Velveteen Dream in Autounfall verwickelt – Swamp Fight für „Extreme Rules: The Horror Show“ angekündigt: Infos zum nächsten Match im cineastischen Stil – Champion vs. Champion Match für „NXT: Great American Bash“ bestätigt

28.06.20, von Jens "JME" Meyer

– The Velveteen Dream war am Freitag offenbar in einen Autounfall verwickelt und musste im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt werden. Aktuell gibt es noch keine Details, der 24-jährige konnte das Krankenhaus nach kurzer Zeit aber wieder verlassen.

– Beim „Extreme Rules: The Horror Show“-PPV wird es zu einem Swamp Fight zwischen Bray Wyatt und WWE Champion Braun Strowman kommen. Der Titel wird hierbei aber nicht auf dem Spiel stehen. Wie Wrestling Inc. berichtet, wird es sich beim Swamp Fight um das nächste Match im cineastischen Stil handeln. Demnach möchte man dahin zurück, wo man mit dem Boneyard Match bei „WrestleMania 36“ angekommen war, aber auf Wyatt-Art. Bray soll stark in die Produktion stark integriert sein, ebenso Jeremy Borash und Triple H, die für das Boneyard Match verantwortlich waren. Eine Idee ist es, verschiedene Spots und Storytelling einzubauen, die Bezug auf die Gegenwart und Vergangenheit von Bray und Braun nehmen. Angedacht ist wohl eine Mischung aus Horrorfilm und Terminator und das Match soll wesentlich actionreicher werden, als das Firefly Funhouse Match bei „WrestleMania 36“. Aktuell ist man noch auf der Suche nach einer passenden Location und man wird wieder über Nacht im Freien aufzeichnen.

WWE Extreme Rules: The Horror Show
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 19. Juli 2020

WWE Championship
Singles Match
Drew McIntyre (c) vs. Dolph Ziggler

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Asuka (c) vs. Sasha Banks

Swamp Fight
Bray Wyatt vs. Braun Strowman

– Auch für den ersten Teil des NXT-Specials „Great American Bash“ hat man ein weiteres Match angekündigt. So wird NXT Women’s Champion Io Shirai in einem Non-Title Match auf WWE Women’s Tag Team Champion Sasha Banks treffen.

WWE NXT: Great American Bash – Part 1
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 01. Juli 2020

(Non-Title) Match
Io Shirai vs. Sasha Banks

NXT Women’s Title #1 Contendership – 4 Way Match
Mia Yim vs. Tegan Nox vs. Candice LeRae vs. Dakota Kai

Strap Match
Dexter Lumis vs. Roderick Strong

2-on-1 Handicap Match
Robert Stone & Aliyah vs. Rhea Ripley

WWE NXT: Great American Bash – Part 2
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. Juli 2020

NXT Championship/NXT North American Championship
Singles Match
NXT North American Champion Keith Lee vs. NXT Champion Adam Cole

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




11 Antworten auf „Velveteen Dream in Autounfall verwickelt – Swamp Fight für „Extreme Rules: The Horror Show“ angekündigt: Infos zum nächsten Match im cineastischen Stil – Champion vs. Champion Match für „NXT: Great American Bash“ bestätigt“

Haehnchen sagt:

In Zeiten von Corona find ich die Idee mit den cineatischen Matches hier und da ja ganz nett, aber hoffe sehr das sobald wieder richtige Zuschauer dabei sein können, das diese Art des Wrestling wieder verschwindet… denn bisher haben die mich nicht sehr überzeugt, ganz schlimm war zb das money in the bank.

Aber um da auch AEW zu nennen, das Stadion Stempede war auch nicht besonders… ok war jetzt nicht direkt cineasitscher Stil, aber eben auch klar zusammen geschnitten. So funktioniert Wrestling für mich einfach nicht.

Mal als Ausnahme wie das Firefly House, oder mit Abstrichen noch das Boneyard match, meinetwegen (letzteres war vor allem deshalb ok weil der Taker zu nem richtigen Match auch gar nicht mehr in der Lage ist) doch diese „ausnahmen“ will ich wenn überhaupt eigentlich nur noch sehen solange es eben nur ohne Zuschauer geht… ansonsten brauch ich das nicht weiter.

Kane sagt:

The Fiend ist dank wwe tot!

Gegen goldberg verloren, Geld scheisse
Dann noch nen Match mit Seil gehabt, das ist doch lächerlich, auch wenn die Idee ganz cool ist, aber ernst nehmen ne das ist für 12 jährige!

Klar jeder verliert mal , aber ein Monster so lächerlich zu machen, Naja!

Szrowman genau so, jedesmal am loosen wenns drauf ankam, wirft aber wie superman alles um!

Ohje Ohje

Sobel (der einzig echte) sagt:

Seit wann ist Sasha Banks SmackDown Women’s Champion…?

DDP81 sagt:

Gab oder gibt es denn eine Storylineerklärung, warum kein Titelmatch?
Möchte Bray keins?
Braun ist doch auch eher der Typ Fightingchamp… oder ist es einfach so, ohne Erklärung?

Michhier sagt:

Ich mag die Cinema matches

dudleyville sagt:

mir schwant böses beim cine match warscheinlich kommt Bray in Baby windeln und übergroßen schnuller heraus das wäre schon Horror pur. aus brauns augen schießen laser strahlen die bray´s puppen zerfetzen. ich halt davon nix

Pratan Pa Pa Bra361 sagt:

Braun Strowman ist Universal Champion nicht WWe Champion.Gegen enn triit Io Shirai an ?Gegen Sasha Banks oder gegen Smackdown Womenschampion Bayley?

Jan Gando sagt:

Aber um da auch AEW zu nennen, das Stadion Stempede war auch nicht besonders…

Genau, wenn man halt kein Humor hat geht man zum Lachen in den Keller 🙄🙄🙄🙄🙄🙄

PWG hatte für gewisse Zeit das beste Wrestling zu bieten, was man in Nordamerika sehen konnte. Da gab es dauernd ähnliche Segmente. Ja die waren nicht durchgehend und eher selten, aber einfach mega unterhaltsam und lockerten ungemein die Stimmung auf. Ich erinnere mich einfach zu gerne an Rick Knox.

Einfach Mal ein bisschen über den Tellerrand schauen. So schwer ist das nicht!

Btw wurde das Match bewusst so gewählt, gerade wegen Corona um alles aufzulockern. Wie gesagt wer das nicht versteht ist beim falschen Produkt. Es war ja auch ein ganz anderes Match zwischen diesen Stables geplant!

Da kommt NJPW ins Spiel. Da wird es sowas nicht geben.

Haehnchen sagt:

Mach dir um meinen Tellerrand keine sorgen, aber mein Geschmack sind diese Cineastischen oder zusammengeschnittenen Matches eben nicht.

Und ich habe auch gesagt das ich diese matches wegen Corona verstehen kann (nicht gelesen? gleich der erste Satz im Grunde) aber eben auch das ich wenn es wieder Zuschauer gibt diese Art der Matches lieber nicht mehr sehen will… Weil sie für mich einfach nicht so gut funktionieren und ich sie nicht gut finde… was hat das mit meinem Tellerrand zu tun? Ich mag auch keine pinken Vorhänge vor meinem Fenster, ist glaub ich mein gutes Recht. Tellerrand hin oder her.

Kvlt sagt:

„Da gab es dauernd ähnliche Segmente.“

Du meinst die Momente, wenn in Matches (nicht nur bei PWG) die Wrestler und Schiedsrichter (und manchmal auch die Kommentatoren) sich in Zeitlupe bewegten bzw agierten? Ja, waren / sind sehr unterhaltsam. Aber sobald das in einem Match startet, dann weiss man sofort dass das eben nur Entertainment bzw zur Belustigung ist und es geht ja auch nicht das gesamte Match so ab, sondern eben nur einen relativ kurzen Moment. Das ist eben auch der Unterschied und weshalb es nicht wirklich stört. Vor allem eben weil man weiss, dass das für den Moment just for fun ist.

Jan Gando sagt:

Es hat sehr viel mit einem symbolischen Tellerrand zu tun. Ich kann damit leben, wenn man es nicht mag, aber es war doch von Anfang klar, dass es kein klassisches Wrestlingmatch wird und dann im Nachhinein sich zu beschweren, ist einfach albern. Man ist dann eindeutig beim falschen Produkt.
Wenn ich weiß, zwei Meter vor mir ist eine Wand und laufe trotzdem voll dagegen, kann ich mich zwar beschweren, aber es wird nichts daran ändern, dass ich gegen gelaufen bin.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com