Erster Fall von COVID-19 bei AEW bekannt – Warum fehlte Tony Schiavone bei der aktuellen Show? – Sechs Matches für die nächste Ausgabe von „AEW Dynamite“ angekündigt

16.07.20, von Jens "JME" Meyer

– Auch bei All Elite Wrestling ist nun ein erster Fall von COVID-19 bekannt. Diamond Dallas Page verriet in einem Video auf seinem DDP Yoga Youtube-Kanal, dass QT Marshall positiv auf das Virus getestet wurde. Der 35-jährige hatte AEW vor den Tapings am 24. Juni mitgeteilt, dass er Kontakt zu einem Erkrankten hatte, woraufhin man ihn vorsichtshalber zuhause ließ, auch wenn er selbst bis zu diesem Zeitpunkt nicht positiv getestet worden war. Auch einige von Marshalls Schülern – darunter Anna Jay, Lee Johnson und Alan Angels – wurden nicht zu den Tapings eingeladen, da sie in den Tagen zuvor Kontakt zu ihm hatten. Ein weiterer Test fiel dann aber positiv aus und QT zeigte zirka drei Tage lang Symptome, die danach schnell wieder abklangen. Auch ein zweiter Test war positiv, auch wenn die Symptome bereits verschwunden waren, aktuell wartet er auf die Ergebnisse eines dritten Tests. Marshalls Ehefrau wurde ebenfalls getestet, bei ihr fielen die Symptome zwischenzeitlich aber deutlich schwerer aus. Mittlerweile sollen sich beide wieder gut fühlen.

– Die COVID-19 Tests waren auch der Grund dafür, warum Tony Schiavone nicht bei der gestrigen „AEW Dynamite“-Ausgabe kommentierte. So war sein Testergebnis noch nicht eingetroffen, sodass man ihn vorsichtshalber zuhause ließ.

– Für die „AEW Dynamite“-Ausgabe in der kommenden Woche kündigte man bereits sechs Matches an. Unter anderem wird Cody einmal mehr seine TNT Championship in einer Open Challenge aufs Spiel setzen, sein Gegner ist nicht unbekannt. Des Weiteren werden The Young Bucks und The Butcher & The Blade in einem Falls Count Anywhere Match gegeneinander antreten und der Jurassic Express (Luchasaurus & Jungle Boy) bekommt es mit dem Inner Circle (Chris Jericho & Jake Hager) zu tun. Außerdem wird die frühere Lucha Underground Wrestlerin Ivelisse auf das frühere Impact Knockout Diamante treffen, auch MJF (gegen einen noch unbekannten Gegner) und „Hangman“ Adam Page (gegen Dark Orders #5) werden im Einsatz sein.

All Elite Wrestling „Dynamite #42“
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Datum: 22. Juli 2020

AEW TNT Championship
Open Challenge – Singles Match
Cody (c) vs. TBA

Falls Count Anywhere Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. The Butcher and The Blade

Tag Team Match
Chris Jericho & Jake Hager vs. The Jungle Express (Luchasaurus & Jungle Boy)

Singles Match
„Hangman“ Adam Page vs. „Five“ Alan Angels (w/ Brodie Lee)

Singles Match
Ivelisse vs. Diamante

Singles Match
MJF (w/ Wardlow) vs. TBA

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Erster Fall von COVID-19 bei AEW bekannt – Warum fehlte Tony Schiavone bei der aktuellen Show? – Sechs Matches für die nächste Ausgabe von „AEW Dynamite“ angekündigt“

Kvlt sagt:

Young Bucks vs The Butcher & The Blade klingt sehr interessant. Da treffen zwei sehr unterschiedliche Teams aufeinander, woraus etwas wrestlerisch besonderes entstehen könnte.

@ndré sagt:

Endlich „Ivelisse“, perfekt, willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com