Kategorie | ROH, ROH Showergebnisse

*Update* ROH „Gateway to Honor“ Ergebnisse aus St. Charles, Missouri, USA (29.02.2020)

01.03.20, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Ring of Honor „Gateway to Honor“
Ort: The Family Arena in St. Charles, Missouri, USA
Datum: 29. Februar 2020
Zuschauer: 1.000

1. Match
6 Man Tag Team Match
Villain Enterprises (Marty Scurll, Brody King & Flip Gordon) gewannen gegen Slex & The Briscoes (Mark Briscoe & Jay Briscoe) via Pin an Slex durch Flip Gordon nach dem Flip-F.
Matchzeit: 10:49

Nach dem Match wollen Shane Taylor und The Sons of Savagery erneut Slex attackieren, aber der Australier kann Taylor einen Flying Kick verpassen und dann flüchten.

2. Match
Singles Match
Dan Maff gewann gegen Alex Shelley via Pin nach einem Burning Hammer.
Matchzeit: 09:21

Wir sehen PJ Black und Brian Johnson beim Training. Black will, dass Johnson endlich an einem Finishing Move arbeitet. Johnson tut dies nach ein einigen Widerworten, letztlich ist Black zufrieden mit den Fortschritten seines Schützlings.

3. Match
Tag Team Match
Righteous (Bateman & Vincent w/ Chuckles & Vita Von Starr) gewannen gegen 2 Guys 1 Tag (Silas Young & Josh Woods) via Pin an Silas Young durch Vincent nach einem Acid Drop, nachdem Brian Johnson für Ablenkung gesorgt hatte.
Matchzeit: 09:08
– Bereits während ihres Entrance wurden Silas Young & Josh Woods von Righteous attackiert. Obwohl sie schwer angeschlagen waren, traten 2 Guys 1 Tag das Match dennoch an.
– Brian Johnson kam vor dem Finish heraus, als Silas Young & Josh Woods den Sack zumachen wollten. Er hielt eine Promo gegen 2 Guys 1 Tag, was diese entscheidend ablenkte.

Beer City Bruiser & Brian Milonas gesellen sich für das nächste Match zu den Kommentatoren Ian Riccaboni & Caprice Coleman.

4. Match
Singles Match
Angelina Love (w/ Mandy Leon) gewann gegen Session Moth Martina via Pin nach der Botox Injection.
Matchzeit: 07:44

Beer City Bruiser & Brian Milonas munterten Session Moth Martina nach dem Match mit ein paar Bierchen wieder auf.

5. Match
Four Corner Survival Match
Dalton Castle (w/ Joe Hendry & The Boys) gewann gegen Jeff Cobb, Kenny King (w/ Amy Rose) und Tracy Williams via Pin an Tracy Williams nach dem Bang-A-Rang.
Matchzeit: 10:06

Bully Ray kam für seine obligatorische Heel-Promo in den Ring. Wie bereits am Vortag stellt sich Caprice Coleman dem Bully.

6. Match
Singles Match
Bully Ray gewann gegen Caprice Coleman via Pin nach der Bully Bomb.
Matchzeit: 01:04

Nach dem Match schlägt Bully Ray mit einem Stuhl auf Caprice Coleman ein. Cheeseburger versucht den Save zu machen, wird aber schnell ausgeschaltet. Danach taucht Eli Isom auf und er kann Bully zunächst mit dem Stuhl niederschlagen. Isom will Bully Ray durch einen Tisch befördern, steckt dann aber einen Low Blow ein, bevor er selbst mit einer Powerbomb durch den Tisch geht.

7. Match
ROH World Television Championship
Singles Match
Dragon Lee (c) gewann gegen Dak Draper via nach einem Running Knee an den Hinterkopf.
Matchzeit: 09:21

8. Match
Proving Ground – Tag Team Match
Jay Lethal & Jonathan Gresham gewannen gegen Rey Horus & Bandido via Submission von Bandido in einem Figure Four Leglock von Jay Lethal.
Matchzeit: 12:06

9. Match
ROH World Championship
3 Way Match
Rush gewann gegen PCO (c) und Mark Haskins via Pin an PCO nach den Bull Horn’s. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 10:22
– Vor dem Finish betrat Nick Aldis den Ring und verpasste PCO einen Schlag mit dem NWA World Heavyweight Titelgürtel.

Kenny King, Dragon Lee & Amy Rose kommen nach dem Match in den Ring um mit Rush zu feiern, aber Mark Haskins geht dazwischen und macht deutlich, dass er sich den Titel beim „18th Anniversary“-PPV holen will. Dafür fängt er sich eine Tracht Prügel von La Faccion Ingobernable ein.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/