Kategorie | WWE Raw Ratings

WWE Monday Night RAW #1417 Rating auf USA vom 20.07.2020 (Zweitniedrigste Zuschauerzahl und zweitniedrigstes Rating aller Zeiten!)

22.07.20, von Jens "JME" Meyer

USA: „WWE Monday Night RAW #1417 Einschaltquoten vom 20.07.2020

Die „Monday Night RAW“-Ausgabe vom 20. Juli 2020 erzielte eine Zuschauerzahl von durchschnittlich 1,628 Millionen, bei einem Rating von 1,21 Punkten. Dies ist hinter der letztwöchigen Ausgabe die zweitniedrigste Zuschauerzahl und das zweitniedrigste Rating in der Geschichte von „Monday Night RAW“.

Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche gewann man ca. 67.000 Zuschauer (Vorwoche: 1,561 Mio. Zuschauer) und 0,06 Ratingpunkte (1,15 Ratingpunkte) hinzu. Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 22. Juli 2019 verlor man bei den Zuschauern sogar ca. 47,5%!

„Monday Night RAW“ landete nur auf Platz 21 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Montag (Vorwoche: Platz 28).

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erzielte RAW ein Rating von 0,46 Punkten, was diese Woche für einen geteilten 4. Platz am Montag reichte (Vorwoche: Platz 4 mit 0,48 Ratingpunkten). Das Rating in der Hauptzielgruppe war das zweitniedrigste in der Geschichte der Show! Die dritte Stunde verzeichnete mit 0,42 Punkten sogar das niedrigste RAW-Stundenrating in der Hauptzielgruppe aller Zeiten.

Die Stundenwerte beliefen sich auf 1,740 Millionen Zuschauer in der ersten Stunde (Vorwoche: 1,580 Millionen Zuschauer) – 1,609 Millionen Zuschauer in der zweiten Stunde (Vorwoche: 1,599 Millionen Zuschauer) – und 1,535 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde (Vorwoche: 1,504 Millionen Zuschauer).

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zahlen zu diesem Zeitpunkt in den letzten Jahren:
20. Juli 2020: 1,21 Ratingpunkte – 1,628 Millionen Zuschauer
22. Juli 2019: 2,12 Ratingpunkte – 3,093 Millionen Zuschauer
23. Juli 2018: 1,92 Ratingpunkte – 2,774 Millionen Zuschauer
24. Juli 2017: 2,13 Ratingpunkte – 3,070 Millionen Zuschauer
25. Juli 2016: 2,36 Ratingpunkte – 3,339 Millionen Zuschauer
27. Juli 2015: 2,64 Ratingpunkte – 3,671 Millionen Zuschauer
28. Juli 2014: 3,06 Ratingpunkte – 4,317 Millionen Zuschauer
22. Juli 2013: 2,95 Ratingpunkte – 4,006 Millionen Zuschauer
23. Juli 2012: 3,84 Ratingpunkte – 6,019 Millionen Zuschauer (1000. Ausgabe)
25. Juli 2011: 3,20 Ratingpunkte – 4,800 Millionen Zuschauer (Zweistündiges Format)

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ratings! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




14 Antworten auf „WWE Monday Night RAW #1417 Rating auf USA vom 20.07.2020 (Zweitniedrigste Zuschauerzahl und zweitniedrigstes Rating aller Zeiten!)“

WWE Fan Girl sagt:

Sehr traurig.Dabei war die Ausgabe diese Woche eigentlich recht gut,aber ich denke leider müssen die wenigen noch geblieben WWE Fans der Realität ins Auge sehen und zugeben,dass die WWE leider dem Ende nahe ist.Traurig soetwas als großer Fan sagen zu müssen,aber ist ja leider wahr.

McCloud sagt:

Warum traurig wieviele six man tag team
Matches soll ich mir noch ansehen , wie oft die Paarung new day gegen Cesaro/ Nakamura . Oder Gimmicks die von einer zu andern Woche keine Rolle mehr spielen ( Hacker , lana/Lashley Story etc pp)

WWE ist einfach zurzeit ein absoluter Graus wer extreme rules auch noch verteidigt dem ist doch echt nicht mehr zu helfen das Mysterio / Rollins Match so zu booken omg da fällt einem echt nichts mehr ein.

Ist also die logische Quittung und ich hoffe AEW Impact oder sonst wer geht mal auf einen Montag sendeplatz.

Wildness78 sagt:

WWE hat die Zuschauer ja nicht heute verloren.Das ist eine Fehlentwicklung über mehrere Jahre.Besonders immer wieder auf die alten Wrestler zu setzen und den Fans vorschreiben zu wollen, was sie gut zu finden haben, rächt sich jetzt.
Aber was will man auch erwarten wenn ein 75-jähriger älterer Herr Alleinherrscher über alle kreativen Entscheidungen ist?
Das WWE auch deshalb nicht mehr den Zeitgeist trifft, sollte nicht verwunderlich sein.

Daniel Liu sagt:

Wie oft wurde man als Kritiker angefeindet wenn man seine – negative – Kritik zu Raw niederschrieb (Land der Meinungsfreiheit).

WWE hab ich als Kind vor etwa 30 Jahren lieben gelernt und keine Ära schien mir, Ausnahme Sommer 95, absichtlich mehr an den Fans vorbei gebookt als 2020.
Man hat man Seth Rollins, Adam Cole, Drew, KO uva nun wirklich keinen schlechten Roster, aber wer will DAS sehen? Was war unklar beim lächerlichen Womens Titelwechsel? Soll das spannend sein?
Insgesamt sind AEW, IW und NWA momentan deutlich heisser als WWE, ROH verfolge ich nicht, aber es ist eine gerechte Entwicklung.

Wolfpac sagt:

Ohman was ihr immer mit euren Ratings habt und das die WWE denn Bach runder geht. Die WWE macht jedes Jahr Rekortumsätze obwohl das Produkt momentan nicht ganz so gut ist wie früher wo soll die WWE also denn Bach runter gehn. Bei denn Ratings habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht das die WWE immer noch ein gutes Stück vor allen anderen Ligen steht. Und man darf auch nicht ganz vergessen das die WWE auch ihr eigenes Network hat wo man RAW und SD sich anschauen kann

DDP81 sagt:

Wolfpac na ob dass alles keine finanziellen Auswirkungen hat, wird man nach Ablauf des TV Vertrages sehen.
FOX rechnete mit 4 mio, das Us Network sicher mit mindesten 2.5 mio.

…und wenn dann noch die Scheiche anspringen……

Pleite wird die WWE nicht gehen. Aber die Zeiten werden sich ändern.

Das einzige, was realistisch was ändern könnte, wäre wenn Vinny in Rente geht….wird nicht passieren..

Masch sagt:

@Wolfpac

Hat sich noch immer noch rumgesprochen, dass RAW und Smackdown erst nach 6 Wochen auf dem WWE Network landet und die Shows so gut wie niemand auf dem WWE Network schaut?

Moral statt WWE sagt:

@RAW/Network: Hat man bei den tausenden Hinweisen auf das SuperNetwork wohl leider vergessen zu erwähnen. Ähnliches ist ja leider auch bei den Aussagen über Saudi-Arabien oder den Ausfall der Stars wegen Corona passiert. War wohl die selbe Abteilung, die auch vergessen hat mitzuteilen, dass WWE2K auf einer Engine aus den 90er basiert,ich denke aber für 60-70€ ist das okay. Bei AEW war ja auch mal ein Match nur mittelmäßig.

FlauschFlausch sagt:

Lustig finde ich, wo immer es um WWE geht, kommt irgendein dahergelaufener und wirft AEW dazu.

Es geht hier nicht um AEW, lasst doch mal den Mist raus aus den Themen. Mann mann mann

DDP81 sagt:

@zuvielFlauschimKopf

Ja so lustig, weil in AEW Berichten ja niemals die WWE erwähnt…. so absolut niemals….. sa geht es IMMER nur um AEW…….

Suicide Dive sagt:

Also ich muss sagen das ich immer weniger raw gucke, schuld daran ist das das Produkt. Es ist einfach langweilig es gibt ein roster an mid Card Wrestler das mich überhaupt nicht interessiert. Es ist alles viel zu eingespielt. Die wwe hat Probleme damit etwas glaubwürdiges zu verkaufen (Eye for an Eye Match, was für ein scheiss)und dann kommt auch noch das die Wrestler ihre Charaktere nicht pflegen, ob ein Großkonzern wie die wwe kaputt gehen kann weiß ich nicht. Ich bin seit über 20 Jahren wwe Fan aber wenn mir das Produkt nicht gefällt dann muss ich mich auch nicht zwingen es mir anzusehen.

Bra- and Panties-Fan sagt:

Leude, ihr vergesst auch, dass Corona ist und die Shows allein dadurch einen fremdschämenden Lucha Underground Charme haben, was noch weniger Publikum anspricht. Ich meine, wer von Euch genießt gerade die WWE und AEW Shows?

DDP81 sagt:

Also schlecht ist AEW zur Zeit nicht …für mich persönlich.

Und LU fand ich super !^^

Kane sagt:

@Bra panties fan

1. Dein Name ist totaler Müll, bist du iwie einer der sich an den Frauen da befriedigt?

2. Die Shows waren davor schon Müll! Du bist doch angeblich Fan, dann solltest du das wissen, ich zb schau es nicht mehr, du bist ein Heuchler, meckern aber schauen

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com