Trotz Angebot von AEW: Rey Mysterio einigt sich mit WWE auf eine Vertragsverlängerung – Japanische Neuverpflichtung steigt vorerst weiter in ihrer Heimat in den Ring – Randy Orton trainierte mit AEW-Stars – Zwei weitere Matches für den „WWE SummerSlam“ bestätigt

08.08.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: David Seto, Mysterio RAW 800, bearbeitet, CC BY 2.0

– Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Newsletter berichtet, hat sich Rey Mysterio mit WWE auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Unklar ist, ob der Vertrag bereits unterschrieben wurde, beide Parteien sollen aber eine Einigung erzielt haben. Auch AEW machte dem 45-jährigen demnach ein Angebot und die Konkurrenz bot ihm pro Match ebenso viel Geld wie WWE. Allerdings sieht der Deal mit WWE viel mehr Matches vor, als das Angebot von AEW. Ein wichtiger Punkt für die Vertragsverlängerung war wohl auch die Zukunft von Dominik, der beim „WWE SummerSlam“ gegen Seth Rollins sein erstes offizielles Match bestreiten wird. Wie lange der neue Vertrag läuft, ist im Detail nicht bekannt, er soll aber länger gültig sein als sein vorheriger Vertrag (18 Monate) und kürzer als die mittlerweile bei WWE üblichen 5-Jahresverträge. Mysterios alter Deal war bereits vor Monaten ausgelaufen, zuletzt trat er ohne Vertrag für den Marktführer auf.

– Anfang des Jahres hatte die japanische Wrestlerin Sareee ihre Vertragsunterschrift bei WWE bekannt gegeben, aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnte sie bisher aber nicht in die USA einreisen und ihren Dienst im WWE Performance Center antreten. Die 24-jährige verriet nun gegenüber Tokyo Sports, dass sie sich mit WWE darauf geeinigt hat, vorerst weiter in ihrer Heimat Japan in den Ring zu steigen, so lange bis sie in die Staaten einreisen kann. Ihr bisher letztes Match hat Sareee im Februar bestritten, da sie eigentlich im März im Performance Center starten sollte.

– In einem Interview mit Fightful verrieten Dax Harwood und Cash Wheeler, dass Randy Orton extra nach Asheville anreiste, um mit ihnen für das „Greatest Wrestling Match Ever“ gegen Edge beim „The Horror Show at Extreme Rules“-PPV zu trainieren. Bei dieser Gelegenheit verrieten FTR außerdem, dass Edge lange vor seinem Comeback ebenfalls in Asheville mit ihnen trainiert hatte.

– Die Paarung Braun Strowman vs. Bray Wyatt wurde im Rahmen der gestrigen „Friday Night Smackdown“-Ausgabe für den „SummerSlam“ offiziell gemacht. Darüber hinaus wurde angekündigt, dass Bayley ihre WWE Smackdown Women’s Championship beim „SummerSlam“ gegen die Siegerin einer Battle Royal verteidigen wird, welche nächste Woche bei „Smackdown“ stattfinden und an der Wrestlerinnen von RAW, Smackdown und NXT teilnehmen werden. Bisher wurden noch keine Teilnehmerinnen angekündigt. Nachfolgend das aktuelle Line-up des nächsten WWE-PPVs:

WWE SummerSlam 2020
Ort: Noch Unbekannt
Datum: 23. August 2020

WWE Championship
Singles Match
Drew McIntyre (c) vs. Randy Orton

WWE Universal Championship
Singles Match
Braun Strowman (c) vs. Bray Wyatt

WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) (c) vs. Andrade & Angel Garza

WWE United States Championship
Singles Match
Apollo Crews (c) vs. MVP

Singles Match
Dominik Mysterio vs. Seth Rollins

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Bayley (c) vs. Siegerin einer #1 Contenders Battle Royal

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Sasha Banks (c) vs. Asuka
– Wenn Asuka am Montag bei „Monday Night RAW“ gegen Bayley gewinnt.

Quelle: Wrestling Observer, Fightful

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




7 Antworten auf „Trotz Angebot von AEW: Rey Mysterio einigt sich mit WWE auf eine Vertragsverlängerung – Japanische Neuverpflichtung steigt vorerst weiter in ihrer Heimat in den Ring – Randy Orton trainierte mit AEW-Stars – Zwei weitere Matches für den „WWE SummerSlam“ bestätigt“

Bra- and Panties-Fan sagt:

*Trotz AEW-Angebot*, unfassbar dieser Rey Mysterio, denn jeder Vernünftige hätte sich direkt für AEW entschieden, oder was ist die Unterbotschaft? Manche machen es auch wie Randy Orton, sie wollen bleiben, erhöhen nur ihren Wert, wollte aber nie wirklich zur AEW.

Shoxx Norris sagt:

Rey hat nur wegen Dominik nicht bei AEW unterschrieben, das ist mal 100% safe!

Michael Otto sagt:

Was ist mit Roman Reigns Wann tritt er wieder an

Erdnuckel sagt:

@Michael Ottt
Es wird gerüchtet, dass er wohl doch bald wieder zurückkommen wird. Aber ein genaues Datum gibt es noch nicht.

Und zu Mysterio: Ist doch klar, dass er für seinen Sohn bei der WWE bleibt. Immerhin wurde dieser nur prominent eingesetzt, weil die WWE Mysterio zum bleiben bewegen wollten. Vorher war er kein Thema mehr. Von daher …

Haehnchen sagt:

Das er nicht zu AEW geht ist doch kein wunder… er verdient fürstlich bei WWE, locker das doppelte als das was AEW wohl jemals bieten würde, und er kann das weichspühlwrestling machen.

Reys Zeiten in denen er im Ring richtig was abbrannte sind längst vorbei, Und er hatte mehr Verletzungen in seiner Karriere als Wrestlingmatches. Ums mal überspitzt auszudrücken.

Im Grunde ist er nur noch eine schwerwiegende Verletzung vom Karriereende entfernt. Und wenn man ihn mit den aktuellen Toptalenten bei AEW in einen ring setzen würde, würde allen auffallen wie langsam er mittlerweile geworden ist und das er es einfach nicht mehr so drauf hat wie noch vor einigen Jahren.

Außerdem geht es auch um Dominic, es ist bekannt das voir allem durch Verwandtschaftsbonus ne Menge Leute bei WWe eine große Karriere starten. Sogar solche die komplett talentfrei sind (bei den Frauen zb Tamina oder Nia Jax, die ohne ihren Familären hintergrund sicher nicht bei WWE so dastehen würden)

Rey wird wissen, wenn er WWE den Rücken kehrt, und bei AEW unterschreiben würde, wäre die Karriere von Dominic wohl vorbei, er ist ohnehin nicht gut, hat 0 charisma, und es gibt tausend bessere und potenziell bessere als ihn… der familienhintergrund ist aber ein enormer Bonus bei WWE, und das weiß auch Rey.

WTFWWE sagt:

Die Summer Slam Card ist extrem schlecht!

Shoxx Norris sagt:

@Haehnchen meines Wissens hat er von AEW finanziell das selbe Angebot bekommen

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com