Triple H im Interview: Gibt es „NXT Great American Bash“ nur wegen „AEW Fyter Fest“? – Update zum Backstage-Status von Matt Riddle – Vorschau auf „NXT: Great American Bash – Part 2“: Vier Matches angekündigt

08.07.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Triple H WM Axxess 2014, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– In einem Interview mit Sports Illustrated wurde Paul „Triple H“ Levesque darauf angesprochen, ob NXT auch ein „Great American Bash“-Special angesetzt hätte, wenn AEW nicht zeitlich das „Fyter Fest“-Special angekündigt hätte.

„Es ist Teil eines gesunden Wettbewerbs. Jeder der etwas anderes denkt, der ist naiv. […] Aber es beeinflusst unsere Booking-Entscheidungen nicht. Ich kann auch genau sagen, wie es dazu kam. Fast alle Storylines liefen genau da hin, wo sie jetzt sind. Es gab da eine Lücke zwischen „NXT Takeover: In Your House“ und „NXT Takeover“ am Tag vor dem „SummerSlam“, und man benötigte einen Zwischenstopp. Dies ist dieser Zwischenstopp. Es hat unseren Entscheidungsprozess also nicht beeinflusst. Ich booke nichts um AEW zu kontern, ich booke was richtig für NXT ist.“

– Die Geschichte von Matt Riddle darüber, warum er nur barfuß in den Ring steige, durfte er in der letzten Woche bei „Friday Night Smackdown“ in seine Promo einbauen, da Vince McMahon diese Geschichte liebte, als er sie zum ersten Mal hörte. Generell darf Riddle mehr als viele seiner Kollegen am Inhalt seiner Promos mitarbeiten. Nach seinem Wechsel von NXT zu Smackdown soll es bisher auch keine Anzeichen von Backstage-Heat gegen den ehemaligen UFC-Fighter geben. Vielmehr soll man gut mit ihm arbeiten können.

– In der kommenden Nacht steht der zweite Part des „NXT: Great American Bash“-Specials auf dem Programm. Für die Show wurden bisher vier Matches sowie die Rückkehr von Mercedes Martinez angekündigt. Im Main Event wird NXT North American Champion Keith Lee auf NXT Champion Adam Cole treffen, wobei beide Titel auf dem Spiel stehen werden. Ebenfalls bestätigt sind ein Street Fight zwischen Mia Yim und Candice LeRae, Johnny Gargano vs. Isaiah „Swerve“ Scott sowie die Paarung El Legado del Fantasma (Santos Escobar, Raul Mendoza & Joaquin Wilde) vs. Drake Maverick & Breezango (Tyler Breeze & Fandango).

WWE NXT: Great American Bash – Part 2
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. Juli 2020

NXT Championship/NXT North American Championship
Singles Match
NXT North American Champion Keith Lee vs. NXT Champion Adam Cole

6 Man Tag Team Match
El Legado del Fantasma (Santos Escobar, Raul Mendoza & Joaquin Wilde) vs. Drake Maverick & Breezango (Tyler Breeze & Fandango)

Street Fight
Mia Yim vs. Candice LeRae

Singles Match
Johnny Gargano vs. Isaiah „Swerve“ Scott

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Die Rückkehr von Mercedes Martinez

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




8 Antworten auf „Triple H im Interview: Gibt es „NXT Great American Bash“ nur wegen „AEW Fyter Fest“? – Update zum Backstage-Status von Matt Riddle – Vorschau auf „NXT: Great American Bash – Part 2“: Vier Matches angekündigt“

Saintwar sagt:

Alle sind Naiv die die Aussagen von Triple H oder generell der WWE glauben.

LeChampion sagt:

Es gab da eine Lücke zwischen „NXT Takeover: In Your House“ und „NXT Takeover“ am Tag vor dem „SummerSlam“, und man benötigte einen Zwischenstopp.

Was ein Schwachsinn..natürlich wurde die Show wegen Fyter Fest veranstaltet !
In your Hause war erst vor wenigen Wochen und uuuurplötzlich gibt es dann ein No.1 Contender Match um den NXT Title.Desweiteren gab es die ganzen letzten Jahre keine zwischen Veranstaltungen!
Den verantwortlichen von WWE kann man auch gar nix mehr glauben.
Naja was solls, schaue beides, wobei Part 2 vom Bash natürlich aufgrund des Spoiler Ergebnis nicht mehr spannend ist.

Walkman sagt:

Triple H vor WrestleMania „Wir zeigen bei SmackDown ein Segment warum Roman Reigns nicht bei WM antreten kann“ GELOGEN!

Triple H „Charlotte Flair ist bei NXT um NXTler aufzubauen“ GELOGEN!

Triple H „Ich booke nichts um AEW zu kontern, ich booke was richtig für NXT ist“ GELOGEN!

Jetzt wissen wir alle warum HHH so eine dicke Nase hat.

Kvlt sagt:

Liegt an Covid-19…Vinnie hat bestimmt schon Covid-19, deshalb solch hanebüchenen Sachen.

Bra- und Panties-Fan sagt:

Und wenn schon, dann hat er gelogen, mimimi, und? Die WWE wäre schon blöd, die AEW nicht auszukontern.

Manfred sagt:

Aus kontern oder einfach kopieren? Das kann nach hinten losgehen. Ich dachte AEW sei keine ernst zunehmende Konkurrenz für WWE? Ohhh! Schon wieder gelogen. Was hat eigentlich es mit mimimi zu tun, wenn man einfach nur herausfindet das mal belogen wird? Aber, wenn du dich gerne anlügen lässt ist das deine Sache.

Timo sagt:

Jetzt mal ehrlich Leute… Wart ihr in der Position von hhh was würdet ihr in einem Interview sagen? Dass die neue company eine starke Konkurrenz ist? Dass durch ihr(aew) booking sie(wwe/nxt) unter Druck stehen?
Klar MUSS hunter und nxt auf die Konkurrenz schauen, schließlich gewinnen diese Woche für Woche das Einschaltquoten-duell mit wwe…
Und wenn wir ehrlich sind, wissen wir alle seit JAHREN, dass ALLE Aussagen von offiziellen der wwe immer für die Öffentlichkeit/Aktionäre „beschönigt“ werden und diese keine wirkliche Relevanz hat!!!
Wenn ihr euch über diese „Aussagen “ aufregt, dass diese gelogen sind, dann müsst ihr euch selber hinterfragen… Jeder Konzern „schönigt“ seine Bilanzen für die Öffentlichkeit..
Außerdem wissen wir alle, dass diese sche!ße nicht aus hunters Kopf kommt sondern von VKM!!!
Hhh versucht sein möglichtest um uns Fans das zu liefern was uns in den Main shows fehlt..

Jon08 sagt:

Also Hunters Aussage kann man ja prinzipiell nicht unterstellen, dass sie gelogen ist. Vielleicht stimmt das ja und man hat sich nur von AEW inspirieren lassen. Dass Triple H jedenfalls nichts bookt, um AEW zu kontern, ist doch total richtig, NXT ist die Aufbauliga der WWE. AEW ist größer, kann man eher mit Main Roster Größe vergleichen. Da ist es klar, dass NXT in einem ernsthaften Konkurrenzkampf keine Chance hätte

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com