Update zu AJ Styles‘ Wechsel zu Smackdown und zu seinen ursprünglichen RAW-Plänen – Angedachte Fehde zwischen Sasha Banks und Bayley vorerst auf Eis gelegt – Samoe Joe noch immer ohne ärztliche Freigabe

28.05.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Sasha Banks WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Der Wechsel von AJ Styles von RAW zu Smackdown war eine sehr kurzfristige Entscheidung. Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe der vergangenen Woche musste nach den Tapings noch einmal bearbeitet werden, damit die Kommentatoren den Wechsel auch On-Air erwähnen. Zum Zeitpunkt der Aufzeichnungen vor zwei Wochen war der Wechsel noch nicht angedacht. Ursprünglich war Styles im Zuge des letztjährigen Drafts zu RAW gebracht worden, um dort junge Talente over zu bringen, aufgrund von Bookingentscheidungen klappte dies aber nicht wirklich. Cedric Alexander, Ricochet und Humberto Carrillo begannen alle eine Fehde mit Styles, bevor Vince McMahon sich dann doch wieder gegen eine Fortsetzung ihres Pushes entschied und es nie dazu kam, dass der frühere TNA-Topstar seine jungen Kollegen abschließend over brachte.

– Laut eines Berichts von WrestleTalk, wurden die Pläne für ein Match zwischen Bayley und Sasha Banks beim diesjährigen „WWE SummerSlam“-PPV möglicherweise vorerst auf Eis gelegt. Die Show sollte eigentlich in Banks‘ Heimatstadt Boston stattfinden, aufgrund der Coronakrise ist dies mittlerweile aber unwahrscheinlich. WWE-Quellen verrieten, dass die Fehde der beiden Frauen über einen längeren Zeitraum gestreckt und nicht übereilt fortgesetzt werden soll. Obwohl die Paarung noch nicht komplett vom Tisch ist, soll man mittlerweile auch andere Ideen für die Smackdown Women’s Championship beim „SummerSlam“ diskutieren. Wir berichteten ja vor einigen Wochen darüber, dass WWE bereits nach einem alternativen Veranstaltungsort für den „SummerSlam“ sucht, vorzugsweise nach einer Location, in welcher dann auch Zuschauer zugelassen wären. Vince McMahon soll angeblich fest entschlossen sein, den „SummerSlam“ vor Zuschauern stattfinden zu lassen, hierfür wird sogar eine Verlegung in den September in Betracht gezogen. Der Bürgermeister von Boston hat bereits angekündigt, dass man aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 7. September keine großen Veranstaltungen in der Stadt erlauben wird.

– Samoa Joe hat laut Dave Meltzer noch immer keine Ringfreigabe von den Ärzten erhalten, nachdem er sich im Februar bei den Dreharbeiten für einen WWE-Werbespot die zweite Gehirnerschütterung innerhalb von nur einem Monat zugezogen hatte. Aktuell ist weiterhin noch nicht abzusehen, wann der 40-jährige die Ringfreigabe erhält, da man sich bei WWE in den letzten Jahren vermehrt vorsichtig zeigte, wenn Talente sich innerhalb kurzer Zeit mehrfach Gehirnerschütterungen zuzogen.

Quelle: Wrestling Observer Radio, WrestleTalk

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




2 Antworten auf „Update zu AJ Styles‘ Wechsel zu Smackdown und zu seinen ursprünglichen RAW-Plänen – Angedachte Fehde zwischen Sasha Banks und Bayley vorerst auf Eis gelegt – Samoe Joe noch immer ohne ärztliche Freigabe“

Mrmaryse sagt:

Versteh gar nicht was sie an Bayley finden und warum sie so lange den Titel halten darf und Sasha einfach nur da ist 😅

Sobel (der einzig echte) sagt:

@Mrmaryse
Richtig, warum nicht ein, zwei Titelwechsel in der Zwischenzeit, und dann kurz vor SuSl wieder zurück zu Bayley. So könnte man auch eine Fehde besser aufbauen, nach dem Motto „Du hast mir nicht genug geholfen, deinetwegen hab ich den Titel verloren… Jetzt hab ich ihn mir ohne deine Hilfe wieder geholt, wer braucht dich schon“, bumm, Zack, watsche… Match bei SuSl.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com