Traurige Gewissheit: Ehemaliger WWE-Superstars Shad Gaspard ist tot – Muss Ember Moon ihre Karriere beenden? – Vorschau auf NXT: Rhea Ripley vs. Io Shirai und die letzten Vorrundenmatches des Turniers um die Interims NXT Cruiserweight Championship

20.05.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, KUSHIDA at BCW East meets West 2, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Was sich in den letzten Tagen bereits abzeichnete, wurde nun leider traurige Gewissheit: Der frühere WWE-Superstar Shad Gaspard ist tot. Nachdem er am Sonntag in eine Meeresströmung geraten war, wurde seine Leiche am Mittwoch am Strand von Venice Beach, Kalifornien gefunden. Gaspard und sein 10-jähriger Sohn gehörten einer Gruppe von Schwimmern an, die am Sonntag in eine starke Strömung gerieten. Der 39-jährige wies die herbeigeeilten Rettungsschwimmer noch an, zuerst seinen Sohn zu retten, er selbst wurde dann von einer Welle unter Wasser gedrückt und konnte nicht mehr gerettet werden. Shad Gaspard stand mit kurzer Unterbrechung von 2005 bis 2010 unter WWE-Vertrag und dürfte den meisten Fans als Teil des Tag Teams Cryme Tyme bekannt sein, welches er mit JTG bildete. Nach seiner Entlassung war er nicht nur als Independent-Wrestler aktiv, vorrangig versuchte er sich auch als Schauspieler und Autor für Film, TV und Theater.

– In der aktuellen Ausgabe von „WWE Backstage“ verriet Ember Moon, dass der Achillessehnenriss, den sie sich im September 2019 zuzog, mögliche Karriere-bedrohend ist. Die 31-jährige hatte sich die schwere Verletzung zugezogen, als sie in einem RAW-Segment dem 24/7 Champion hinterherrannte. Ein Achillessehnenriss ist mitunter die schwerste Verletzung, die einem Sportler passieren kann, in der Regel folgt hier eine Ausfallzeit von mindestens 9-12 Monaten.

– Für die heutige NXT-Ausgabe wurden bisher drei Matches angekündigt. Neben der Paarung Rhea Ripley vs. Io Shirai werden wir im Turnier um die Interims WWE NXT Cruiserweight Championship die Matches Drake Maverick (1-1) vs. Kushida (2-0) und El Hijo del Fantasma (1-1) vs. Akira Tozawa (2-0) sehen. Die Konstellation ist aktuell folgende: Ein Sieg von KUSHIDA würde selbstverständlich bedeuten, dass der Japaner im Finale steht, während ein Sieg von Drake Maverick zu einem Unentschieden zwischen ihm, KUSHIDA und Jake Atlas führen würde. Alle drei hätten dann eine Bilanz von 2-1 und je einen Sieg über einen der beiden anderen. In diesem Fall müsste WWE noch verkünden, wie der Finalist ermittelt wird. Im zweiten Block ist die Konstellation klarer, denn der Sieger des Matches El Hijo del Fantasma (1-1) vs. Akira Tozawa (2-0) wird ins Finale einziehen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png




11 Antworten auf „Traurige Gewissheit: Ehemaliger WWE-Superstars Shad Gaspard ist tot – Muss Ember Moon ihre Karriere beenden? – Vorschau auf NXT: Rhea Ripley vs. Io Shirai und die letzten Vorrundenmatches des Turniers um die Interims NXT Cruiserweight Championship“

BenniLo sagt:

„Im zweiten Block ist die Konstellation klarer, denn der Sieger des Matches El Hijo del Fantasma (1-1) vs. Akira Tozawa (2-0) wird ins Finale einziehen.“
Eeehhh… Nein. Sollte El Hijo del Fantasma gewinnen hat er eine Bilanz von 2-1 und Tozawa ebenfalls. Wenn Tozawa gewinnt ist dieser safe im Finale

Haehnchen sagt:

Achillessehnenriss hatte ich auch, das wars dann auch mit dem Fußball bei mir, ich war da allerdings erst 17… je nach Umständen kann man den Fuß dann nicht mehr so belasten und einsetzen wie es für Leistungssport dieser Art nötig ist. Nicht schön, hoffe sie erholt sich davon wieder. Verletzungen oder andere Gesundheitliche Probleme sind immer blöd.

Allerdings, auch wenns fies klingt. Im Wrestling werd ich sie wohl kaum vermissen. Hatte eigentlich wenig bis gar nichts zu bieten das es unterhaltsam machte sie im ring zu sehen.

flo sagt:

@Haehnchen ..ist ja auch schwer was positives aus ihrer Main Roster Zeit mitzunehmen ! Wurde wie viele andere komplett scheisse eingesetzt.

Bei Nxt waren ihre Matches mit Asuka recht gut anzusehen

Uli sagt:

Ember Moon war im Ring eine Granate. Vor allem in ihrer Zeit bei nxt. Sehr, sehr schade.

Forums General sagt:

Wäre für mich schade um Ember, zwar am Mic nicht so stark, aber im Ring habe ich sie sehr gerne gesehen.

JME sagt:

@BenniLo

Richtig, wenn Fantasma gegen Tozawa gewinnt stehen beide bei 2-1, aber da Fantasma dann den direkten Vergleich gegen Tozawa gewonnen hat, wäre er weiter. 😉

BenniLo sagt:

@JME
Merci für die Erleuchtung 🙋🏻‍♂️… Aber dann hättest du das ja auch so in den Text schreiben können dass dann die Direktvergleiche zählen 😉

Jericho sagt:

BenniLo das wurde knappe 30 mal erwähnt die letzten Wochen und steht bei Block a klar erklärt :D.

Wer lesen kann dem sei geholfen.

Ember hatte gute Matches, aber die mit asuka sollte man mal weglassen denn die lagen dann wohl eher an der Klasse von asuka 🙂

Morrison sagt:

Finde ich schon ein bisschen mies, die Todesnachricht nebenbei in die gewöhnliches News zu packen und keinen interessiert’s.

Shoxx Norris sagt:

Ruhe in Frieden Shad. Echt schade, er war noch so jung.

Alle die meinen Ember Moon hätte nichts drauf und wäre langweilig… Habt ihr unter Umständen, Tomaten 🍅 auf den Augen oder leider ihr eventuell unter dezentem Hirnfurz? 🤔 Damit ist nicht zu Spaßen! (kleiner Scherz 😅)
Ich finde das sie Charisma hat und vor allem…. Hat sie mit einem toprope Blockbuster-Stone Cold Stunner mix, einfach den geilsten Finisher den WWE zu bieten hat!!! 👊🏻👊🏻👊🏻

BenniLo sagt:

@jericho

Da ich eigentlich alle Beiträge lese wäre es mir bestimmt aufgefallen dass es „knappe 30 Mal erwähnt wurde“ (Ja nee, is klar), sollte ich es überlesen haben, my bad and never mind 🙋🏻‍♂️
Allerdings solltest du dir vielleicht auch noch mal Nachhilfe suchen was das Lesen angeht denn ich sehe es, in diesem Artikel, mit KEINEM WORT explizit erwähnt dass es im Falle eines Gleichstandes so weiter geht. Aber ist ja jetzt auch bumms. Gibt wichtigere Dinge im Leben 🙋🏻‍♂️

Shad muss privat ein prima Kerl gewesen sein. Vor 3(?) Jahren hat er einen Raubüberfall vereitelt, jetzt weist er in solch einer Situation die Rettungsschwimmer noch an seinen Sohn zuerst zu retten (würden wir unter normalen Umständen wahrscheinlich alle so tun aber im Wasser, kurz vorm Ertrinken bestimmt nicht so leicht), was er wohl wahrscheinlich noch mit erleben durfte und so, klingt blöd aber weiß grad nicht wie ich es ausdrücken soll, in Ruhe „gehen“ konnte.

Ember ist eine bockstarke Wrestlerin, ohne Zweifel. Aber charismatisch find ich (zumindest) ihren dargestellten Charakter nicht, am Mic ist sie jetzt auch nicht soooo überragend und da WWE eh immer die gleichen pusht wird es kaum jemandem auffallen bzw es wird den Leuten egal sein wenn sie weg ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/