NXT-Star spoilert den Sieger des „Winner Takes All“-Matches zwischen NXT Champion Adam Cole und NXT North American Champion Keith Lee – Status von Kairi Sane gilt als „kompliziert“: Wird sie bald nur noch in einer Non-Wrestling Rolle eingesetzt? – Pläne nach hinten verschoben: Vorerst doch keine WWE-Shows vor regulären Zuschauern

02.07.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Courtney Rose, Adam Cole September 2015, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Es scheint so, als hätte sich NXT-Star Saurav Gurjar einen ganz groben Patzer erlaubt und das Ergebnis des „Winner Takes All“-Matches zwischen NXT Champion Adam Cole und NXT North American Champion Keith Lee gespoilert. Das Match wurde bereits am gestrigen Mittwoch für den zweiten Teil von „NXT: Great American Bash“ aufgezeichnet und Gurjar postete auf seinem Instagram-Account ein Bild, welches einen feiernden

inmitten von Konfettiregen im Ring zeigte. Das Bild wurde mittlerweile wieder gelöscht.

– Laut eines Berichts von Fightful.com gilt der Status von Kairi Sane bei WWE aktuell als „kompliziert“. So denkt man mittlerweile wohl sogar darüber nach, die 31-jährige nur noch in einer Non-Wrestling Rolle einzusetzen, möglicherweise als WWE-Botschafterin in Japan. Es gibt aber durchaus Personen, die Kairi gerne weiterhin als Wrestlerin sehen würden und so gut wie alle Mitarbeiter und Talente haben nur Gutes über sie zu berichten. Im Mai gab es Überlegungen, sie als Botschafterin einzusetzen und zurück in ihre Heimat Japan zu schicken. Naheliegend wäre natürlich, dass sie diese Rolle im Zuge der einst geplanten Expansion in Japan bekommen sollte, diese Pläne lagen aber bereits im Mai längst auf Eis. In den letzten Wochen wurde es dann stiller um ihren Status. Sane fehlt seit Ende Mai, nachdem sie in einem Match mit Nia Jax mit dem Kopf gegen die Ringtreppe gekracht war. Zum damaligen Zeitpunkt ging man davon aus, dass sie keine Gehirnerschütterung davongetragen hat, es ist aber auffällig, dass sie seither nicht mehr im Einsatz war.

– Vor einigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass man bei WWE für Ende Juli wieder Shows mit regulären Zuschauern plant. Das RP Funding Center in Lakeland, Florida wurde dabei als Ort für entsprechende TV-Tapings genannt. Nach den zahlreichen positiven COVID-19 Tests in der vergangenen Woche hat man laut Fightful entsprechende Pläne nun aber wieder verschoben. Aktuell zeichnet sich ab, dass auch der „SummerSlam“, den Vince McMahon eigentlich unbedingt mit Zuschauern veranstalten wollte, wohl ohne Fans in der Halle auskommen muss. Eine Entscheidung steht noch aus, aber es ist durchaus nicht unwahrscheinlich, dass auch der „SummerSlam“ im WWE Performance Center in Orlando, Florida über die Bühne gehen wird.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




8 Antworten auf „NXT-Star spoilert den Sieger des „Winner Takes All“-Matches zwischen NXT Champion Adam Cole und NXT North American Champion Keith Lee – Status von Kairi Sane gilt als „kompliziert“: Wird sie bald nur noch in einer Non-Wrestling Rolle eingesetzt? – Pläne nach hinten verschoben: Vorerst doch keine WWE-Shows vor regulären Zuschauern“

Kvlt sagt:

Richtiger Sieger beim Adam Cole vs Keith Lee Match und Nia Jax is ne d…. B…..

Bra- & Panties-Fan sagt:

Wenn das stimmt mit dem gespoilerten Sieger dann ich ich noch weniger Grund NXT zu schauen. Kann mit dem nix anfangen.

Daniel Liu sagt:

Black lives matter.
WWE hat sich dem angenommen und pusht nun alle ihre Afroamerikanischen Wrestler. Asien wäre auch nett (Kushida).

Goldie sagt:

@ Pantie

Noch weniger Grund zu schauen? Du liest sowieso nur die Berichte also zu nicht so als ob das was ausmacht.

Vey sagt:

Ich wollte mich nur mal bedanken, dass ihr so vorsichtig mit Spoilern umgeht. Das finde ich wirklich klasse!

Mankind sagt:

Da gehen die Meinungen auseinander. Für mich persönlich wieder ein Grund mehr NXT zu schauen. Da ich erstens Lee sehr mag und zweitens es Zeit wurde das Cole den Gürtel abgibt. Nur hoffe ich dann, dass Lee den anderen Gürtel ablegt. Neben Dexter Lumis ist Lee einer meiner Lieblinge bei NXT.

Bra- & Panties-Fan sagt:

@ Goldie

Bei RAW und Smackdown hast du Recht, weil das Müll ist. Da reicht Lesen aus.

NXT schaue ich an sofern ich begeistert bin was im Bericht steht.
AEW ist jeden Freitag Pflichtprogramm.

Ungespoilert habe ich seit Jahren kein Wrestling mehr geschaut.

Kvlt sagt:

„Ungespoilert habe ich seit Jahren kein Wrestling mehr geschaut.“

Nicht mal Royal Rumble Matches (also auch bei anderen Ligen)? Das nimmt doch absolut jede Spannung.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com