WWE schaut sich Kamerasetting bei AEW ab – Notiz zum aktuellen Taping-Marathon – Mojo Rawley fortan bei Smackdown – NXT: Johnny Gargano und Tommaso Ciampa müssen sich vor Triple H verantworten

24.03.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Triple H WM Axxess 2014, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Den aufmerksamen Zuschauern unter euch ist vermutlich aufgefallen, dass WWE für die gestrige RAW-Ausgabe den Standort der Hard-Camera geändert hat. Diese ist nun gegenüber des Entrance-Bereiches und nicht mehr wie von WWE gewohnt gegenüber der Publikumsränge. Da die Shows im Performance Center ohne Zuschauer stattfinden, war der Blick bei den vorherigen Shows frei auf gähnend leere Zuschauerränge. Diese Einstellung sorgte für ein zusätzlich seltsames Feeling und sorgte auch für Kritik. Das neue Setup schaute man sich ganz offensichtlich bei AEW ab, denn dort zeigten die fest installierten Kameras bereits in der letzten Woche den Entrance-Bereich. Bryan Alvarez verwies auf Twitter auf die Änderung, woraufhin AEW President & CEO Tony Khan mit einem Gif antwortete:

– Für den aktuellen Taping-Marathon setzt WWE vor allem auf Producer aus Florida. So sind aktuell vor allem Jamie Noble, Adam Pearce und „Road Dogg“ Brian James für die Shows zuständig, auch Shawn Michaels half in den letzten Tagen aus. WWE verzichtete aus Sicherheitsgründen auf Producer aus anderen Teilen des Landes. Alle Talente und Mitarbeiter sind im Verlauf des Taping-Marathons im selben Hotel in Orlando untergebracht und abgeschottet. Alle Produktions- und Team-Meetings finden ebenfalls in diesem Hotel statt.

– Mojo Rawley ist nun offiziell dem Smackdown-Roster zugewiesen worden. Nach seinem Auftritt mit Rob Gronkowski in der vergangenen Woche ist der ehemalige WWE 24/7 Champion nun offiziell ein Teil des blauen Brands. Vermutlich wird auch Gronk dem Smackdown-Roster angehören, sein Debüt als Wrestler wird aber wohl frühestens beim „WWE SummerSlam“-PPV im August anstehen.

– Für die morgige NXT-Ausgabe wurde nun ein Segment mit Johnny Gargano und Tommaso Ciampa angekündigt. Die beiden laut Storyline früheren Freunde und jetzigen Erzfeinde werden am Mittwoch gegenüber Triple H Rede und Antwort stehen müssen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




34 Antworten auf „WWE schaut sich Kamerasetting bei AEW ab – Notiz zum aktuellen Taping-Marathon – Mojo Rawley fortan bei Smackdown – NXT: Johnny Gargano und Tommaso Ciampa müssen sich vor Triple H verantworten“

Kaane sagt:

Den Twitter-Kommentaren bei Bryan Alvarez kann man aber auch entnehmen, dass ROH diese Kameraeinstellung schon länger nutzt. Da ich eigentlich nur AEW und NXT konsumiere kann ich das nicht einschätzen, würde dem aber Glauben schenken. Dass man da bei WWE so kurz nach AEW auch umschwenkt kann natürlich auch Zufall sein. Bemerkenswert ist es allemal.

mcg sagt:

aha …kamera umgestellt(wg der leeren halle) und das ist soll dann was „geklautes“… oh mann.was eine welt…
wwe hatte zuerst empty arena show wg corona oder? das hat aew dann wohl etwas abgekuckt? ich bin pikiert. haha

JME sagt:

@mcg

Hast du nicht verstanden was da steht? Bis zur gestrigen Show hat WWE in der leeren Halle wie immer die Zuschauerränge gefilmt. Erst als AEW das anders gemacht hat in der letzten Woche, hat auch WWE die Hard-Cameras umgestellt. Wo genau sind da jetzt Fragen offen?

Calissa sagt:

AEW klaut doch genauso gern.. Stichwort: War Games. ^^ Die sollen mal schön vor ihrer eigenen Haustür kehren. Aber solche Dinge wollen die AEW-Anhänger ja nicht sehen bzw. wahrhaben. Da ist ja immer nur WWE der einfallslose Bösewicht. 😉

Andre sagt:

@Calissa

Ach du meinst das War Games Konzept, das WWE von NWA geklaut hat, wo es Codys Vater Dusty Rhodes erfunden hat? 😀 Erschreckend wie viele Leute sich nichtmal mit der Geschichte auseinandersetzen.

Silver sagt:

Geklaut vielleicht nicht aber sagen wir mal kopiert. Und dabei sagte WWE doch immer AEW sei keine Konkurrenz. WWE ist einfach zu langsam, unflexibel und nicht kreative genug.

Michhier sagt:

@all
Mh? Kameras, wer die wohl als erstes eingesetzt hat um Wrestling zu filmen?

Damagenation sagt:

Kurz als Faktencheck: ich bin seit Jahren ROH-Abonnent. Bei Ring of Honor steht die feste Kamera immer auf den Entrance gerichtet, außer es geht baulich nicht wie zum Beispiel beim Hammerstein Ballroom in New York.
Zur Diskussion mit „abgeschaut und geklaut“: ich finde allgemein das Bashing zwischen WWE- und AEW-Anhängern lächerlich. Seid doch froh, dass ihr die Wahl habt und freut euch, dass ihr Pro Wrestling/Sports Entertainment in eurer Lieblingsliga sehen könnt.

DDP81 sagt:

Soviel gefährliches Halbwissen auf einem Fleck. Calissa schießt den Vogel ab

Calissa sagt:

@Andre/ @DDP81 …Es ist mir bewusst, wer die War Games erfunden hat. Dusty ist aber nicht mehr da. Und wenn 3x beide Söhne bei AEW sind – kopiert bleibt kopiert! 😉 Wer NEU & angeblich KREATIV sein will, der sollte nicht Eintöpfe von Vorgestern wieder aufwärmen. Aber solche Wahrheiten hört ihr ja nicht so gern. Von wegen Halbwissen. Werdet mal wach. Kreativität steht bei AEW auch nicht immer zwingend an erster Stelle.

Nelson sagt:

AEW hat die Champions geklaut. Jericho und Ambrose als Champion ist nichts Neues. Die haben sie nicht selber zu Stars gemacht. Die waren sie vorher durch die WWE.
Übrigens….Tarentino „klaut“ auch alles.

Finif sagt:

@Andre endlich sagt es mal Jemand.
Dachte schon ich wäre einer der Einzigen hier mit etwas Hintergrund Wissen.

Pumkin Ball sagt:

Leider vermittelt allein die Überschrift auch wieder den Eindruck, dass die favorisierte Promotion der Redaktion eindeutig positiver konotiert wird…
Ich behaupte einfach mal frech, dass eine ziemlich junge Promotion, viel von den alten Promotionen übernimmt/übernehmen könnte oder zumindest aus den Fehlern der Urgesteine lernen kann.
Das gilt so ziemlich für jede Promotion:
Eine setzt Maßstäbe, andere schauens sich ab.
Der Standort einer dämlichen Kamera ist einer der unspektakulärsten Diebstähle von „geistigen Eigentum“…

Kameramann sagt:

@Calissa

Da du hier so eine Scheiße schreiben kannst, gehe ich von aus das nur Internet hast. https://en.wikipedia.org/wiki/WarGames_match

Und für alle Pappnase hier klauen ist nicht das richtige Wort dafür, sondern kopiert da WWE und AEW im Normalfall eine andere Kameraeinstellung verwenden. Da aber AEW es früher gemacht hat als WWE und das ist nun mal Fakt hat WWE es bei AEW angeschaut, um leere Schauränge zu kaschieren.

Uwe sagt:

@Damagenation
Zur Diskussion mit „abgeschaut und geklaut“: ich finde allgemein das Bashing zwischen WWE- und AEW-Anhängern lächerlich. Seid doch froh, dass ihr die Wahl habt und freut euch, dass ihr Pro Wrestling/Sports Entertainment in eurer Lieblingsliga sehen könnt.

Hier geht es nicht um Bashing, hier geht es um den Fakt das WWE einfach keine einige Ideen mehr bringt und das als Marktführer.

@Nelson
AEW hat nicht geklaut, die Stars sind freiwillig gegangen. Denken schadet nicht nur so nebenbei gesagt.

@Michhier
Vom Thema vorbei, setzen sechs, danke

@Calissa
Bist du wirklich nicht in der Lage mal zu googeln? Gott schenk die arme Seele mal ein Hirn. NWA hat die WarGames erfunden, um es genau zu sein, Cody Rhodes Vater Dusty
(The WarGames match is a match used originally in the National Wrestling Alliance (NWA) and later held annually in World Championship Wrestling (WCW), usually at their Fall Brawl pay-per-view event in September. Dusty Rhodes is cited with coming up with the idea. The match usually involved two teams of either four, five, or more wrestlers locked inside a steel cage that encompassed two rings. Since 2017, WWE, which purchased the assets of WCW in 2001, has held annual WarGames matches as part of their NXT brand’s „TakeOver“ events.)

@mcg
Du hast auch nur einen Kopf damit es dir nicht in den Hals rein Regnen kann.

Und an alle wo steht bitte schön im Artikel von geklaut? Lernt erstmal lesen bevor ihr WWE Fanboys anfängt zu schreiben.

-„WWE schaut sich Kamerasetting bei AEW ab“

-„Das neue Setup schaute man sich ganz offensichtlich bei AEW ab, denn dort zeigten die fest installierten Kameras bereits in der letzten Woche den Entrance-Bereich“

Fakten Fakten Fakten sagt:

@Pumkin Ball
Der Standort einer dämlichen Kamera ist einer der unspektakulärsten Diebstähle von „geistigen Eigentum“…

Diebstahl aha, und wo steht hier geklaut? Kannst du nicht lesen? Willst du nicht lesen, aber dafür geistigen Dünnpfiff schreiben. Abgeschaut ist kein Diebstahl. Fakt! WWE ein Millionenschweres Geschäft ist nicht in der Lage früher auf die Idee zu kommen. FAKT! Und das ist armselig, man ist ja nicht erst vor ein paar Monaten im TV-Business.

Michhier sagt:

@Uwe
Evtl. zu kurz und nicht deutlich genug von mir erklärt. Es gibt wohl nichts Neues im Wrestling wollte ich sagen.
Egal ob von ROH,AEW,WWE, oder wem anders.
Kamera Einstellungen sind Effektmittel und es ist doch arg fraglich ob es da Besitzanspruch gibt. Und Matchstipluationen einer Organisation zu zu ordnen ist auch nicht sinnvoll. Die wwe mag evtl von sich selber behaupten der innovative Part zu sein und die aew Fans mögen sagen das diese total innovativ ist, aber mal ehrlich, nix Neues gibt es bei beiden. Wwe profitiert im Moment noch vom Marktführer Bonus und aew hat noch den Hauch von was neuem, aber keiner von denen ist der Erfinder von irgendwas.

Bra- & Panties-Fan sagt:

Kamera hin oder her aber Dynamite letzte Woche war um Längen besser als das was die WWE seit Corona-Beginn gezeigt hat, Fakt!

Braindead sagt:

Meine Fresse werdet doch einfach mal alle erwachsen. Was soll denn dieses bescheuerte Beleidigen? Jeder hat ne Meinung und jeder hat mehr oder weniger Hintergrundwissen. Niemand ist allwissend. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso die Macher dieses Boards solche Kommentare nicht einfach kommentarlos löschen. Freut sich da insgeheim einer darüber wie hier im Board gehatet wird? Tolle soziale Medien, in denen sich Leute anonym beleidigen und runterziehen. Hat die Welt momentan nicht andere Probleme?

Zum Thema: Es ist doch egal wer wo abkupfert. Darum geht es doch im Konkurrenzgeschäft. Man schaut sich etwas ab und versucht es besser zu machen. So pusht man sich und macht sich gegenseitig besser. Und wer nun War Games erfunden hat oder die Kameraposition ist doch völlig egal. Die stellen Wrestler in den Ring und kopieren damit Promotions aus den Anfangszeiten! Na und. Ich erfreue mich an der Konkurrenz und kann beiden Ligen etwas abgewinnen und habe keinen Favoriten. Ich bin Fan vom Wrestling, nicht von einzelnen Ligen.

Und nun bitte beleidigt mich, da ich eine andere Meinung habe. Was anderes können die meisten hier ja anscheinend nicht!

Braindead

Pumkin Ball sagt:

@Fakten Fakten Fakten

Da ich die meiste Zeit von „abschauen“, „übernehmen“ und „lernen“ geschrieben habe, sollte eigentlich offensichtlich sein, dass es sich beim letzten Satz um eine gewollte Übertreibung handelt…
Fakt ist, dass du scheinbar selbst nicht liest, zumindest nicht in der Lage bist Kontext zu deuten und/oder gerne Leute beleidigst.

Geddie sagt:

Vielleicht hat die WWE es einfach auch nur selbst irgendwann gemerkt und mal was anderes ausprobiert (so viele sinnvolle Möglichkeiten gibt es ja auch nicht dabei), vielleicht ist es aber auch scheiß egal!?!

Und nur weil man Marktführer ist, ist man innovativ und macht alles richtig?? Hier verstehen offensichtlich nur wenige, wie Marktwirtschaft funktioniert… Warum sind Monopole nicht gut? Weil sie mit der Dauer nicht mehr innovativ sind und behäbig werden. Konkurrenz belebt den (Ideen-)Wettbewerb. Das ist in jeder Branche so. Aber man meckert halt immer gerne über den Branchenprimus!
Ich will hier WWE gar nicht in Schutz nehmen, mir geht nur diese ständigen Vergleiche und der Hype um „AEW ist das Geilste“ richtig auf den Sack hier.

Es ist wirklich zum Kotzen hier. Kein einziger Thread ohne WWE gegen AEW. Wenn es nicht schon immer so gewesen wäre, hätte ich jetzt die Corona-Langeweile dafür verantwortlich gemacht… 😀

Kiru sagt:

Hallo liebe Wrestling Fans findet ihr das nicht ehr blödsinnig darum zu streiten wer was als erstes hatte? Wenn es danach geht dürfte es überhaupt keine neu Promotion geben das Wrestling in einem 4 eckigen Ring Zeugen denn das gab es ja schon vor der Aew und vor der WWE was das Produkt ausmacht, so finde ich es, ist doch ehr wie es dargestellt wird was die Wrestler und Wrestlerin zeigen dürfen und wie sie es zeigen ich denke das jeder hir seine Favoriten hat das ist auch gut so sonst würde es ja überhaupt nicht laufen und mal ehrlich der so dämliche Streitereien wie hir sind echt lächerlich.

Wrestling1897 sagt:

Kleiner Tipp: ROH waren die ersten mit dieser Kameraeinstellung. Also haben beide „geklaut“. Dieses ständige Rumgezicke nervt.

Fakten Fakten Fakten sagt:

@Pumkin Ball
„Fakt ist, dass du scheinbar selbst nicht liest, zumindest nicht in der Lage bist Kontext zu deuten und/oder gerne Leute beleidigst.“

Das Gleiche gilt auch für dich. Die Behauptung das ich gerne Leute beleidige nur, weil ich mich auf den Satz „Der Standort einer dämlichen Kamera ist einer der unspektakulärsten Diebstähle von „geistigen Eigentum““ bezog. Geistigen Dünnpfiff ist.

Da ich die meiste Zeit von „abschauen“, „übernehmen“ und „lernen“ geschrieben habe, sollte eigentlich offensichtlich sein, dass es sich beim letzten Satz um eine gewollte Übertreibung handelt… <—Sicher! Plötzlich ist es eine gewollte Übertreibung ja ne ist klar. Und nachher willst du mir auch noch erzählen das man Sarkasmus schriftlich, ohne hinweise erkennen kann.

Rainmaker sagt:

@Geddie
„Und nur weil man Marktführer ist, ist man innovativ und macht alles richtig?? Hier verstehen offensichtlich nur wenige, wie Marktwirtschaft funktioniert… “

Du aber schon was?

„Vielleicht hat die WWE es einfach auch nur selbst irgendwann gemerkt und mal was anderes ausprobiert (so viele sinnvolle Möglichkeiten gibt es ja auch nicht dabei)

WWE und selber denken und ausprobieren?

Meinungsfreiheit 2020 sagt:

„Dieses ständige Rumgezicke nervt.“

„so dämliche Streitereien wie hir sind echt lächerlich.“

„Es ist wirklich zum Kotzen hier. Kein einziger Thread ohne WWE gegen AEW. Wenn es nicht schon immer so gewesen wäre, hätte ich jetzt die Corona-Langeweile dafür verantwortlich gemacht…“

„Meine Fresse werdet doch einfach mal alle erwachsen. Was soll denn dieses bescheuerte Beleidigen? Jeder hat ne Meinung und jeder hat mehr oder weniger Hintergrundwissen.“ <–Mein Mann! 😀 Leute verteidigen, die im Jahr 2020 kein google, verwenden wobei rotzfrech behauptet wurde das WarGames von WWE (NXT) erfunden worden ist.

"Ich kann nicht nachvollziehen, wieso die Macher dieses Boards solche Kommentare nicht einfach kommentarlos löschen" <–Hätten sie mal bei dir angefangen^^ Jeder darf sagen was er will PUNKT! "Jeder hat ne Meinung" Hast du selber geschrieben.

"Zum Thema: Es ist doch egal wer wo abkupfert. Darum geht es doch im Konkurrenzgeschäft. Man schaut sich etwas ab und versucht es besser zu machen" Eine Kameraeinstellung kann man nicht verbessern, sondern nur umstellen. Damit verbessert man nichts. Man hat es nur Kopiert.

"Ich erfreue mich an der Konkurrenz und kann beiden Ligen etwas abgewinnen und habe keinen Favoriten. Ich bin Fan vom Wrestling, nicht von einzelnen Ligen." Du bist ein Freund vom Wrestling, sagst aber du magst WWE und AEW etc. Aber WWE ist schon lange kein Wrestling mehr, sondern Sport Entertainment btw.

Und nun bitte beleidigt mich, da ich eine andere Meinung habe. Was anderes können die meisten hier ja anscheinend nicht!<– Da musste ich lachen. Braindead <–Hier musste schon noch lauter lachen. Ich überlasse es die wieso 😉

Und für alle anderen Fakten-Verschlinger und kleine Heulsusen. HEULT LEISER

#Hate on me sagt:

Egal wer jetzt was gemacht hat. AEW scheint immer aber einfach besser mit der Situation gehen zu können als WWE. Und für alle die sich beschweren, das jedes Mal die AEW oder WWE vergleiche kommen darin ist alleine Vince verantwortlich. Er stellte NXT gegen AEW. Also ist AEW die Konkurrenz für Vince. Also braucht man sich nicht zu wundern, wenn Fan lager A mit Fan lager B vergleicht.

PS: Ich liebe AEW und ich bin froh, dass ich endlich wieder die Freude ans Wrestling wieder gefunden haben. Danke AEW.

#Hate on me

LED Ali sagt:

„Meine Fresse werdet doch einfach mal alle erwachsen. Was soll denn dieses bescheuerte Beleidigen? Jeder hat ne Meinung und jeder hat mehr oder weniger Hintergrundwissen. Niemand ist allwissend. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso die Macher dieses Boards solche Kommentare nicht einfach kommentarlos löschen.“

Du hast dir diese Frage schon selber beantwortet „Jeder hat ne Meinung!“

„Zum Thema: Es ist doch egal wer wo abkupfert. Darum geht es doch im Konkurrenzgeschäft. Man schaut sich etwas ab und versucht es besser zu machen. So pusht man sich und macht sich gegenseitig besser.“

Besser gemacht hat WWE nichts, nur kopiert und glauben es besser gemacht zu haben. Gegenseitiges gepushe? Im Moment sieht es so aus als würde nur eine Seite pushen während die andere eine miese Folge nach der andere ausstrahlt.

„Und nun bitte beleidigt mich, da ich eine andere Meinung habe. Was anderes können die meisten hier ja anscheinend nicht!“ <– Hier musste ich lachen. Hört sich ein wenig wie ein bockiges Kind an. Sorry ist so.

Braindead <–Hier musste ich sehr laut lachen. Warum überlasse ich dir! 😉

Und Aussagen wie:

"Dieses ständige Rumgezicke nervt."

"Es ist wirklich zum Kotzen hier. Kein einziger Thread ohne WWE gegen AEW. Wenn es nicht schon immer so gewesen wäre, hätte ich jetzt die Corona-Langeweile dafür verantwortlich gemacht"

Vince hat NXT gegen AEW angesetzt. Vince ist dafür verantwortlich, dass es immer wieder die Vergleiche gemacht wird. Vince sieht AEW als Konkurrenten an. WWE ist noch der Marktführer und dann muss man sich nicht wundern, wenn man nicht selber auf solche Idee kommt, das solche Sätze fallen bzw. geschrieben werden.

"mal ehrlich der so dämliche Streitereien wie hir sind echt lächerlich."

Die nerven mich. Ihr hört euch an wie kleine Kinder, die die Wahrheit einfach nicht ertragen können.

Also bitte ich euch HEULT LEISER! Ein herzliches Dankeschön im Voraus.

Pumkin Ball sagt:

@Fakten Fakten Fakten

Wenn du behauptest ich verbreite „geistigen Dünnpfiff“ brauch ich nicht viel Fantasie um das als Beleidung zu erkennen.
Und natürlich kann man Sarkasmus ohne Hinweis erkennen, wenn sich der Schreiberling ein wenig Mühe gibt. Aber ich seh schon welches leiden dich quält…ich belass es einfach dabei.

Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, dass eine Schlagzeile wie „Promotion XY schaut sich von Promotion ABC Sache OPQ ab“ das natürlich die Gemüter erhitzt. Vorallem wenn es um so etwas banales, wie die Position einer Kamera geht.
Wenn das provozieren sollte, kann man nur „well done“ sagen.
Wenn man wertungsfrei Informationen vermitteln wollte (was ich nicht glaube, da die Redaktion ja aus klugen Köpfen besteht), ging der Schuss eindeutig nach hinten los.

Fakten Fakten Fakten sagt:

@Pumkin Ball
Wenn du meinst…XD

Aber ich seh schon welches leiden dich quält… Ja, das was du schreibst.

Pumkin Ball sagt:

@Fakten Fakten Fakten

Na, irgendwas muss dich ja getriggert haben, dass du deine Meinung nicht vertreten kannst, ohne andere Meinungen herabzusetzen. Aber ist schon gut…für mich wars das.
Weitermachen…

Sebastian sagt:

@Pumkin Ball

„Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, dass eine Schlagzeile wie „Promotion XY schaut sich von Promotion ABC Sache OPQ ab“ das natürlich die Gemüter erhitzt. Vorallem wenn es um so etwas banales, wie die Position einer Kamera geht.
Wenn das provozieren sollte, kann man nur „well done“ sagen.
Wenn man wertungsfrei Informationen vermitteln wollte (was ich nicht glaube, da die Redaktion ja aus klugen Köpfen besteht), ging der Schuss eindeutig nach hinten los.“

Komisch es scheint dich doch irgendwie zu nerven, trotzdem kannst du dich damit mit beschäftigen also hat der Artikel alles richtig gemacht. Und wenn du meinst, du kannst es besser mach doch eine einige Seite auf und oder Bewerbe dich doch als Schreiber für diese Seite hier. just saying. Ich meine, wenn du sowas zu jemanden schreibst „Und natürlich kann man Sarkasmus ohne Hinweis erkennen, wenn sich der Schreiberling ein wenig Mühe gibt.“ Apropos du fällst auch noch schön auf einen Troll hinein by the way.

PS: Jeder hat seine einige Meinungen, ob es einen gefällt oder nicht damit muss man halt leben.

Kvlt sagt:

Wenn man bedenkt, dass früher zB der Sechseckenring bei TNA begeistert aufgenommen wurde, obwohl von den Mexikanern abgeschaut, dann hat sich die heutige Wahrnehmung und das Verhalten auf das Abkupfern im Allgemeinen ziemlich verändert (ist es doch am Ende wtas positives, dass WWE das mit der Kameraeinstellung abgeschaut hat).

Pumkin Ball sagt:

@Sebastian

Eigentlich nervt mich nicht der Umstand, dass so geschrieben wird, sondern die Reaktionen, die darauf entstehen (eben polarisierend, was ja scheinbar gewünscht ist) und damit steh ich wohl nicht alleine da.
Ich muss nicht unbedingt etwas besser können, um mich an so etwas zu stören oder gar benennen zu dürfen. Diverse Wresrlingpromotions dürfen ja schließlich auch einen schlechten Job machen 😉
Ob Triple Fakt ein Troll ist oder nicht, ist mir relativ egal. Seine Kommentare haben mir trotzdem was gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com