Drew Gulak unterschreibt neuen WWE-Vertrag – Weiteres Match für den „WWE Backlash“-PPV offiziell – Verabschiedet Seth Rollins nächste Woche Rey Mysterio in den Ruhestand?

26.05.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: David Seto, Mysterio RAW 800, bearbeitet, CC BY 2.0

– Drew Gulak steht wieder unter WWE-Vertrag! Nachdem das alte Arbeitspapier des ehemaligen WWE Cruiserweights Champions vor 10 Tagen ausgelaufen war, nachdem Vertragsverhandlungen aufgrund unterschiedlicher Gehaltsvorstellungen gescheitert waren, konnte er sich nun doch mit WWE auf einen neuen Deal einigen. Gulak war bereits bei den gestrigen Tapings für die dieswöchige Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ im Einsatz, scheinbar im Rahmen einer Battle Royal. Sein Profil auf WWE.com wurde mittlerweile auch bereits wieder vom Alumnibereich auf die Rosterpage verschoben.

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe in der kommenden Woche wurde neben dem Match Seth Rollins vs. Aleister Black auch eine „Feierliche Verabschiedung von Rey Mysterio in den Ruhestand“ angekündigt. Die Zeremonie wird von Seth Rollins abgehalten, der Mysterio laut Storyline vor zwei Wochen bei RAW eine Augenverletzung beigebracht hatte. Das Segment in der nächsten Wochen dient demnach selbstverständlich der Fortsetzung dieser Storyline.

– Nia Jax gewann in der vergangenen Nacht ein #1 Contenders Match gegen Charlotte Flair und Natalya und erhält somit bei „WWE Backlash“ eine Chance auf die RAW Women’s Championship von Asuka. Die offizielle Matchcard des nächsten WWE-PPVs sieht damit im Moment folgendermaßen aus:

WWE Backlash 2020
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 14. Juni 2020

WWE Championship
Singles Match
Drew McIntyre (c) vs. Bobby Lashley

WWE Universal Championship
2-on-1-Handicap Match
Braun Strowman (c) vs. The Miz & John Morrison

Singles Match
Edge vs. Randy Orton

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Asuka (c) vs. Nia Jax

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com