Ist der Push von Aleister Black im Main Roster schon wieder Geschichte? – Drew McIntyre vs. Dolph Ziggler heute Nacht wird kein Titelmatch! Aber was sind die Gründe? – Vorschau auf „Monday Night RAW“ heute Nacht

27.07.20, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Quelle: Miguel Discart, Aleiste r Black ringpose 2017 WWE, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Wie Dave Meltzer jüngst berichtete, hatte die intensiv inszenierte Attacke von Seth Rollins gegen Aleister Black bei „Monday Night RAW“ eigentlich den Zweck, Black mit einem Verletzungsangle aus den Shows zu schreiben. Allerdings liegt keine „Real-Life“-Verletzung vor, Aleister Black ist vielmehr fit und einsatzbereit. Der Grund für den Schritt, Black eine Auszeit zu geben, hat demnach andere Gründe. Es heißt, dass Vince McMahon nie ein großer Fan des Niederländers war, aber jedenfalls bis auf weiteres zumindest abwarten wollte, was Paul Heyman mit ihm vorhatte und ob er doch ein Star werden könnte. Heyman, bis vor kurzem noch zuständig für die meisten Inhalte und Storylines bei der „roten Show“ am Montag, hielt bekanntlich viel vom einstigen NXT-Champion und wollte ihm einen großen Push verpassen. Es hat den Anschein, als hätte Black mit dem Abgang von Heyman auch seinen größten Befürworter verloren (obwohl auch andere Mitglieder des Creative Teams einiges in Black sehen), so dass er nun erst einmal aus dem Fokus genommen wird, quasi wieder „zurück ins Glied“ (bzw. in seine Dunkelkammer) muss, bis man wieder Ideen für seinen Charakter hat. Der große Push indes scheint vorerst beendet zu sein.

– Die heutige Ausgabe von „Monday Night Raw“ findet natürlich wieder im WWE Performance Center in Orlando, Florida statt. Dabei wird es zur Paarung Dolph Ziggler vs. Drew McIntyre kommen. Hierbei wird dieses Mal McIntyre die Stipulation aussuchen dürfen. Dieses Vorrecht hatte beim vorangegangenen Aufeinandertreffen der beiden noch der „Show Off“. Wie auf WWE.com angekündigt wurde, wird es sich bei dieser Ansetzung um kein Titelmatch handeln! Warum man sich beim Marktführer zu diesem Schritt entschloss, ist bis dato noch nicht bekannt. Ferner ist Dominik, der Sohn von Rey Mysterio, für die Show angekündigt. Er soll Seth Rollins zur Rede stellen. Beworben wird die Show mit folgenden Punkten:

* Randy Orton eröffnet die Show und gibt sein neuestes Ziel bekannt.

* Dominik konfrontiert Seth Rollins

* Andrade & Angel Garza vs. The Viking Raiders vs. Cedric Alexander & Ricochet – diese drei Teams werden gegeneinander antreten. Der Gewinner erhält das Recht, die amtierenden WWE RAW Tag Team Champions The Street Profits beim „SummerSlam“ herauszufordern.

* RAW Women’s Champion Asuka wird ihren Titel ein weiteres Mal gegen WWE Women’s Tag Team Champion Sasha Banks in einem Match aufs Spiel setzen, in dem Asukas Titel via Pinfall, Submission, Count-out oder DQ (also auch bei Eingriffen von außen oder innen) wechseln kann.

* WWE Champion Drew McIntyre nimmt es in einem Non-Title-Match einmal mehr mit Dolph Ziggler auf. McIntyre darf die Stipulation auswählen und wird diese kurz vor dem Match bekanntgeben.

Quelle: Wrestling INC, WWE.com, Wrestling Observer, WrestlingNews.com

Diskutiert mit uns und vielen anderen Wrestlingfans auf unserem Board. Einfach registrieren und mitfachsimpeln. KLICK!!!




14 Antworten auf „Ist der Push von Aleister Black im Main Roster schon wieder Geschichte? – Drew McIntyre vs. Dolph Ziggler heute Nacht wird kein Titelmatch! Aber was sind die Gründe? – Vorschau auf „Monday Night RAW“ heute Nacht“

Von und zu Haselschaf sagt:

Und ein weiteres Toptalent wird begraben. Hauptsache so eine Schei*e wie Ziggler vs. McIntyre wird uns vorgesetzt, Black hätte man prima für den Mainevent aufbauen können. Diesen Sauladen ist echt nicht mehr zu helfen und die miesen Einschaltquoten haben sie zurecht.

Daniel Liu sagt:

AEW Rekord Einschaltquote, Comeback von Impact Wrestling und dazu einfach nur noch genervte WWE- ex Fans. Mir ist es schon egal, schau ich nicht mehr. Aber wär cool wenn WWE schliessen würde.

Crippler sagt:

@Danie Liu

Mal an die ganzen Mitarbeiter gedacht, die dann ihren Job verlieren?

LeChampion sagt:

Das Title match in ein Non Title Match ändern passt wieder perfekt zu WWE ! Macht absolut 0 Sinn ! Der Champ besiegte Clean den Herausforderer! Ein Rematch , was es ja angeblich nicht mehr geben soll,oder doch – man weiß es nicht 😂 würde ja noch Sinn machen ,aber nen Non Title Match ? 👎

Aleister Black, eig einer den man hätte zum Topstar aufbauen können , wird nun wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden! Wahrscheinlich hat Opa MacMahon wieder seine Meinung bzgl neue Stars aufbauen geändert!

Naja!Hab noch Urlaub und zappe morgen mal kurz in die neuste
MOOOOONDAAAAY NIIIIIGHT RAAAAAW Ausgabe hinein!😅

Nagge sagt:

Er darf die Fehde, falls sie zu stande kommt, gegen Seth nicht verlieren, aber wenn vince nichts von ihm hält, dann hat er eh keine Chance.

Florian silbereisen sagt:

Aleister black hat weder main event noch Titel potential. Von daher who cares

Morrison sagt:

Schon irgendwie verdächtig dass es meistens immer Nicht-Nordamerikaner sind, von denen McMahon nie ein Fan ist, wobei ich auch nicht wirklich ein Fan von ihm bin. Find Blacks Gimmick völlig überbewertet und langweilig und dass er ständig jedes Match gewinnen darf, ist auch öde. Hätte ihm nicht gerade weh getan mal gegen Cesaro zu verlieren.

Bra- & Panties-Fan sagt:

Es ärgert mich zwar aber wirklich überraschen tut es mich nicht. Vince McMahon ist die Definition von BETRIEBSBLIND. Aber solange die Ratings fallen ist alles egal. 👍
Können wir nur drauf warten, dass der alte Mann endlich ins Gras beißt.

Erdnuckel sagt:

Wenn ich schon lese, dass ein Pusch vorbei ist oder Vinnie sein Interesse an jemanden verliert – ehrlich gesagt, ich wundere mich nicht mehr. Das passiert in den letzten Wochen gefühlt jeden Tag.

Oh geil, der wird ein Topstar bei der WWE.
Ein Tag später, Topstar wer?

Wobei, was ist denn aus Otis geworden? Hat Vinnie auch das Interesse an ihn verloren? Auch wenn er nicht auftreten kann, warum keine Einspieler?

Herbert sagt:

@Crippler

Ich muss mich ganz ehrlich Danie Liu anschließen.
Klar tun mir die Mitarbeiter teilweise leid… Aber sichere Jobs haben die eh nicht, wenn man sich anschaut wie Vince seine Mitarbeiter behandelt und entlässt. Vince ist wirklich ein riesiges A****loch. Alleine der Fakt, dass er Schuld ist, dass viele Wrestlingliegen wegen ihm kaputt gegangen sind und er mit seiner WWE ein Monopol errichten wollte… Er hat viele Jobs kaputt gemacht. Und er versucht es immernoch!
Der Typ ist echt das Letzte. Man könnte über seine Übeltaten Romane schreiben. Die WWE ist quasi sein Spiegelbild. Sorry, aber das wäre die Arbeitslosen wert, fürchte ich. Die finden schon was. (Zugegeben: Ich weiß nicht was das Ende der WWE für Auswirkungen auf das gesammmte Wrestling-Buisness haben würde zum akuten Zeitpunkt. Also das würde ich in meinem Wunsch außenvor lassen)

rawlins sagt:

Aleister Black ist eben ein weiterer von gaaaanz vielen Talenten die von wwe
falsch eingesetzt wurden und komplet „vernichtet“ wurden… da ist Black nicht der erste und es wird ncoch vielen weitere folgen…

SCSA sagt:

Also Aleister Black ist ein cooler Wrestler, auch mal mit Mainevent Run und Titel. Aber im amerikanischen Markt wird er niemals zu einem Topstar. Er ist ein grossartiger Wrestler aber die WWE sucht Topstars die über das Wrestling hinaus erfolgreich werden können. Ich verstehe auch nicht euer gehate gegen Vince und die WWE. 60 jähriges Traditions Unternehmen mit fast täglich Shows sollte untergehen wegen einer knapp 2 jährigen Liga die nicht einmal 1Mio Zuschauer in einer Show bietet?! Ich mag AEW, nicht falsch verstehen. Ich mag nur diese Kommentare nicht.

Kvlt sagt:

„Mal an die ganzen Mitarbeiter gedacht, die dann ihren Job verlieren?“

Ja, weil sich die Angestellten ja nicht bei den 1000+ anderen Ligen bewerben können buw von einer oder mehreren Ligen angewroben werden würde. Gibt ja schließlich nur ne handvoll (und nicht wie schon erwähnt mehr als 1000) Ligen. Ist natürlich n sehr spärlicher Arbeitsmarkt mit wenig Angeboten.

AMR030781 sagt:

Sehr schade, Black hätte der nächste Herausforder für Orton nach dem SummerSlam werden können. Wo versteckt sich eigentlich momentan Austin Theory? Nächste Frage: Vermisst den überhaupt jemand?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com