Ehemaliger ROH Champion Xavier im Alter von 43 Jahren verstorben

17.08.20, von Jens "JME" Meyer

– Der frühere ROH World Champion Xavier ist am Wochenende im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Die genauen Umstände seines Todes sind aktuell nicht bekannt, aber Freunde und Familie hatten am Wochenende noch Kontakt zu ihm, sodass man von einem überraschenden und unerwarteten Todesfall sprechen muss.

John Bedoya, so sein bürgerlicher Name, begann seine Karriere im Jahr 1997 und war Teil des ursprünglichen Rosters von Ring of Honor im Jahr 2002. Am 21. September 2002 bei „ROH Unscripted“ krönte er sich zum zweiten ROH World Champion der Geschichte, als er den ersten Titelträger Low-Ki entthronen durfte. Nach erfolgreichen Titelverteidigungen gegen AJ Styles, Jay Briscoe und Paul London (2x) verlor er den Titel am 22. März 2003 bei „ROH Night Of Champions“ an Samoa Joe. Bis ins Jahr 2007 absolvierte er noch vereinzelte Auftritte für Ring of Honor. Nach seinem Abgang wurde es ruhiger um ihn, wobei er bis 2010 noch regelmäßig für Independent-Promotions auftrat. Sein letztes Match workte er im Oktober 2016 für Impact Championship Wrestling in seiner Heimat New York City. In diesem Jahr hätte es nach 13 Jahren beinahe ein Comeback bei Ring of Honor gegeben. So sollte Xavier im März bei „ROH Past vs. Present“ in Las Vegas gegen Jay Lethal in den Ring steigen, die Show musste aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden.

Viele Weggefährten verabschiedeten sich auf Twitter von Xavier und auch Ring of Honor veröffentlichte ein Statement:

Ring of Honor is saddened to learn of the passing of former ROH World Champion Xavier (John Bedoya). He was 43.

A product of the New York independent wrestling scene, Xavier defeated Low Ki on Sept. 21, 2002 to become the second ROH World Champion. He held the title for 182 days before losing it to Samoa Joe on March 22, 2003. Xavier made his ROH debut on the company’s first show, The Era of Honor Begins, on Feb. 23, 2002, defeating Scoot Andrews. He last wrestled in ROH in 2007 and retired from pro wrestling in 2011. Xavier also competed in several mixed martial arts fights, beginning in 2009.

Xavier was scheduled to come out of retirement to face Jay Lethal at the ROH Past vs. Present show this past March in Las Vegas, but the show was canceled due to the pandemic.

ROH extends its deepest condolences to Xavier’s family, friends and fans.

Diskutiert hier in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese traurige Nachricht! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com