Auch Nigel McGuinness wurde beurlaubt – Update zur Verletzung von Kairi Sane: Nia Jax trägt wohl keine Schuld – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network

29.05.20, von Jens "JME" Meyer

– Wie erst jetzt bekannt wurde, gehört Nigel McGuinness zu den WWE-Mitarbeitern, die im Zuge der Einsparungen im April beurlaubt wurden. Dies berichtet nun Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters. Der 44-jährige Brite hatte im Dezember 2016 bei WWE unterschrieben und arbeitete seither bei NXT, 205 Live, Main Event und NXT UK als Kommentator. WWE hatte zwar die Entlassungen im Main Roster offiziell bekannt gegeben, die Entlassungen bei NXT sowie die Beurlaubungen betraf dies aber nicht. Während der Beurlaubung wird McGuinness kein Gehalt von WWE beziehen, die Company wird aber weiter für die Krankenversicherungsbeiträge aufkommen, sollten diese ein Teil des jeweiligen Vertrages sein.

– Am Mittwoch berichteten wir HIER darüber, dass sich Kairi Sane bei den Tapings für die „Monday Night RAW“-Ausgabe in der kommenden Woche eine Platzwunde zugezogen hatte, nachdem sie in einem Match mit Nia Jax gegen die Ringtreppe befördert worden war. In einem Update berichtet Dave Meltzer, dass keine seiner Quellen, die vor Ort waren und die Aktion sahen, hier Nia Jax die Schuld gaben. Vielmehr heißt es, dass Kairi selbst die Kontrolle über den Bump hatte und entweder versuchte, die Aktion besonders gut aussehen zu lassen, oder aber stolperte. So stieß sie letztlich mit dem Kopf gegen die Ringtreppe. Viele Fans hatten quasi „instinktiv“ die Schuld bei Nia Jax gesucht, die in der Vergangenheit bereits einige Kolleginnen durch unbeholfene Aktionen verletzt hatte. Dies soll dieses Mal aber nicht der Fall gewesen sein, wie selbst Quellen bestätigten, die Nias Arbeit sonst eher kritisch gegenüberstehen. Man geht davon aus, dass Kairi Sane keine Gehirnerschütterung davongetragen hat.

– In der kommenden Nacht werden wir bei „Friday Night Smackdown“ die Halbfinalmatches des Turniers um die vakante WWE Intercontinental Championship sehen. AJ Styles wird auf Elias treffen, während es Jeff Hardy mit Daniel Bryan zu tun bekommt. Darüber hinaus wird möglicherweise Matt Riddle sein Debüt beim „blauen Brand“ feiern, bei den Tapings am vergangenen Montag wurde zumindest eine Vignette mit ihm aufgenommen, wobei nicht genau klar ist, wann diese ausgestrahlt werden soll. Nach seiner Niederlage gegen Timothy Thatcher bei der aktuellen NXT-Ausgabe wird aber davon ausgegangen, dass Riddle zeitnah bei Smackdown debütieren wird.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 21. Mai und dem 28. Mai 2020:
1. Undertaker’s Last Ride Episode 3
2. Undertaker’s Last Ride Episode 2
3. Undertaker’s Last Ride Episode 1
4. Undertaker’s Last Ride Post-Mortem 2
5. The Rock’s Most Electrifying Matches
6. Remembering Shad Gaspard’s WWE career
7. WWE Money in the Bank PPV
8. WWE Smackdown vom 24. April 2020
9. WWE WrestleMania 36 Tag 2 PPV
10. WWE Royal Rumble 2020 PPV
– Die NXT-Ausgabe vom 20.05.2020 landete auf Platz 12, die „205 Live“ vom 22.05.2020 und „NXT UK“ vom 21.05.2020 schafften es derweil nicht einmal in die Top 15.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




6 Antworten auf „Auch Nigel McGuinness wurde beurlaubt – Update zur Verletzung von Kairi Sane: Nia Jax trägt wohl keine Schuld – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ – Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network“

Bra- und Panties-Fan sagt:

Noch zwei Beiträge vorher, wurde Nia in der Luft zerrissen. Sie müsse entlassen werden, bla bla bla. Sie ist nicht das Ungetüm, für das alle sie halten. Sie macht sich gut, wird immer besser im Ring, hat ne ganz besondere Ausstrahlung und mega Sexappeal.

Uli sagt:

McGuiness ist zusammen mit Ronallo der beste Kommentator. Hoffentlich wird er wieder eingestellt.

Crippler sagt:

@Uli

Er ist ja ncht entlassen, nur beurlaubt. McGuiness ist als Angestellter bei der WWE unter Vertrag, weshalb er beurlaubt werden kann. Wrestler z. B. sind freie Mitarbeiter, die können nicht beurlaubt werden.

Kvlt sagt:

Um was wollen wir wetten, das Nia Jax nur deshalb noch immer und wahrscheinlich noch ne ganze Weile bei WWE ist, weil sie die Cousine von The Rock ist (und nur deshalb)? Da gäbe es einige Frauen vom Schlag einer Nia Jax die in vielerlei Hinsicht besser und professsioneller sind. Jessicka Havok zB, aber die wollte man damals ja nicht bei WWE haben…statt dessen nahm man Nia Jax. „Kopf schüttel“

Kvlt sagt:

Ach und Piper Niven weiß man offensichtlich auch nicht so richtig einzusetzen. Würd man sich mal trauen Piper Niven vs Nia Jax zu bringen, dann würde man sehr eindrucksvoll sehen wie schlecht Nia Jax ist. Aber dazu wird es sehr wahrscheinlich nie kommen, weil Piper Nia garantiert vorführen würde.

MEKARE sagt:

Bra&Panties-fan: ist dein KOmmentar zu Nia ernst gemeint? Bin im Moment nicht ganz auf dem Laufenden was die hiesigen Kommentare betrifft. Hoffe dass du es ernst gemeint hats. Dann kann ich dir nur zustimmen1
Bin gespannt was sich Old-Vince noch einfallen lässt, um Geld zu sparen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com