Vince McMahon vergrößert trotz Coronakrise sein Privatvermögen – Eye for an Eye Match zwischen Seth Rollins und Rey Mysterio: WWE bestätigt Siegbedingung – WWE möchte Kairi Sane halten

08.07.20, von Jens "JME" Meyer

– Die Coronavirus-Pandemie hat in den letzten Monaten weltweit viele Menschen vor große wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Einige wenige Personen konnten ihr Vermögen während dieser Zeit aber dennoch steigern, darunter auch 8 der insgesamt 14 Milliardäre im US-Bundesstaat Connecticut. Auch Vince McMahon gehört zu diesem Kreis, denn laut einer neuen Studie stieg das Privatvermögen des WWE-Chairmans während der Coronakrise um ca. 10% (177 Millionen US-Dollar) an. Erwähnenswert ist hier sicherlich, dass McMahons XFL in diesem Zeitraum Bankrott anmeldete und WWE eine Vielzahl von Talenten und Mitarbeitern entließ, um kurz darauf Rekordeinnahmen und eine hohe Dividende für Vince McMahon zu präsentieren.

– WWE hat mittlerweile bestätigt, dass Seth Rollins und Rey Mysterio wirklich das Auge ihres Kontrahenten entfernen müssen, um das Eye for an Eye Match beim „Extreme Rules“-PPV zu gewinnen.

– Wir berichteten in den letzten Tagen bereits darüber, dass Kairi Sane nach dem Ende ihres aktuellen WWE-Vertrages im nächsten Monat zu ihrem Ehemann nach Japan zurückkehren möchte, um dort ihre Karriere ausklingen zu lassen. In einem Update meldet talkSPORT nun, dass ihr Abgang aber noch nicht in Stein gemeißelt ist. Bei WWE wusste man bereits im Mai von Kairis Wunsch, wieder nach Japan zurückzukehren, und man plante auch bereits ein Angle, mit der man sie aus den Shows schreiben wollte. Laut talkSPORT soll Sane ihre Zukunft nach ihrer letzten Verletzung überdacht haben, was zur Folge hatte, dass sie zu einer Rückkehr in die Heimat tendiert. Bei WWE möchte man sie aber immer noch halten und möglicherweise wird man ihr ein finanziell sehr gutes Angebot unterbreiten, um sie von einer Vertragsverlängerung zu überzeugen.

Quelle: The Middletown Press, talkSPORT

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




17 Antworten auf „Vince McMahon vergrößert trotz Coronakrise sein Privatvermögen – Eye for an Eye Match zwischen Seth Rollins und Rey Mysterio: WWE bestätigt Siegbedingung – WWE möchte Kairi Sane halten“

Frager sagt:

Wie wollen die denn aus der Eye-for-an-eye Nummer rauskommen?

Könnte mir nur vorstellen, dass Rey am gewinnen ist und dann großzügig darauf verzichtet ihm das Auge rauszupellen, da er ja ein Ehrenmann ist oder sowas.

Dann tritt er zurück und wird Politiker und baut eine Mauer um Mexiko, damit Covid in den USA bleibt…

Kvlt sagt:

„…wirklich das Auge ihres Kontrahenten entfernen müssen…“

Den Schwachsinn verstehe ich nicht, machen doch schließlich eh keine Death Matches. Also kanns ja nur so ein filmartiges Dingens (Match will ich es einfach nicht nennen) werden. Finde ich sehr komisch sowas.

@Frager: „Dann tritt er zurück und wird Politiker und baut eine Mauer um Mexiko, damit Covid in den USA bleibt…“

Den find ich gut. 🙂

Franki sagt:

Wie soll das gehen? Das Auge entfernen? Was soll den dieser Mist? Das bedeutet WWE möchte Live im TV einem lebendigen Menschen das Auge rausreißen ? Glaubwürdigkeit = Null. Und am besten sehen das Kinder die schon eh auf Mysterios seite stehen und Ihn lieben und müssen dann mit Ansehen wie ihm evtl ein Auge entfernt wird??
Tut mir leid völlige Schwachsinns-Idee.
Die kann nur von Vince selbst kommen.

Und eine Woche später tritt der besiegte mit einer Augenklappe an oder wie?

Und 2 Wochen später lässt es sich von Charlottes Schönheitschirurg ein falsches täuschend echtes Auge einpflanzen?
( Ironie aus )

Bin mal gespannt wie die aus der Nummer rauskommen wollen.

dudleyville sagt:

wollte vinny nicht sich von der Brutalität wegen aew von solchen Matches distanzieren??
irgendwie selber ins kniie gfickt vinny

Michhier sagt:

@JME
Ist 10% 177Millionen gemeint das diese 177 dann ca 10% vom gesamten Vermögen sind, oder sind die 177 Millionen das gesamte Vermögen?

Zu dem „eye for eye“ Match kann ich nur sagen, daß ich aufgrund der stipulation den ganzen Event boykottieren werde. Ist ja widerlich sowas.

Farin sagt:

@Michhier
Da im Satz davor steht, dass 8 der 14 Millardäre in Connecticut ihr Vermögen erhöhen konnten und Vince einer von ihnen ist, sind die 177 Millionen selbstverständlich die 10 % seines Gesamtvermögens. 🙂

Mal guggen, wie sie das mit dem Auge inszenieren werden. Auch wenn ich mich damit weit aus dem Fenster lehne… ich glaub nicht, dass das so realisierbar ist. 😀

Vielleicht machen sie ja wieder ne Art Horror-Kurzfilm draus..

Father Mayhem sagt:

Ist doch fein – lässt sich der Verlierer eben das Hühnerauge entfernen…

JME sagt:

@Michhier

Gemeint ist, dass er sein bisherigen Vermögen um 10% steigern konnte, also um 177 Millionen. Es betrug also erst 1,770 Milliarden und nun 1,947 Milliarden Dollar.

Michhier sagt:

@JME und Darin
Ja hätte ich drauf kommen können,tut mir leid. Ist ja unglaublich daß der so reich ist… Der soll Mal seine Leute wieder Zack Zack einstellen und zusätzlich für alle die Krankenversicherung übernehmen.

Batg sagt:

Dieses Rumgejammere wieder…Wahnsinn…natürlich wird keiner dem anderen wirklich das Auge entfernen. Aber es passt halt zu ExremeRules! Warum zieht man den PPV nicht fast komplett cineastisch auf und macht ihn einfach als eine Hommage an die (Trash)Horror-Filme! Gerade in einer Zeit ohne Fans kann man das mal ausprobieren. Mir taugt AEW auch mehr aktuell, aber hier könnte man was draus machen.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Ou shit, das kann nur in die Hose gehen. Aber selbst Schuld, wenn man das Event schon Horror Show nennt… Als hätten wir davon in den letzten Jahren nicht schon genug von der WWE gezeigt bekommen.
Naja, schön für Vince, dass er immer reicher und seine Company immer beschissener wird. Bevor alles den Bach runter geht setzt er sich nach Tahiti ab oder beißt rechtzeitig ins Gras.

Der Vermuter sagt:

Rey hat seit Jahren ein Glasauge.Dieses Gerücht gibt es schon lange.
Denke das wird nun genutzt.

Wenn nicht wirds Cineastisch inszeniert.
Rey dann bis Karriereende mit Augenklappe.
Bis ihm Vince von seinem Gewinn ein neues Auge kauft

Morrison sagt:

Brutalität hin oder her. Auge geht für mich zu weit.

RKOrton sagt:

Augen zu Und durch 😉
Die sollten lieber die reiszwecken den Bello.Mülltonen,Kendosticks usw raus holen.. einfach ein street hardcore Match oder so..
Aber das mit dem Auge das kann doch nur nach hinten los gehen.. wenn es Rey M.trifft kann man von aus gehen das er sich damit von WWE verabschieden tut.. das wäre eigentlich das beste was er machen könnte… und sein Sohn Dominik würde dann in die Fußstapfen seines Vaters tretten und seine Karriere starten und die große Rache ausüben..eigentlich doch nicht so eine schlechte Idee ^,^‘

Suicide Dive sagt:

Eye for an Eye Match bin da relativ skeptisch wie wollen die das den so umsetzen das es nicht nach Schauspielerei aussieht.Hab schon Interesse das Match zu sehen, aber ich glaube es folgt dann wieder eine Entäuschung.

Techol sagt:

Seid doch bitte nicht so naiv. Natürlich wird da keiner dem anderen das Auge rauspulen, denn gerade, wenn es soweit ist kommt Vinnies 08/15 Zaubertrick: BROCK LESNAR! F5 F5 F5 F5 Ende der Augenstory!

Paddy sagt:

Die Knie haben die Rey ja eh bereits genommen

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com