WWE Producer Jamie Noble ebenfalls positiv auf COVID-19 getestet – Kritik: WWE hält weiter geheim, wie viele Personen und wer genau positiv getestet wurde – Mehrere Talente denken angeblich darüber nach, nicht bei den Tapings aufzutreten – Tribute-Show für den Undertaker: Smackdown komplett umgeschrieben

26.06.20, von Jens "JME" Meyer

– WWE Producer Jamie Noble verriet am heutigen Freitah auf seinem privaten Instagram-Account, dass auch er positiv auf COVID-19 getestet wurde. Noble ist nach Renee Young, Kayla Braxton, Adam Pearce der vierte bekannte Fall. Wir berichteten ja bereits, dass es bei WWE in dieser Woche bis zu zwei Dutzend positive Tests gegeben hat, unter anderem auch bei In-Ring Talenten. Gemunkelt wird laut wrestlingnews.co innerhalb von WWE sogar, dass es noch deutlich mehr sind.

Wie Fightful.com berichtet, wurden die Talente nicht darüber informiert, wie viele Personen und wer genau positiv getestet wurde. Diese Informationen liegen gesammelt nur einigen Top-Offiziellen vor. Dementsprechend wendeten sich mehrere Talente an Fightful, in der Hoffnung Einzelheiten zu erfahren. Im Roster ist man aufgrund dieser Situation natürlich denkbar erzürnt über die Vorgehensweise der Company. Mehrere NXT-Wrestler*innen mussten erneut getestet werden, da sie Kontakt zu infizierten Personen hatten. Viele Talente verpassten aufgrund von mangelnder Kommunikation die Tests am Mittwoch und wurden deshalb erst am Donnerstag getestet. Diese Personen warten aktuell noch auf die Ergebnisse. Es heißt, dass einige Talente deshalb die Tapings am heutigen Freitag und morgigen Samstag aussetzen wollten, sie wurden aber von WWE dazu angehalten, dennoch zu erscheinen, selbst wenn sie Bedenken äußerten. Laut wrestlingnews.co gibt es aber definitiv Talente, welche darüber nachdenken, nicht bei den Tapings zu erscheinen. Zwei Personen sollen diese Entscheidung sogar bereits getroffen haben. Auf die Anwesenheit von Ric Flair, der bekanntlich zur Risikogruppe gehört, wird WWE derweil aber wohl vorerst freiwillig verzichten.

Für die heutige Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ ist zum jetzigen Zeitpunkt nur noch ein “Tribute To The Undertaker” angekündigt, sowohl das WWE Intercontinental Championship zwischen AJ Styles und Drew Gulak als auch Segmente von Braun Strowman und Sheamus werden nicht länger beworben. Damit ist im Moment lediglich klar, dass man das Boneyard Matches zwischen dem Undertaker und AJ Styles von „WrestleMania 36“ ausstrahlen wird. Der PWInsider berichtet, dass sich die Ausgabe vor allem auf den Undertaker fokussieren wird, aber auch Auftritte von Jeff Hardy und Matt Riddle sollen gebookt sein. Die heutige Show wird erst in diesen Stunden im WWE Performance Center aufgezeichnet und aufgrund der vielen positiven COVID-19 Tests in dieser Woche musst die Show noch einmal umgeschrieben werden.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




2 Antworten auf „WWE Producer Jamie Noble ebenfalls positiv auf COVID-19 getestet – Kritik: WWE hält weiter geheim, wie viele Personen und wer genau positiv getestet wurde – Mehrere Talente denken angeblich darüber nach, nicht bei den Tapings aufzutreten – Tribute-Show für den Undertaker: Smackdown komplett umgeschrieben“

stunner sagt:

ich persönlich mochte das Boneyard Match überhaupt nicht und ich werd mir
vermutlich Smackdown diesmal nicht ansehen….

Jan Gando sagt:

Schließt endlich diesen Saftladen!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com