Matt Riddle veröffentlicht Videostatement zu den Vorwürfen gegen sich im Rahmen der „#SpeakingOut“-Bewegung – Auf der Intensivstation: Lanas Mutter an COVID-19 erkrankt – Zwei Matches für die nächste NXT-Ausgabe angekündigt

09.07.20, von Jens "JME" Meyer

– Matt Riddle veröffentlichte am gestrigen Mittwoch ein kurzes Video auf Twitter, in denen er sich zu den Vorwürfen der Independent-Wrestlerin Candy Cartwright im Rahmen der „#SpeakingOut“-Bewegung äußert. Laut Cartwright wurde Riddle bei einer Reise im Jahr 2018 in einem Van gegen sie übergriffig. Er soll sie gewürgt und angedeutet haben, sie zum Sex zwingen zu können, wenn sie sich ihm nicht hingeben will, woraufhin sie Oralsex an ihm ausübte, um einen Übergriff zu vermeiden. Im Video erklärte Riddle, dass er noch niemals gegen irgendeine Person sexuell übergriffig geworden ist. Er gab zu, dass er eine Affäre mit Cartwright hatte und darauf nicht stolz sei. Die Affäre habe er seiner Frau gebeichtet und er spreche auch nicht gerne über diese für ihn peinliche Angelegenheit. Als er die Beziehung zu Cartwright beendete, wollte sie dies aber nicht akzeptieren und begann ihn zu stalken. Die Anschuldigungen im Rahmen der „#SpeakingOut“-Bewegung seien nun ein Versuch, seine Karriere zu ruinieren. Dave Meltzer hatte bereits vor einigen Wochen berichtet, dass WWE bereits seit langer Zeit darüber Bescheid wusste, dass Riddle von Cartwright vermeintlich gestalkt und belästigt wird.

– WWE hat zwei Matches für die NXT-Ausgabe in der kommenden Woche angekündigt. So wird NXT Women’s Champion Io Shirai ihren Titel gegen Tegan Nox verteidigen, während Cameron Grimes in einem Rematch der NXT-Ausgabe vom 24. Juni auf Damian Priest treffen wird.

– WWE Superstar Lana verriet heute auf Twitter, dass ihre Mutter, welche wohl an Asthma leidet, an COVID-19 erkrankt ist und aufgrund von schweren Atembeschwerden in die Notaufnahme und auf die Intensivstation gebracht werden musste.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com