Notizen zu den aktuell laufenden „WrestleMania 36“-Tapings: Performance Center muss ab Donnerstagabend schließen, Pläne für John Cena vs. „The Fiend“ Bray Wyatt, Matchreihenfolge bei der Ausstrahlung noch offen – Suspendierung von Samoa Joe abgelaufen – Lana vor Rückkehr

26.03.20, von Jens "JME" Meyer

– Das eigentlich für den 26. April geplante „WWE NXT UK TakeOver: Dublin“-Special wurde nun offiziell aufgrund des Coronavirus verschoben. Die Show in der 3Arena in Dublin, Irland wird nun am 25. Oktober 2020 stattfinden.

– Am gestrigen Mittwoch wurden im Performance Center in Orlando, Florida die ersten Matches für „WrestleMania 36“ aufgezeichnet, darunter laut Wrestling Observer auch einige Top-Matches. Am heutigen Tag gehen die Tapings weiter, denn bereits ab 23 Uhr US-Ostküstenzeit wird es WWE aufgrund von Beschränkungen nicht mehr erlaubt sein, das Performance Center zu nutzen. Die lokalen Behörden der Stadt Orlando haben festgelegt, dass die Bürger ab diesem Zeitpunkt nur noch arbeiten dürfen, wenn es sich um Bereitstellung wesentlicher Dienste handelt. Hierunter zählt ein Unterhaltungsprogramm natürlich nicht.

Einige Matches wird WWE nicht im Performance Center aufzeichnen, möglicherweise nicht einmal in Orlando. Darunter das Boneyard Match zwischen AJ Styles und dem Undertaker sowie wohl auch John Cena vs. „The Fiend“ Bray Wyatt. Das zweitgenannte Match soll dabei wohl eher wie ein Film daher kommen, also möglicherweise ähnlich wie die „Ultimate Deletion“- und „Final Deletion“-Matches aus dem „Broken Universe“ von Matt Hardy.

Was die Main Events der beiden Tage angeht, so soll aktuell noch keine abschließende Entscheidung gefallen sein, da man die Reihenfolge der aufgezeichneten Matches natürlich jederzeit ändern kann. Wir berichteten ja bereits, dass Shayna Baszler vs. Becky Lynch als Main Event des ersten Tages im Gespräch ist, aber auch Roman Reigns vs. Goldberg kommt wohl aktuell noch als Headliner von Tag 1 infrage.

– Samoa Joe’s 30-tägige Suspendierung aufgrund eines Verstoßes gegen die WWE Wellness Policy lief am 24. März ab. Der 41-jährige könnte also bei den „WrestleMania 36“-Tapings bereits wieder zum Einsatz kommen, ob er nach seiner Gehirnerschütterung aber überhaupt bereits wieder die Ringfreigabe bekommen hat, ist unklar.

– Auch Lana soll nach den Dreharbeiten zum Science Fiction Film „Cosmic Sin“ wird sie in dieser Woche zurückerwartet, sie könnte bei den „WrestleMania 36“-Tapings also an der Seite von Bobby Lashley auftreten.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




10 Antworten auf „Notizen zu den aktuell laufenden „WrestleMania 36“-Tapings: Performance Center muss ab Donnerstagabend schließen, Pläne für John Cena vs. „The Fiend“ Bray Wyatt, Matchreihenfolge bei der Ausstrahlung noch offen – Suspendierung von Samoa Joe abgelaufen – Lana vor Rückkehr“

Great Muta sagt:

Ab diesen Samstag 28.3. bis zum 4.4. zeigt Pro7maxx WrestleMania 29-35 in voller Länge.

professor69 sagt:

@Great Muta
Danke für die Info 🙏

DDP81 sagt:

Jup. Auch cool, einfach Account wwe network anlegen, falls ihr keins habt, viel Material kostenlos gerade, sogar die aktuelle NXT folge von letzter Woche konnte ich gestern schauen.

Fiend vs Cena in einem „psychofilmmatch“ aller Hardy oder damals Bray vs Randy, könnte man cool gestalten, sollte man nur morgen schon Aufbauarbeit leisten.

Ich glaube AEW wird ähnliches planen für Matt vs Jericho oder Lance Archer vs Cody….falls schon was geplant sein sollte, gucke die aktuelle Ausgabe erst morgen….

Great Muta sagt:

@professor69
Bitte und hier die Uhrzeiten,die leider nicht so gut sind.

WrestleMania 29: Samstag, 28. März, 00:05 Uhr

WrestleMania 30: Sonntag, 29. März, 23:10 Uhr

WrestleMania 31: Montag, 30. März, 00:25 Uhr

WrestleMania 32: Dienstag, 31. März, 23:00 Uhr

WrestleMania 33: Mittwoch, 01. April, 00:00 Uhr

WrestleMania 34: Donnerstag, 02. April, 23:55 Uhr

WrestleMania 35: Freitag, 03. April, 00:55 Uhr

Am Samstag, dem 04. April, wird ProSieben Maxx ab Mitternacht den Kickoff von WrestleMania 36 im Free-TV zeigen.

Oodenson sagt:

Roman Reigns sagt Teilnahme an WM ab

Nicole sagt:

Uhrzeit ist nicht perfekt, aber ich guck mal, ob man es aufzeichnen kann – da es sich nicht um ein PPV handelt, müsste es eigentlich gehen.

Kvlt sagt:

Wenn man sich beim WWE Network jetzt wegen den kostenlosen Inhalten einen Account erstellt, dann ist man doch dennoch „Abonnent“ und muss später das Abo wieder kündigen, sofern man nicht zahlen möchten wenn das Angebotene wieder kostet…richtig oder falsch?

JME sagt:

@Kvlt

Der erste Monat ist ohnehin kostenlos und du kannst umgehend nach der Bestellung in den Einstellungen wieder kündigen. Dann läuft das komplette Network den ersten Monat kostenlos und nach dem ersten Monat eben nur noch das, was WWE dann kostenlos anbietet.

Silas Jacobs sagt:

Ohhhhhh Gott was für ein Schrott!!!! Verschiebt doch einfach Wrestlemania!!!!! Wie dumm ist das denn…!!!
Lieber keine Wrestlemania als denn Scheiss!!!!

Kvlt sagt:

Danke für die Erklärung JME.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com