Impact Wrestling #814 Ergebnisse & Bericht aus Las Vegas, Nevada, USA vom 25.02.2020 (inkl. Videos)

26.02.20, von Jens "JME" Meyer

Impact Wrestling #814 (Tapings: 07./08./09.02.2020)
Ort: Sam’s Town in Las Vegas, Nevada, USA
Erstausstrahlung: 25. Februar 2020

Das Opening-Video konzentriert sich auf Tessa Blanchards Sieg gegen X-Division Champion Ace Austin am vergangenen Wochenende beim „Sacrifice“-Special. Nach seiner Niederlage bat Ace Austin um ein Rematch gegen Tessa, bei dem auch ihre Impact World Championship auf dem Spiel stehen sollte. Scott D’Amore setzte das Rematch an, aber nur Austins X-Division Championship wird auf dem Spiel stehen.

1. Match
Singles Match
Daga gewann gegen Rob Van Dam (w/ Katie Forbes) via Countout, nachdem RVD die Halle einfach verließ.
Matchzeit: 08:50

Die Kamera folgt Rob Van Dam & Katie Forbes nach dem Match in den Backstagebereich. Katie sagt, dass die Fans sie gar nicht verdienen zu sehen. Joey Ryan kommt hinzu und stimmt den beiden zu, er musste aufgrund seines „Super Penis“ das Gleiche durchmachen. Er bietet sich an, wenn RVD & Katie einmal reden wollen.

Gabbi Loren interviewt Jordynne Grace zur erfolgreichen Titelverteidigung gegen Havok beim „Sacrifice“-Special. Jordynne betont einmal mehr, dass sie ein Fighting Champion sein will, deshalb spricht sie auch für heute eine Open Challenge aus. Madison Rayne kommt hinzu und wirft Grace vor, dass sie nur ihre Open Challenges kopiert. Sie hat aber einen Schützling, der heute die Open Challenge annehmen wird.

2. Match
Singles Match
Rohit Raju (w/ The Desi Hit Squad: Mahabali Shera & Gama Singh) gewann gegen Zachary Wentz (w/ The Rascalz: Trey Miguel & Dezmond Xavier) via Pin nach einem Double Stomp.
Matchzeit: 10:20

Ace Austin erklärt in einer Promo, dass Tessa keine Chance auf seinen Titel verdient hat. Nachdem er sie am heutigen Abend besiegt hat, wird er sich die Impact World Championship von ihr holen.

Wir sehen oVe (Dave Crist, Jake Crist & Madman Fulton) und sie verraten uns, dass Sami Callihan verschwunden ist, niemand weiß wo er ist. Nun benötigen sei einen neuen Leader, wobei sowohl Fulton als auch die Crists wohl diese Rolle für sich beanspruchen.

3. Match
Impact Knockouts Championship
Singles Match
Jordynne Grace (c) gewann gegen Miranda Alize (w/ Madison Rayne) via Pin nach dem Grace Driver.
Matchzeit: 04:04

The North werden zu ihrem nächste Woche anstehenden Non-Title Match gegen Fallah Bahh & TJP befragt. Ethan Page sagt, dass sie der Standard für Tag Team Wrestling auf dieser Welt sind und Fallah Bahh & TJP wären gerne wie sie. Dabei werden sie The North aber im Weg stehen und sie werden keine Chance auf einen Sieg haben.

Ein Video hypt Impact’s neueste Verpflichtung Chris Bey.

Irgendwo backstage sucht Havok nach Suzie. Rosemary kommt hinzu und verkündet, dass Havok nächste Woche in einem No DQ Match auf Su Yung treffen wird.

4. Match
Best-of-5-Series: Match 4 – Singles Match
Eddie Edwards (2) gewann gegen Michael Elgin (2) via Pin nach dem Gedo Clutch.
Matchzeit: 16:20

Gabbi Loren interviewt nun Petey Williams & Scott D’Amore, welche die „TNA: There’s No Place Like Home. D’Amore“-Show am „WrestleMania 36“-Wochenende hypen. Wir dürfen uns unter anderem auf ein King of the Mountain, ein Ultimate X Match und vielleicht sogar auf eine Reverse Battle Royal freuen. Unterbrochen werden sie von Moose, der verkündet, dass TNA gestorben ist und man es dabei auch belassen sollte. Der Fokus sollte auf Impact und Mr. Impact Wrestling liegen. Moose macht sich über die TNA-Stars lustig, woraufhin Petey Williams entgegnet, dass diese wenigstens Champions waren. Nächste Woche werden wir das Match Moose vs Petey Williams sehen.

Backstage wird Willie Mack wieder einmal von Johnny Swinger angesprochen. Swinger glaubt immer noch, dass sie ein gutes Team sind, während Mack davon nichts wissen will. Disco Inferno kommt hinzu und bietet sich Mack ebenfalls als Partner an, denn er ist ein echter Superstar. Letztlich einigen sich Johnny Swinger und Disco Inferno darauf, dass sie ein Team bilden.

Ein Video beleuchtet das „Gut Check“ Trainingscamp mit Trainer John E. Bravo. Die volle Episode gibt es auf ImpactPlus.

5. Match
Impact X-Division Championship
Singles Match
Tessa Blanchard gewann gegen Ace Austin (c) via DQ nachdem sie von Taya Valkyrie attackiert wurde.
Matchzeit: 10:15

Taya Valkyrie schlägt nach dem Match weiter auf Tessa Blanchard ein und mit diesen Bildern findet die Show ihr Ende.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/