*Breaking* „WrestleMania 36“ findet statt: WWE lässt die größte Veranstaltung des Jahres im Performance Center steigen! Alle Infos zum „ManiaGate“ – Auch WrestleCon sagt alle Shows ab

17.03.20, von Marko "Killcobain" Welzenbach

– WWE hat in der vergangenen Nacht offiziell bestätigt, dass die ursprünglich in Tampa Bay geplante Großveranstaltung „WrestleMania 36“ nun live aus dem WWE Performance Center in Orlando, Florida übertragen werden soll.

Aufgrund der Coronaviruspandemie wird WWE´s größtes Event des Jahres nicht länger im Raymond James Stadium in Tampa Bay stattfinden. „The Grandest Stage of Them All“ wird zwar weiterhin in der Nacht von Sonntag, den 05. April 2020, auf Montag den 06. April 2020 ab 00:00 Uhr auf dem WWE Network und via Pay-Per-View ausgestrahlt, doch wie bereits bei den wöchentlichen TV-Shows geschehen, ohne Publikum vor Ort über die Bühne gehen. Wie seit Freitag bei Smackdown und in der vergangenen Nacht bei RAW praktiziert, wird „nur essenzielles Personal“ Zutritt zum Set gewährt.

Weiter hat WWE heute offiziell bekanntgegeben, dass die „Wrestlemania 36 Week“ im Großraum Tampa Bay nicht stattfinden und mithin durch die anhaltende COVID-19 Ausbreitung und -Lage geschuldet abgesagt wird.

Das vollständige Statement von WWE gegenüber Wrestlinginc.com bezüglich der Änderungen lautet wie folgt:

„Nach Abstimmung mit lokalen Partnern und Regierungsoffiziellen werden Wrestlemania und alle verwandten Veranstaltungen in Tampa Bay nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz wird Wrestlemania nach wie vor live am Sonntag, den 5. April um 7 pm ET auf dem WWE Network übertragen und via Pay-Per-View verfügbar sein. Nur essenzielles Personal wird an dem geschlossenen Set in WWE´s Trainingseinrichtung in Orlando, Florida vor Ort sein, um Wrestlemania zu produzieren.“

Dies bedeutet im Klartext, dass sowohl die von WWE veranstalteten Events „NXT Takeover: Tampa Bay“, „WWE Hall of Fame 2020“ und „WrestleMania Axxess“, als auch die WrestleCon 2020 Geschichte sind.

Die WrestleCon Promoter meldeten sich via Twitter zu Wort und bestätigten den Ausfall der Veranstaltung:

„Erstattungsmöglichkeiten für alle von WrestleCon verkauften Tickets werden in den nächsten 7 Tagen bekannt gegeben. Danke für eure Geduld, wir sehen uns in Los Angeles.“

Auch FITE.TV erklärte einem Fan auf Twitter , dass jeder, der die WrestleCon 2020 über FITE.TV´s Streaming Service vorbestellt hat, sich unter support@fite.tv an den Kundendienst wenden könne, um eine Rückerstattung zu erhalten.

WrestleCon sollte vom Donnerstag den 2. April bis zum Sonntag den 5. April 2020 in der Gegend in und um Tampa Bay, Florida stattfinden. Angekündigt wurden diverse Auftritte und live Events, unter anderem die Impact Wrestling Sondershow „TNA: There’s No Place Like Home“, Joey Ryan´s Penis Party, NJPW´s Lion´s Break Project 3, Joey Janela´s Spring Break 4, Matt Hardy´s Broken Tailgate Party und mehr.

Quelle: Wrestlinginc.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

42 Antworten zu “*Breaking* „WrestleMania 36“ findet statt: WWE lässt die größte Veranstaltung des Jahres im Performance Center steigen! Alle Infos zum „ManiaGate“ – Auch WrestleCon sagt alle Shows ab”

  1. Nelson sagt:

    Dann bin ich mal der erste, der was schreibt, bevor alle anfangen zu meckern. Es ist nicht absehbar wie lange die Coronasituation anhalten wird. Im Herbst soll es laut den Virologen nochmal schlimmer werden.
    Also was soll man machen? Verschieben bis WM 37 ansteht? Komplett absagen, ist nicht das Ding von Vince.
    Klar ist es Kacke, in einer kleinen Halle und ohne Zuschauer zu veranstalten, aber die werden sich alle den Arsch aufreißen, um uns zu unterhalten. Es wird eines der wenigen großen Liveevents sein, die es noch gibt in den nächsten Wochen. Es wird eine sehr besondere Mania werden vor einer Rekordcrowd von 0 Zuschauern. 🙂
    Jetzt könnt ihr euch künstlich aufregen…und nicht vergessen zu schreiben wie Kacke die WWE ist und AEW viel besser ist. 😉

  2. Bra- & Panties-Fan sagt:

    Für mich persönlich die falsche Entscheidung. Ich hätte gewartet bis sich der Staub gelegt hätte und auf Sommer oder Herbst gewartet.
    Gerade im Wrestling kann man doch flexibler und vielfältiger agieren als im „echten“ Wettbewerbssport.

    Wrestlemania (so schlecht die Shows die letzten Jahre auch waren) ohne Fans ist wie eine Nutte zu bezahlen und es sich selbst machen zu müssen.

    Sorry, meine Meinung.

  3. Geisterstimmung sagt:

    Das doch scheiße. Es wird einfach null Stimmung aufkommen. Es ist das gleiche wie im Fußball ohne Fans. Langweilig..

  4. zerebrat 108 sagt:

    wrestlemania ohne fans.ich weiss nicht recht….

  5. Schnubi sagt:

    Lächerlich !

  6. Sin City Rock sagt:

    Bin schon ganz gespannt, wie die WWE hier die Zuschauerzahlen faked und im Anschluss von der größten Mania vor 120.000 und mehr Zuschauern spricht…

    Neuer Besucherrekord fürs Performance-Center!

  7. Lukas W sagt:

    Hey du, kannst du mal kurz Platz machen. Hier ist gleich Wrestlemania…

  8. DDP81 sagt:

    Das Problem ist nur, dass es für dieses Jahr sicherlich problematisch geworden wäre…. ob der Virus soweit bekämpft ist, dass man im Herbst wieder Grossveranstaltungen frei geben wird ? Habe da Zweifel. Es ist wie so oft zur Zeit, es gibt kein 100% korrekt oder falsch, alles ist irgendwo dazwischen.

  9. Haehnchen sagt:

    Ganz ehrlich? Wie einige hier daher reden regt tierisch auf, keine Ahnung vom Virus aber groß rumposaunen.

    Es gab genau 2 Wahlmöglichkeiten, Absagen, oder ohne Publikum, nichts anderes.

    Verschieben? Bis wann? Jeder der auch nur nen Hauch Ahnung hat und sich etwas informiert weiß das wir weit weg von der Spitze sind was Corona angeht. Das steht noch ganz am Anfang und die Ausbreitung wird erst noch richtig losgehen. Bis der „Staub sich gelegt hat“ ist es Herbst. Da kann man dann gleich mit der Road für Wrestlemania 37 beginnen.

    Ja der Virus ist nicht sonderlich gefährlich, nur für bereits stark geschwächte (wie jede andere Krankheit dann auch) aber es wäre ein riesen Problem wenn alle sich gleichzeitig infizieren, man sieht doch schon jetzt wie alle durchdrehen, Essen und Klopapier horten und weiß der Geier. Schulen sind geschlossen, kaum einer Arbeitet mehr, die Ärzte stellen schon Krankschreibungen am Telefon aus… Aber Wrestlemania ohne Zuschauer stattfinden lassen ist lächerlich?

    Schaltet mal nen paar Gänge runter und denkt erst mal gründlich nach…

    Das ganze wird uns das komplette Jahr 2020 noch beschäftigen, und zwar so weit das noch ganz andere Dinge davon betroffen sein werden als nur „Unterhaltung“

    Es gibt nur 2 Optionen, und Vince hat sich entschieden es so zu machen, warum jetzt Absagen besser wäre kann ich nicht nachvollziehen.

    Es wird halt ne spezielle WM, aber deshalb muss es keine schlechte werden (auch wenn ich sagen muss das die Card nicht gerade Top-Matches verspricht) Davon abgesehen wird man als Zuschauer im Wohnzimmer wohl so „mittendrin“ sein wie noch niemals zuvor, das wird recht interessant, schon die Smackdown ausgabe war sehr interessant, nicht wirklich toll, aber irgendwie auch mal was ganz anderes und trotzdem Unterhaltsam. War nicht übel, bin gespannt was sich WWE einfallen lassen wird um diesen Event für den Zuschauer so gut wie möglich zu machen.

    Absagen oder ohne Zuschauer, beides keine tollen Alternativen, aber eine dritte Option hatte Vince nicht.

  10. Apocalyptic sagt:

    NXT Takeover ist Geschichte? Denke es wird auch im Performance Center stattfinden.

    Außer natürlich einer von WWE infiziert sich, dann wird alles abgesagt werden müssen.

  11. namor sagt:

    @Nelson : in deinem ersten satz nervst du dich schon, dass alle anderen wieder meckern.

    und das einzige, was du in deinem letzten satz machst, ist meckern..

    merkst du was ?! 🙂

  12. WTFWWE sagt:

    Also ich bin gespannt und freu mich irgendwie auf Mania……kein Spoiler, keiner weiss was passieren wird….bringt sogar Spannung mit sich….

  13. oh gott sagt:

    unglaublich gut wie WWE hier seinen Vorteil ausnutzt eine eigene Halle mit Ringen zu haben. 🙂 die promo von Edge war unfassbar gut, die ganze zeit hat er in die Kamera geschaut 🙂

    hhh als kameramann usw, das ganze hat schon etwas besonderes find ich 🙂

  14. Haborym sagt:

    Das Problem ist, dass die WWE Performer selbständig sind und auf die regelmäßigen Auftritte angewiesen sind damit Geld rein kommt ;).

    Von daher ist es gut das die Veranstaltungen wenigsten in leeren Arenen stattfinden und sie keine Existenzängste haben müssen.

  15. Dschingis Khan sagt:

    Die Panikmache im ersten Satz mal wieder. Bis zum Winter werden Antikörper gebildet und auch ein Impfstoff ist im Umlauf. Wir werden mit dem Coronavirus leben wie wir mit der Grippe leben.

    Aktuell heißt es das Virus immer weiter eindämmen, indem wir so gut es geht soziale Kontakte vermeiden.

    Zu WM: eine MANIA braucht Zuschauer. Sonst ist es keine.

  16. Michhier sagt:

    Ich halte das für ne gute Lösung, warum? Bis dahin wird auch bei uns Quarantäne ausgeweitet und wir werden nach abwechslung betteln. Dann schaue ich auch Wrestling ohne Publikum. Bei NWA war ja auch nur minimal Publikum und bei NJPW kann die Halle voll sein und es ist Totenstille. Ah und jetzt merkt man das sich das Performance Center auszahlt.

  17. MartinHold sagt:

    @Nelson….merkst Du eigentlich nicht, dass Du der einzige bist der hier diese nervigen Vergleiche zieht? Boah gehst Du mir auf den Sack!!
    Ansonsten…ist es halt so..aber ohne Publikum schon schwer ertragbar! Sehr schade,aber auch vernünftig!

  18. DerVogel sagt:

    Was würde denn dagegen sprechen anstatt Stühle aufzustellen, um den Ring herum große Bildschirme aufzustellen und das Publikum via App und Cam von zu Hause aus live in die Show zu Schalten und auf den Bildschirmen mit Splitscreen anzuzeigen, so könnte jeder von zu Hause aus feiern. Sollte doch im 21. Jahrhundert machbar sein.

  19. Ich sagt:

    Als erstes finde ich es richtig das man sich endlich dazu durchgerungen hat von den Ursprünglichen Plänen abzuweichen.

    Eine Mania ohne Zuschauer ist natürlich nicht das selbe. Gerade bei einer WM ist die Stimmung ein wichtiger Teil.

    Trotzdem finde ich die kommende WM spannend. Die WWE MUSS jetzt andere Wege gehen um eine Unterhaltsame Show auf die Beine zu kriegen. Man geht irgendwie Spoilerfrei in die Show. Man weiß nicht was nun auf einen zu kommt. Unabhängig vielleicht von den Match resultate. Könnte mir vielleicht sogar einen „Schicker“ vorstelle der dafür sorgen soll das man über die WM36 spricht, und nicht nur weil sie keine Zuschauer hatte.

    Ich lass mich positiv überraschen.

    Ob ich dafür aber aufstehe ist natürlich was anderes.

  20. Primar sagt:

    Die könnten einfach locker bis Mai/Juni warten und dann wie bei ner NXT-Weeklie mit wenig Zuschauern (die vorher getestet werden) mit ner guten Stimmung was auf die Beine stellen. Weil ganz ohne Zuschauer ist echt bescheiden..

  21. Commander sagt:

    Leute, ganz ehrlich, die Card war doch eh kacke, also wozu die ganze Aufregung. Dann findet es ohne Publikum statt, und?

  22. Uwe sagt:

    @Haehnchen
    „Staub sich gelegt hat“ ist es Herbst. Da kann man dann gleich mit der Road für Wrestlemania 37 beginnen.“

    Road für Wrestlemania 37 im Herbst? XD Seit wann schaust du WWE? Die fangen doch erst kurz vor Mania erstmal an. Rumble gibt doch schon Zeit nur noch alles vor. Ist, ist das Blödsinn.

    Und lass mich raten du bist einer der Deppen die ganzen Läden plündern und andere das Klopapier wegnimmt.

    PS: Ich kann jetzt schon John Cena’s Calls hören xD

  23. Tucker sagt:

    @WTFWWE

    Ist gibt keine Spoiler, weil es keine Fans gibt?

  24. NXT sagt:

    @Apocalyptic
    NXT Takeover wird gar nicht stattfinden btw.

  25. Goodbye Vince sagt:

    Ich wünsche mir von ganzem Herzen, das Vince damit voll auf die Schnauze fällt.

    Aber schön das andere hier von verschieben nichts halten. Könnt wohl in die Zukunft gucken. Diese Panikmachende-Klopapierhortene-Vollidioten!

    WWE will es nicht verschieben, weil man nicht weiß, ob es überhaupt dieses Jahr stattfinden würde. Erstens habe sie NULL Ideen wie man bis dahin Booken könnte. Zweitens die ganzen Parttimer/ Sometimer. z.b. Goldbergs Vertrag läuft nur bis Mania ansonsten müsste Vince ihn noch mehr Geld in den Arsch blasen, was zur Folge hätte das noch mehr Shows in Saudi-Arabien stattfinden müssten.

  26. Silver sagt:

    @oh gott

    Die ganze Zeit in die Kamera gucken, wenn man keine Fans hat sollte eigentlich kein großes Ding sein. Das ist der Grund, warum es keine neuen Stars gibt, die sind halt eben nicht so flexibel wie die ältere Generation.

  27. Undermaker sagt:

    Absoluter Wahnsinn…

  28. NoName sagt:

    Meine Meinung: Absagen. Jedes Training mit anderen Performern und jede Körperkontaktveranstaltung.
    Es geht nicht darum krank zu werden, sondern Überträger. Da ist dann jeder Kontakt zu gefährdeten Personen potentiell gefährlich.
    Auch Wrestler können den Virus bekommen und übertragen.

  29. Booker Styles sagt:

    Also ich für meinen Teil freue mich über die Mania. Natürlich ist es blöd, da es ohne Zuschauer zu keiner Stimmung kommt. Aber wer weiß wann man wieder eine Veranstaltung mit Zuschauer veranstalten darf.
    So hat man echt die Möglichkeit wieder Zuschauer zu gewinnen, denn große Konkurrenz hat das Wrestling aktuell nicht, da keine Sportveranstaltungen mehr ausgetragen werden. Und große WrestleMania Partys wird es auch nicht geben. Denke die Zahl der Network Kunden wird stark steigen, ebenso wie alle anderen Streaming Anbieter wie Netflix.
    Die Leute sind daheim und haben Zeit. Ich für mich freue mich eine Veranstaltung wie WrestleMania sehen zu dürfen.

  30. Das Ding sagt:

    Ich finde die Entscheidung sogar TOP!!!
    Denn gerade in diesen Zeiten bietet mir das Wrestling Abwechslung.
    Ich sag danke Vince und freue mich auf Wrestlemania um nicht immer nur Corona hier Corona da zu hören.
    Es ist schlimm ohne Zweifel aber Ablenkung in Form von seichter Unterhaltung ist Top.👍👍👍

  31. Dr.Who sagt:

    Dr. Haehnchen hat gesprochen. Hoffentlich ist er schon beim Dietmar Hopp auf der Gehaltsliste. Nicht, dass Trump ihn in die USA holen möchte.

  32. Jericho sagt:

    Nur mal so ne Frage am rande wer von euch tut sich unter diesen Umständen 5-7 Std. An????

    Wer hier ehrlich ICH schreit wird mit ziemlicher sicherheit sein blaues Wunder erleben.

    Somit ist für mich persönlich die mania abgesagt.

  33. K-Papier sagt:

    @Das Ding

    Kaue aber bitte nicht vor Spannung das ganze Klopapier auf.

  34. The Real Thing sagt:

    @Das Ding

    Danke Vince echt jetzt? Lass mich raten du hast Tonnen von Klopapier und Konserven etc. gehortet und redest jetzt von Ablenkung? Dann viel Spaß. Andere werden in dessen Zeit versuchen überhaupt noch Lebensmittel zu ergattern, weil einige meinen sie müssen sich alles unter den Nagel reißen.

  35. Haehnchen sagt:

    @Uwe seit über 20 Jahren, und seit dieser Zeit beginnt die Road zur Wrestlemania mit der Vorbereitung zum Rumble. Der ist bekanntlich meistens frisch nach Neujahr, der Aufbau bis dorthin fängt zu meist schon früh im November statt, man möge mich korrigieren, aber der November liegt doch im Herbst oder?

    Vllt wohnst du ja in Australien Uwe, da ist das dann anders mit den Jahreszeiten… aber hauptsache mal dünnschiss abgelassen ohne vorher ein wenig nachzudenken.

  36. Klartext sagt:

    Bei sowas kann man nie alles richtig machen. Irgendeiner äußert immer Kritik. Aber ich für meinen Teil fand es schon sehr befremdlich als Miz & Morrisson eine Promo vor leeren Plätzen hielten.
    Und nun Wrestlemania ohne Zuschauer? Man muss dem wohl eine Chance geben. Aber man darf sich auch nicht wundern wenn es schief geht und viel Kritik danach hagelt.
    Bezüglich des Covid-19 Virus, wie lange sollen wir warten? Ja, es wird auch noch im Herbst Infizierte geben. Aber wir müssen drauf vertrauen, dass bis dahin Impfstoffe und Heilmittel auf dem Markt sind. Wie lange soll man denn warten bis wieder Veranstaltungen in voller Halle stattfinden sollen? 1/2 Jahr, 1 Jahr etc. ?

  37. Schnubbelboo sagt:

    Anstelle direkt rumzujammern und alles zu verteufeln, sollte man vielleicht einfach froh sein, dass man in „diesen Zeiten“ überhaupt so etwas wie Unterhaltung geboten bekommt.

    Also danke WWE. Ist vielleicht nicht so, wie man es sich vorstellt und wünscht, aber danke dafür, dass man trotzdem Unterhaltung geboten bekommt. Wenn auch etwas anders als gewöhnlich!

  38. Uwe sagt:

    @Haehnchen

    Die Vorbereitung zum Rumble hat jetzt wie viel mit WM zu tun?

    Erst nach dem Rumble heißt es wie du schon selber sagtest Road to Wrestlemania. Alles was davor ist irrelevant, warum wissen wir erst nach dem Rumble das Lynch gegen Baszler ran muss. AJ gegen den Taker? RICHTIG! Road für Wrestlemania 37 im Herbst ist also falsch. Ab den Rumble heißt es Road to WM.

    Hauptsache mal Dünnschiss abgelassen, ohne vorher ein wenig nachzudenken. <-Das ist er eher dein Ding 😉

  39. Der Grill sagt:

    @Haehnchen
    „aber hauptsache mal dünnschiss abgelassen ohne vorher ein wenig nachzudenken.“

    WOOOW! Sag das mal zu der Person, die du im Spiegel siehst vielleicht müssen wir dann weniger Dünnschiss von dir lesen. XD

  40. DDP81 sagt:

    Im Herbst wird es keinen freigegebenen Impfstoff geben, hoffentlich aber Medikamente…das wäre ein Anfang.

  41. Goldie sagt:

    @Haehnchen

    Geb dir vollkommen recht!
    Ich freu mich auf diese Mania, wird mal was ganz anderes und Die Weeklies fand ich auch schon ziemlich gelungen für die Umstände.
    Wer weiß wie weit das alles noch geht, die die jetzt meckern sind nachher die ersten die jammern wenn gar kein Wrestling mehr kommt. Also dann lieber so

  42. Silver sagt:

    Die Weeklies unter diesen Umständen waren Mist! Wir reden über eine Firma die gefühlt 1 Mio. an Schreiber und kreative köpfe hat. Die Ausrede wenigstens etwas zählt nicht und ist nur wieder Schönrederei der WWE Marks die sind sich ja nicht zu schade für alles eine ausrede zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/