Impact Wrestling #832 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 30.06.2020 (inkl. Videos)

01.07.20, von Jens "JME" Meyer

Impact Wrestling #832
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 30. Juni 2020

Nach dem Opening-Video und einem Rückblick auf die Geschehnisse in der letzten Woche begrüßen uns Josh Mathews und Madison Rayne zu einer neuen Ausgabe von Impact Wrestling. Sie geben bekannt, dass die Impact World championship für vakant erklärt wurde und es beim „Slammiversary XVIII“-PPV zu einem Match zwischen Eddie Edwards, Trey Miguel, Ace Austin und einem Mystery Opponent um den Titel kommen wird.

1. Match
Singles Match
Chris Bey (w/ Johnny Swinger) gewann gegen Suicide via Pin nach einem Springboard Fameasser.
Matchzeit: 08:51

Gia Miller interviewt nun Moose zu seinem Match gegen Crazzy Steve. Er antwortet, dass Steve heute herausfinden wird, warum er der beste Wrestler der Welt ist.

Backstage gratuliert Johnny Swinger Chris Bey zu seinem Sieg. Dann deutet er an, dass er den Referee beim X-Division Championship Match zwischen Willie Mack und Chris Bey bei „Slammiversary XVIII“ bestechen will. Dies hört aber einer der Referees und bannt Swinger daraufhin von besagtem Titelmatch.

2. Match
Tag Team Match
TJP & Fallah Bahh gewannen gegen Reno Scum (Adam Thornstowe & Luster The Legend) via Pin an Adam Thornstowe nach einem Mamba Splash von TJP.
Matchzeit: 04:52

Es folgt eine neue Ausgabe von Madison Raynes „Locker Room Talk“. Heute begrüßt sie John E. Bravo als Gast und natürlich befragt sie ihn zu seiner Beziehung zu Taya und seinem Flirt mit Rosemary. Bravo bestreitet eine romantische Beziehung zu Rosemary, woraufhin Rayne diese als zweiten Gast heraus bringt. Auch Rosemary wird zu ihrer Beziehung mit John E. Bravo gefragt, aber auch sie äußert sich nicht. Johnny Swinger glaubt aber sexuelle Spannungen zwischen John E. Bravo und Rosemary spüren zu können. Letztlich kommt Taya heraus und sie fragt Rosemary, ob sie ein Team bilden wollen. Rosemary stimmt zu.

Ein Video blickt auf die Fehde zwischen Deonna Purrazzo und Jordynne Grace zurück.

The North kommen heraus, um sich zu ihrer Attacke gegen Ken Shamrock in der letzten Woche zu äußern. Die Legende von Shamrock sei vorüber und er habe aufgrund seiner Aggressionsprobleme auch keine Freunde. Ken Shamrock kommt daraufhin heraus, aber bevor er The North attackieren kann, demonstriert Sami Callihan seine Hackerfähigkeiten. Er lässt das Licht ausgehen und steht dann plötzlich im Ring. Gemeinsam vertreiben Shamrock und Callihan nun The North.

Scott D’Amore spricht am Telefon von einigen „Good Brothers“, als er von The North unterbrochen wird. Ethan Page beschwert sich über die Attacke von Ken Shamrock & Sami Callihan, woraufhin Scott D’Amore für den „Slammiversary XVIII“-PPV das Match The North (Ethan Page & Josh Alexander) vs. Ken Shamrock & Sami Callihan um die Impact Tag Team Championship ansetzt.

Trey Miguel sagt im Interview mit Jimmy Jacobs, dass er Madman Fulton heute auf jeden Fall abfertigen wird.

3. Match
Singles Match
Moose gewann gegen Crazzy Steve via Pin nach dem Lights Out.
Matchzeit: 08:14

Moose geht nach dem Match weiter auf Crazzy Steve los, bis Offizielle und Tommy Dreamer dazwischen gegen. Daraufhin attackiert Moose auch Dreamer.

Während Crazzy Steve in den Backstagebereich geholfen wird, ergreift Tommy Dreamer das Wort. Er sagt, dass Moose ein Lockerroom-Leader und kein Lockerroom-Krebsgeschwür sein sollte. Moose sei kein Draw sondern eine Fußnote in der Wrestlingwelt.

Hernandez besiegt Cousin Jake beim Armdrücken, woraufhin Cody Deaner ihn zu „Alles oder Nichts“ herausfordert. Aber auch Cody Deaner hat im Armdrücken keine Chance gegen Hernandez.

4. Match
Singles Match
Kiera Hogan (w/ Tasha Steelz) gewann gegen Havok (w/ Nevaeh) via Pin nach einem Kicks, nachdem zuvor Kiera Hogan eingegriffen hatte.
Matchzeit: 05:53

Moose hält eine Promo in Richtung von Tommy Dreamer. Er bezeichnet sich als Top-Mann der Promotion, während Dreamer ein Niemand sei. Wenn sich Dreamer nicht entschuldigen sollte, dann werde er ihn und Impact Wrestling verklagen.

5. Match
Singles Match
Madman Fulton (w/ Ace Austin) gewann gegen Trey Miguel via DQ nachdem Miguel mit Ace Austins Stock zugeschlagen hatte.
Matchzeit: 08:14

Trey Miguel fertigt nach dem Match Madman Fulton & Ace Austin mit Stuhlschlägen ab.

Auch diese Woche gibt es am Ende der Show wieder einen Teaser. So sehen wir das „Super Eric“-Kostüm, welches einst Eric Young trug.

Post Show:

Diskutiert in unserem Forum mit weiteren Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com