Adam Pearce und Kayla Braxton positiv auf COVID-19 – Behörden rufen Maskenpflicht aus: WWE fühlt sich nicht angesprochen – Backstage-Infos zum Wechsel von Liv Morgan zu RAW und zu ihrem Booking

25.06.20, von Jens "JME" Meyer

– Nach Renee Young sind nun zwei weitere WWE-Mitarbeiter, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, bekannt. So verriet Kayla Braxton auf Twitter, dass sie sogar bereits zum zweiten Mal positiv auf das Virus getestet wurde. Damit ist nun gleichzeitig auch der erste Fall von COVID-19 bei WWE aus dem März namentlich bekannt. Bisher war nur klar, dass es sich um ein On-Air-Talent handelte, welches nicht aktiv in den Ring steigt. Auch Producer Adam Pearce bestätigte auf Twitter seinen positiven Test.

– Die Behörden des Orange County, zu dem auch die Stadt Orlando gehört, haben nun eine Maskenpflicht verordnet. Alle Personen im Orange County müssen außerhalb ihres Zuhauses eine Maske tragen, egal ob auf Arbeit oder bei privaten Aufenthalten. Dies würde eigentlich bedeuten, dass auch bei den Tapings im WWE Performance Center nun Maskenpflicht herrschen müsste, ausgenommen die Talente, die ein Match bestreiten. Bei WWE ist man aber der Meinung, dass diese Regelung nicht für die Promotion gelte. So sieht man das WWE Performance Center als private Einrichtung, in deren vier Wänden keine Maskenpflicht eingehalten werden muss. Nach den letzten Tapings hatte bereits die Runde gemacht, dass selbst die Zuschauer dazu angehalten wurden, keine Masken zu tragen. Ein Umstand, der durchaus zu den positiven Tests beigetragen haben könnte.

– Laut eines aktuellen Berichts von Sportskeeda war es Liv Morgan selbst, die Vince McMahon im letzten Jahr um einen Wechsel von Smackdown zu RAW bat. Demnach war die 26-jährige zum damaligen Zeitpunkt frustriert, da sie bei Smackdown einfach keine TV-Zeit bekam. Sie wollte deshalb ins RAW-Roster versetzt werden, da dort Paul Heyman vermehrt damit begann, auf neue Stars zu setzen. Vince McMahon stimmte ihrem Wunsch zu und Heyman hatte auch bald erste Ideen für ihren Charakter, welche dann aber alle von Vince abgelehnt wurden. Erst als die Storyline um Lashley, Lana & Rusev startete, wurde die Idee um ein „Lesbian Angle“ mit Lana und Liv konkreter. Heyman wollte aber einfach irgendwie die Storyline-Hochzeit zwischen Lashley und Lana mit einem großen Knall crashen. Da kam die Andeutung einer lesbischen Romanze gerade recht, es gab aber nie wirkliche Pläne, um die Storyline wirklich zu Ende zu erzählen. Morgan sollte als Babyface aber von der Heel-Heat profitieren, welche Lana zu diesem Zeitpunkt erhielt. Aus einem großen Babyface-Push für Morgan bei RAW wurde aber letztlich nichts. So wirklich zufrieden scheint Morgan nun auch beim roten Brand nicht zu sein, denn nach der Ausstrahlung der aktuellen Ausgabe mit ihrem Match gegen Natalya, ließ sie auf Twitter Unzufriedenheit dahingehend durchblicken, dass das Match bei der Produktion doch stark gekürzt wurde.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




11 Antworten auf „Adam Pearce und Kayla Braxton positiv auf COVID-19 – Behörden rufen Maskenpflicht aus: WWE fühlt sich nicht angesprochen – Backstage-Infos zum Wechsel von Liv Morgan zu RAW und zu ihrem Booking“

Bra- & Panties-Fan sagt:

WWE fördert die Covid 19-Verbreitung. Schämt Euch!!!

Anzeige ist raus.

Rikibu sagt:

Man darf sich schon fragen, inwiefern das in den USA als Straftatbestand gilt. Normalerweise müsste man preventiv den Schuppen dicht machen, damit die Entscheideretage mal was merkt.

DDP81 sagt:

Aber doch nicht wenn man Trumps Wahlkampagnen mitfinanziert ^^

Great Muta sagt:

Normaler weisse müste Vince von den Behörden eine richtig grosse strafe bekommen.

Kvlt sagt:

WWE wieder oder immer noch mit ner Extrawurscht. Allmählich kann man wirklich kein Mitleid mehr mit dem Schuppen haben.

Crippler sagt:

Jetzt schimpft nicht alle auf die USA wegen Covid-19. Die haben das definitiv unterschätzt, aber hier in Deutschland haben wir auch nicht gerade nach Musterbuch gehandelt und viele tun es auch jetzt noch nicht.

SteniX sagt:

Die USA haben das unterschätzt? Die USA handeln grob fahrlässig, wenn nicht sogar vorsätzlich. Ich verstehe noch immer nicht, weshalb hier in Deutschland so getan wird, als wären wir gesünder, stärker oder weniger anfällig als andere. Hier wurde „einfach“ nur korrekt und schnell reagiert! Deshalb sind unsere Todeszahl kaum der Rede wert.

Schnubi sagt:

Vince McMahon erinnert mich an den Drachenlord. Der glaubt nämlich auch, dass für ihn ganz eigene Gesetze und Regeln gelten. Meddl on !

Jan Gando sagt:

@Crippler

Also Mal ganz ehrlich jetzt. Ist das wirklich Dein Ernst? Auch wenn man hier sicher nicht alles Richtig gemacht hat, hat man es zumindest geschafft es einigermaßen einzudämmen. Das kann man nun wirklich nicht mit der Hochburg Amerika vergleichen.
Und ja, es gab welche, die sich nicht dran gehalten haben, aber das war eher eine Ausnahme.

Kvlt sagt:

Also ich bin ja dafür, dass diejenigen die bei einer Maskenpflicht keinen „Darfschein“ haben und nicht zu denjenigen gehören die keine Maske aus gesundheitlichen Gründen tragen können, zumindest eine Geldstrafe bei Nichttragen einer Maske bekommen sollten. Schließlich muss man ja sonst bei jeder Widrigkeit mindestens eine Geldstrafe zahlen, da wäre es ja nur gerecht wenn man die in solchem Fall auch einführen würde. Keine Maske und kein ärztliches Attest und keinen Nachweis dasses auch wirklich sein eigenes Attest ist…Geldstrafe, Punkt.

Standuhr sagt:

So so, Kayla Braxton hat das 2. Mal Corona.
Das wäre allerdings ein Fall für die Forschung, so als Einzige auf der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com