Daniel Bryan möchte bald nicht mehr Fulltime in den Ring steigen – Viel Lob für Angel Garza – Notiz zur aktuellen NXT-Ausgabe – „Friday Night SmackDown“ in der kommenden Nacht vorerst ein letztes Mal Live – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network

20.03.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Krystal Bogner, DanielBryan2013, bearbeitet, CC BY 2.0

– Die Tage von Daniel Bryan als Fulltime-Wrestler könnten schon ab dem kommenden Jahr beendet sein. Im „The Bellas Podcast“ verriet der 38-jährige, dass er in diesem Jahr eine sechswöchige Auszeit nehmen wird, sobald seine Ehefrau Brie Bella ihr zweites gemeinsames Kind auf die Welt gebracht hat. Nach dem Ende seines aktuellen Vertrags, im September 2021, möchte er dann höchstens noch ein Match pro Monat bestreiten.

– Angel Garza soll zuletzt sehr viel Lob hinter den Kulissen erhalten habe. Sowohl bei RAW als auch bei NXT halten viele Personen große Stücke auf den 27-jährigen, eine Quelle bezeichnete seinen Wechsel zu RAW gegenüber Fightful.com als großen Erfolg für NXT.

– Die Interviews bei der aktuellen NXT-Ausgabe wurden bereits am Dienstag im WWE Performance Center aufgezeichnet. Die Segmente mit Triple H und Tom Phillips wurden derweil im WWE-Hauptquartier in Stamford gedreht. Nach den Aufzeichnungen arbeitete das Redaktionsteam mit Hochdruck daran, die Episode rechtzeitig zusammenzuschneiden. Erst kurz bevor die Show auf dem USA Network auf Sendung ging, war man mit der Arbeit fertig.

– Für die heutige „Friday Night SmackDown“ im WWE Performance Center ist die Vertragsunterzeichnung für das „WrestleMania 36“-Match zwischen Bill Goldberg und Roman Reigns, sowie ein Auftritt von Neuverpflichtung und „WrestleMania 36“-Host Rob Gronkowski (mit seinem guten Freund Mojo Rawley) angekündigt. Während man die heutige Show live ausstrahlt, wird man die Ausgabe der kommenden Woche bereits am morgigen Samstag im WWE Performance Center aufzeichnen.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 12. März 2020 und dem 19. März 2020:
1. Broken Skull Sessions mit Bret Hart
2. WWE Elimination Chamber 2020 PPV
3. Ruthless Aggression Episode 5: RAW vs. Smackdown
4. Top 10 Liste: Beste Stunner Reaktionen
5. WWE NXT Ausgabe vom 11. März 2020
6. WWE Royal Rumble 2020 PPV
7. WWE Super Showdown 2020 PPV

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Daniel Bryan möchte bald nicht mehr Fulltime in den Ring steigen – Viel Lob für Angel Garza – Notiz zur aktuellen NXT-Ausgabe – „Friday Night SmackDown“ in der kommenden Nacht vorerst ein letztes Mal Live – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network”

  1. Forums General sagt:

    Smarte Entscheidung von Bryan… Er wird es sich trotzdem gut bezahlen lassen, da die WWE ihn mehr braucht als umgekehrt. Und Gesundheit ist angesichts der wachsenden Familie noch wichtiger.

    Und Garza macht wirklich Spaß.

  2. Crunkballer sagt:

    Kann Bryan verstehen.

    Ich finde Garza hat viel Potenzial, könnte der späte Nachfolger von Eddie Guerrero werden.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/