ab 3 Uhr deutscher Zeit live auf DAZN ausgestrahlt. Ein Abo beim Streamingdienst DAZN kostet 11,99€ im Monat und ist monatlich kündbar. Sofern ihr noch keinen DAZN Account besitzt, könnt ihr den Dienst darüber hinaus im ersten Monat nach der Anmeldung kostenlos testen. Neben der UFC hat DAZN zahlreiche andere Sportarten und Ligen im Programm, darunter „WWE Monday Night RAW“, „WWE Friday Night Smackdown“, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch gleichzeitig uns von wrestling-infos.de etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link durchführen: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

UFC Fight Night 175: Smith vs. Rakić
Datum: 29. August 2020
Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
Halle: UFC APEX

Main Card (DAZN)

Light Heavyweight bout
Anthony Smith vs. Aleksandar Rakić

Welterweight bout
Robbie Lawler vs. Neil Magny

Women’s Flyweight bout
Alexa Grasso vs. Ji Yeon Kim

Featherweight bout
Ricardo Lamas vs. Bill Algeo

Light Heavyweight bout
Magomed Ankalaev vs. Ion Cuțelaba

Preliminary Card (ESPN/ESPN+)

Middleweight bout
Maki Pitolo vs. Impa Kasanganay

Women’s Strawweight bout
Hannah Cifers vs. Mallory Martin

Middleweight bout
Zak Cummings vs. Alessio Di Chirico

Featherweight bout
Alex Caceres vs. Austin Springer

Womens Flyweight bout
Emily Whitmire vs. Polyana Viana

Welterweight bout
Sean Brady vs. Christian Aguilera​

Bellator

– Der Top 5 Halbschwergewichtskämpfer Corey Anderson (13-5) ist von der UFC zu Bellator MMA gewechselt und wird die dortige 265 lbs.-Division weiter verstärken. Er verbrachte fast seine gesamte Karriere beim Marktführer, wo er einen 10-5 Rekord erkämpfte und unter anderem Jan Blachowicz, Fabio Maldonado, Glover Teixeira, Ilir Latifi, Johnny Walker und Patrick Cummings schlagen konnte. Anderson hat einen starken Ringer-Hintergrund. Gegen wen und wann er sein Bellator-Debüt feiern wird, ist noch unklar. Bei Bellator MMA wird er eine gut besetzt Division rund um Champion Vadim Nemkov, Phil Davis, Ryan Bader, Lyoto Machida und Liam McGeary weiter verstärken.

Quelle: MMAFighting.com

– Die Bellator 243 Show, welche unter anderem den Rückkampf zwischen Michael Chandler und Benson Henderson bot, konnte das beste Bellator-Rating im Jahr 2020 erzielen. Im Schnitt schalteten 403.000 Zuschauer ein. Dies zeigt, dass Chandler für Bellator ein verlässlicher Zuschauermagnet ist.

– Die weibliche Fliegengewichtskämpferin Valerie Loureda (3-0) hat einen neuen Vertrag bei Bellator MMA unterschrieben. Sie kämpfte und gewann alle ihre drei Kämpfe bei Bellator, zwei davon durch (T)KO.




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com