Wechselt Dolph Ziggler für AJ Styles von Smackdown zu RAW? – Update zur Identität der positiv auf COVID-19 getesteten Person – Elias sollte eigentlich statt Goldberg gegen den Taker in den Ring steigen – Alexander Wolfe – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network

21.06.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Dolph Ziggler in April 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Laut Informationen von WrestleVotes steht Dolph Ziggler vor seiner Rückkehr ins RAW-Roster. Demnach sehen die Pläne vor, den 39-jährigen als Teil eines „Trades“ zu verkaufen, der AJ Styles laut Storyline zu Smackdown brachte. Styles war im Mai von RAW zu Smackdown gewechselt, die Kayfabe-Erklärung besagte, dass RAW im Gegenzug einen zukünftigen Pick erhält. Dieser Pick soll nun wohl Ziggler sein, der erst im Oktober 2019 zu Smackdown gewechselt war.

– Bei der Person, die in der vergangenen Woche positiv auf COVID-19 getestet wurde, soll es sich um eine Wrestlerin handeln, die zumindest zuletzt nicht in den TV-Shows eingesetzt wurde. Sie war aber bei den Tapings am 09. Juni als „Zuschauerin“ im Einsatz.

– Elias verriet vor einigen Tagen auf seinem Instagram-Profil, dass ursprünglich er bei „WWE Super ShowDown 2019“ gegen den Undertaker in den Ring steigen sollte. Nach einer Attacke des Takers gegen ihn bei der RAW-Ausgabe nach „WrestleMania 35“ war dies die Idee für den PPV in Saudi Arabien, letztlich änderten sich die Pläne aber und Bill Goldberg bekam das Match gegen den „Deadman“.

– Alexander Wolfe weilt aktuell immer noch in Deutschland, es ist ihm aber nicht erlaubt, bei den „wXw Shotgun“-Shows aufzutreten, welche die deutsche Promotions seit einigen Wochen wieder ausstrahlt. Wolfe legte aus diesem Grund auch die wXw Shotgun Championship nieder, die er erst am 8. März 2020 bei „16 Carat Gold“ gewonnen hatte.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 10 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 12. Juni und dem 19. Juni 2020:
1. WWE Backlash 2020 PPV
2. Undertaker’s Last Ride Episode 4
3. Undertaker’s Last Ride Episode 1
4. WWE Backlash 2020 Kickoff Show
5. Dream Match Mania: Backlash Edition
6. Undertaker’s Last Ride Episode 3
7. Undertaker’s Last Ride Episode 2
8. Last Ride Post Mortem
9. WWE Backlash 2018 PPV
10. RAW Talk vom 16. Juni 2020
– Die NXT-Ausgabe vom 10.06.2020 schaffte es erneut ebenso wenig in die Top 15, wie die aktuellen Ausgaben von „205 Live“ und „NXT UK“.

Quelle: WrestleVotes, Wrestling Observer

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




6 Antworten auf „Wechselt Dolph Ziggler für AJ Styles von Smackdown zu RAW? – Update zur Identität der positiv auf COVID-19 getesteten Person – Elias sollte eigentlich statt Goldberg gegen den Taker in den Ring steigen – Alexander Wolfe – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network“

Daniel Liu sagt:

Wow das interessiert doch keine Sau wo Ziggler ist. Der ist seit 2006 bei WWE in der ewigen IC-Champ manchmal-Upper-Midcard Rolle, nie als ernstzunehmender Topstar.
Mag ihn echt, aber gähn. Rostersplit.

PS: Elias wäre cool gewesen, hätt ihm was gebracht.

Kvlt sagt:

Aha…Alexander Wolfe kann nicht bei WWE auftreten, darf dies aber auch nicht bei einer ihrer „Partnerligen“. Tolles Kooperationsverhalten was WWE (wie so oft) an den Tag legt.

Jon08 sagt:

Also wenn man Ziggler bei RAW zu nem Top Guy macht und ihm ein paar Titel gibt, ist er ein würdiger „Styles-Ersatz“. Eine schöne Fehde gegen KO würde gut zu den Beiden passen.

Heinz Müller sagt:

Oh Mann Goldberg…hatte früher was, ist aber bekannt dafür, Karrieren zu beenden, ich sage nur Bret „The Hitman“ Hart.
Beim Undertaker hätte es ja fast auch geklappt…GRRRR
Elias hätte sicher weniger Reaktionen gezogen, wäre aber sicherlich das bessere Match gewesen.
Ich finde eh, dass man Elias irgendwie nur halbherzig pusht…schade, denn dieser könnte ein Megastar werden, er hat iwie was vom Macho Man ist aber trotzdem ganz anders und mMn klasse.

JennyfeTG sagt:

@ Kvlt

Denk selben Gedanken katte ich auch

zerebrat 108 sagt:

lol es ist scheiss egal in welchen brand ziggler ist,es interessiert einfach keine sau mehr.der wurde so todgebookt.den kann man wirklich nicht mehr ernst nehmen…was eigendlich schade ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com