*Spoiler* Wer tritt nun anstelle von Roman Reigns bei „WrestleMania 36“ gegen Bill Goldberg an? – Hintergründe zu Roman Reigns‘ Entscheidung – Weitere Talente wurden von der „WrestleMania“-Card gestrichen – WWE und ProSiebenSat.1-Group verlängern ihre Zusammenarbeit: ProSieben MAXX strahlt WrestleMania 29 bis WrestleMania 35 sowie die Kickoff-Show von WrestleMania 36 im Free-TV aus

27.03.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Roman Reigns Tribute to the Troops 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Heute Morgen berichteten wir HIER darüber, dass Roman Reigns auf einen Auftritt bei den „WrestleMania 36“-Tapings im WWE Performance Center verzichtete, da er aufgrund seiner gesundheitlichen Vorgeschichte zur Risikogruppe in Sachen Coronavirus gehört. Dave Meltzer berichtet nun im Wrestling Observer Radio, dass scheinbar Braun Strowman seinen Platz im Match um die WWE Universal Championship bei „WrestleMania 36“ eingenommen hat. So wurde in dieser Woche nämlich die Paarung Bill Goldberg vs. Braun Strowman im Performance Center aufgezeichnet. Ein Angle, welches zu diesem Match führt, hat man möglicherweise ebenfalls für die heutige „Friday Night Smackdown“-Ausgabe aufgenommen. Reigns soll die Offiziellen bereits Anfang der Woche davon unterrichtet haben, dass er lieber nicht bei den Tapings in den Ring steigen will. Ein Auslöser für seine Entscheidung soll wohl auch der Umstand gewesen sein, dass The Miz sich krank fühlte und letztlich nicht wie geplant das Match um die Smackdown Tag Team Championship bestritt. Er sollte den Titel an der Seite von John Morrison verteidigen, trat aber letztlich nicht an. Wie genau WWE in Sachen Smackdown Tag Team Championship weiter vorging, ist nicht bekannt.

Weiter berichtet Dave Meltzer, dass neben Roman Reigns und The Miz noch weitere Talente nicht bei den Tapings auftraten. Einige weil sie selbst sagten, dass sie sich krank fühlen und daraufhin sofort von WWE von der Card genommen wurden, andere weil bei ihnen eine Körpertemperatur von 38° festgestellt wurde und sie deshalb ebenfalls von WWE gestrichen wurden.

– WWE und die ProSiebenSat.1-Group gaben am gestrigen Donnerstag die Verlängerung ihrer Zusammenarbeit bekannt. Somit werden „WWE RAW“ und „WWE Smackdown“ in den nächsten Jahren wie gehabt auf ProSieben MAXX ausgestrahlt. Wie lange der neue Vertrag läuft, ist nicht bekannt.

Darüber hinaus wird ProSieben MAXX vom 28. März bis 03. April die „WrestleMania“-Ausgaben von 29 bis 35 ausstrahlen, sowie die Kickoff-Show von „WrestleMania 36“ am 04. April live ausstrahlen. Nachfolgend der Sendeplan:

* WWE WrestleMania 29 – 28. März ab 00:05 Uhr
* WWE WrestleMania 30 – 29. März ab 23:10 Uhr
* WWE WrestleMania 31 – 30. März ab 00:25 Uhr
* WWE WrestleMania 32 – 31. März ab 23:00 Uhr
* WWE WrestleMania 33 – 01. April ab 00:00 Uhr
* WWE WrestleMania 34 – 02. April ab 23:55 Uhr
* WWE WrestleMania 35 – 03. April ab 00:55 Uhr
* WWE WrestleMania 36 Kickoff Show – 04. April ab 00:00 Uhr

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




8 Antworten auf „*Spoiler* Wer tritt nun anstelle von Roman Reigns bei „WrestleMania 36“ gegen Bill Goldberg an? – Hintergründe zu Roman Reigns‘ Entscheidung – Weitere Talente wurden von der „WrestleMania“-Card gestrichen – WWE und ProSiebenSat.1-Group verlängern ihre Zusammenarbeit: ProSieben MAXX strahlt WrestleMania 29 bis WrestleMania 35 sowie die Kickoff-Show von WrestleMania 36 im Free-TV aus“

Kreator sagt:

*Smackdown Tag Team Championship

Damagenation sagt:

Ich versuch den meisten Dingen etwas Gutes abzugewinnen: das Pro7 Maxx die letzten Wrestlemanias zeigt, ist ja eine sehr positive Sache. Aber warum zur „Graveyard“-Zeit? Wenn die WMs der letzten Jahre 3-4 Stunden gedauert haben und meist um Mitternacht losgehen, dann kann man sich die ganze Nacht um die Ohren schlagen damit. Kann man die nicht einfach um 20 Uhr zeigen?

Great Muta sagt:

@Damagenation
weil es wrestling,bei uns schon immer ab 16 Jahre war und es deswegen erst um 22 uhr gesendet werden derf.aber ich tippe auch,das nur die echten hardcore fans,das sich jede nacht anschauen.mega quoette werd das nicht werden.

Penker sagt:

@Damagenation
Also wenn dann frühestens um 22 Uhr, da Wrestling in Deutschland nicht vor 22 Uhr im Free TV ausgestrahlt werden darf.

Andreas sagt:

@Damagenation
Soweit ich weiß darf Wrestling in Deutschland erst ab 22:00 Uhr gezeigt werden. Und da es sich um alte Wiederholungen handelt gehen die wahrscheinlich von recht wenigen Zuschauern aus. Dazu noch ein Werbemarkt, der für Wrestlingzeit nicht all zuviel bezahlt und viele Fans die Network haben oder in der Mediathek nach den Sendungen schauen gucken werden, wenn sie dort sind.

Peter sagt:

Zudem ist das Archiv des Networks gerade eh frei für alle. Ist wohl eher ein Programmfülermit der Hoffnung, ein paar Zapper abzugreifen. Wobei derzeit sehr viele wohl eh keinen klassischen Tagesablauf haben

Phil* sagt:

wow, die letzten 7 aktuellsten Wrestlemanias alle in voller länge im deutschen free-TV, das ist top, wirklich sehr geil.

vor-kommentare haben recht, vor 22 darf kein wrestling im TV hierzulande laufen, deutschland halt.

The Phantom sagt:

Schade das Pro7maxx nicht auch RAW und SD live überträgt so wie das SKY gemacht hat. Sonnst denke ich hat man mit einem guten Partner verlängert weil bisher beide Sendungen ordentliche Quoten hatte bei Pro7maxx

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/