Kategorie | MMA News, UFC News

Georges St-Pierre und Kevin Randleman werden in die UFC Hall of Fame aufgenommen – Khabib Nurmagomedovs Vater nach Corona-Komplikationen im Hospital – Brian Kelleher vs. Cody Stamann bei UFC 250 – Joseph Benavidez vs. Deiveson Figueiredo 2 um die vakante UFC Flyweight Championship angekündigt – Vitor Belforts erster ONE-Kampf verkündet – Zweite MMA-Promotion nimmt Betrieb wieder auf – Tyler Diamond unterschreibt bei der PFL

30.05.20, von "wrestling-infos.de"

Georges St-Pierre kommt in die UFC Hall of Fame

Der erfolgreichste Mixed Martial Arts Kämpfer Kanadas und einer der besten Kampfsportler der Geschichte, Georges St-Pierre (26-2), bekommt einen verdienten Platz in der UFC Hall of Fame. So wird GSP in der 2020 Hall of Fame Class in den Modern Wing eingeführt. Dieser Bereich der Hall of Fame ist für Kämpfer, welche ab dem 28. November 2000 ihr MMA-Debüt gegeben haben. An diesem Tage waren die Unified Rules of MMA in Kraft getreten. Im Modern Wing sind bereits Forrest Griffin, BJ Penn, Uriah Faber, Ronda Rousey, Michael Bisping und Rashad Evans vertreten.

St-Pierre erkämpfte sich einen beeindruckenden 26-2 Rekord. Er hält Siege über Nick Diaz, Carlos Condit, Michael Bisping, Jake Shields, Josh Koscheck, Dan Hardy, Johnny Hendricks, Thaigo Alves, Jon Fitch, Matt Serra, Matt Hughes und viele weitere. Er kämpfte von 2004 bis 2013 in der UFC und kehrte 2017 noch einmal für einen Mittelgewichts-Titelkampf zurück. Er ist Mittelgewichts-Champion und zweifacher Weltergewichts-Champion. Damit konnte er nach Randy Couture, BJ Penn und Conor McGregor als vierter UFC-Kämpfer einen Titel in zwei Gewichtsklassen gewinnen. In seinem legendären Titelrun von 2007 bis 2013 verteidigte er den Titel 9-Mal erfolgreich. Lediglich Anderson Silva (10 Titelverteidigungen in Serie ) und Demetrious Johnson (11 Titelverteidigungen in Serie) waren noch erfolgreicher.

Quelle: MMAFighting.com

Khabib Nurmagomedovs Vater nach Corona-Komplikationen im Hospital

Der Vater von Khabib Nurmagomedov (28-0) musste wegen Komplikationen im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung ins Krankenhaus gebracht werden. Khabib beschrieb die Situation in einem Livestream als sehr ernst. Bei seinem Vater handelt es sich um einen Patienten aus einer Risikogruppe, da er erst kürzlich eine komplizierte Herz-OP hatte.

Brian Kelleher vs. Cody Stamann bei UFC 250

Für den UFC 250 PPV wurde mittlerweile ein wichtiger Kampf zweier Bantamgewichte verkündet. So trifft Brian Kelleher (21-10) auf Cody Stamann (18-2-1). Der Kampf wird aber im Federgewicht stattfinden, da er erst so kurzfristig angesetzt wurde. Stamanns letzter Kampf war ein Unentschieden gegen den Chinesen Song Yadong, Kelleher konnte zuletzt zwei Siege gegen Ode Osbourne und Hunter Azure einfahren. Im Hauptkampf von UFC 250 trifft Amanda Nunes auf Felicia Spencer.

Quelle: MMAJunkie.comcv

Diskutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!

Joseph Benavidez vs. Deiveson Figueiredo 2 um den vakanten Fliegengewichtstitel

Laut bisher noch nicht von der UFC bestätigten Informationen wird der UFC Fliegengewichtstitel vermutlich am 18. Juli vergeben. Dafür werden erneut Joseph Benavidez (28-6) und Deiveson Figueiredo (18-1) aufeinandertreffen. Einen Kampf der beiden hatte es zuletzt schon bei UFC Fight Night 169 gegeben. Damals besiegte der Brasilianer Figueiredo seinen Gegner durch TKO in Runde 2. Er hatte aber das Gewichtslimit verpasst und daher war der Titel für vakant geblieben.

Quelle: Sherdog.com

Kevin Randleman kommt in die UFC Hall of Fame

Nach Georges St-Pierre hat die UFC mit Kevin Randleman (17-16) den zweiten Kämpfer verkündet, der in diesem Jahr in die Hall of Fame der größten MMA-Organisation der Welt aufgenommen wird. Er wird in den Pionier-Flügel der UFC Hall of Fame eingeführt. Trotz eines relativ durchwachsenen Rekords war er einer der besten MMA-Kämpfer seiner Zeit. Randleman konnte die UFC Heavyweight Championship gewinnen. Er trat ebenfalls erfolgreich bei Pride FC an. Randelman konnte unter anderem Pedro Rizzo, Mirko Filipovic, Renato Sobral und Murilo Rua besiegen. Leider ist er bereits im Jahr 2016 verstorben.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!

Vitor Belforts erster ONE-Kampf verkündet

Obwohl ONE Championship aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Events abgesagt bzw. verschoben hat, hat man für Stareinkauf Vitor Belfort (26-14, 1 NC) nun bereits einen ersten Gegner verkündet. So wird er auf den Kameruner Alain Ngalani (4-5, 1 NC) treffen. Der Afrikaner hat seine gesamte Karriere bei ONE verbracht und ist für eine KO-Power bekannt. Ngalani tritt im Schwergewicht an, in welchem Gewicht dieser Kampf stattfindet, ist aber noch unklar. ONE hatte zuletzt unter anderem mit Demetrius Johnson, Sage Northcutt, Eddie Alvarez, Arjan Bhullar und Vitor Belfort eine ganze Reihe an bekannten Namen verpflichtet, um so auch international mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Quelle: Sherdog.com

Zweite MMA-Promotion nimmt Betrieb wieder auf

Nach der UFC nimmt nun eine zweite MMA-Liga den Betrieb wieder auf. Doch dabei handelt es sich überraschenderweise nicht um Bellator MMA, die PFL, Rizin FF oder ONE Championship, sondern um die kleine amerikanische Liga Titan FC. Dies liegt vor allem an der Lage in Florida, wo Kampfsportevents wieder erlaubt sind. Beim Titan FC 60 Event, welcher am 29. Mai stattfinden wird, wird es zu einem Grappling-Kampf zwischen Gesias Cavalcante und Raush Manfio, sowie zu 4 bis 5 MMA-Kämpfen kommen. Im wichtigsten Kampf treffen Rami Hamed (8-3) und Frank Carrillo (10-6) aufeinander.

Quelle: MMAFighting.com

Tyler Diamond unterschreibt bei der PFL

Das US-amerikanische Federgewichtstalent Tyler Diamond (11-1) hat bei der PFL unterschrieben. Zuletzt kämpfte das Top-Prospect bei The Ultimate Fighter und verlor dann auch seinen einzigen Kampf in der UFC. Zuletzt gewann er zwei regionale Kämpfe, nun wird er sein Glück bei der drittgrößten Liga Nordamerikas versuchen.

Quelle: MMAFighting.com

Diskutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com