Holt man Dixie Carter und Vince Russo für „TNA: There’s No Place Like Home“ zurück? – Wie lange läuft der Vertrag von Jordynne Grace? – Grosses Independent-Talent verpflichtet – Shows von Alpha-1 ab sofort auf Impact+ – Zwei Live-Shows an diesem Wochenende: Vorschau auf „Outbreak“ (kostenlos auf Twitch) und „Sacrifice“ (Impact+)

21.02.20, von Jens "JME" Meyer

– Bei Impact denkt man wohl darüber nach, für die „TNA: There’s No Place Like Home“ -Show am „WrestleMania 36“-Wochenende auch die umstrittenen ehemaligen TNA-Führungskräfte Dixie Carter und Vince Russo zu booken. Noch ist man aber unentschlossen, da wohl besonders ein Auftritt von Vince Russo für eher negative Publicity sorgen würde. Die Idee ist aber, dass gerade diese negative Presse auch Aufmerksamkeit bringt und viele Wrestlingfans gerade deswegen auf die Show aufmerksam werden. Auch Mike Tenay hat man wohl bezüglich eines Auftritts angefragt, seine Teilnahme gilt aber derzeit als unwahrscheinlich. Offiziell für „TNA: There’s No Place Like Home“ angekündigt sind bisher ein King of the Mountain Match und ein Ultimate X Match – wobei die Teilnehmer an den beiden Matches noch nicht bekannt sind – sowie Aces and Eights (Mr. Anderson & D’Lo Brow), Disco Inferno, The Amazing Red, Petey Williams, Scott Steiner, Chris Sabin, Chris Harris und Ringsprecher David Penzer. Die Show wird am 03. April live auf FITE TV zu sehen sein.

– Die amtierende Impact Knockouts Championesse Jordynne Grace verriet kürzlich während einer Q&A auf Twitter, dass ihr aktuellen Vertrag bei Impact Wrestling noch bis Mai 2021 läuft.

– Die Shows der kanadischen Independent-Promotion Alpha-1 Wrestling, die von Impact-Star Ethan Page im Jahr 2010 gegründet wurde, werden fortan auf IMPACT Plus zu sehen sein. Diese Zusammenarbeit wird man am 22. März in Hamilton, Ontario, Kanada mit einer gemeinsam Show feiern, welche auf den Namen „This Is The Way“ hören und die Live und OnDemand auf IMPACT Plus ausgestrahlt wird. Bisher für die Show angekündigt wurden Sami Callihan, Moose und Eddie Edwards. Laut PWInsider denkt man bei Impact Wrestling übrigens darüber nach, noch weitere Independent-Promotions für den IMPACT Plus Streamingservice zu gewinnen.

– Die Storyline um Ace Austin, Trey Miguel und seine Mutter wurde fallengelassen. Die Frau, die vor den Kameras Trey Miguels Mom spielte, arbeitete hinter den Kulissen für Impact Wrestling, verließ die Company aber mittlerweile wieder.

– Im Rahmen der aktuellen Ausgabe von Impact Wrestling machte man die Verpflichtung des Independent-Wrestlers Chris Bey offiziell. Der 24-jährige workte im vergangenen Jahr und auch bei den letzten Tapings bereits einige Matches für die Company. In der Independent-Szene machte er in der letzten beiden Jahren unter anderem bei Game Changer Wrestling und Bar Wrestling auf sich aufmerksam, aber auch bei WWE’s 205 Live und bei Ring of Honor durfte er als „Jobber“ bereits im Einsatz sein. Einen Tag, bevor Impact Wrestling die Verpflichtung offiziell machte, sprach AEW Executive Vice President Cody Rhodes auf einer Pressekonferenz noch von Chris Bey, den er eines der großen Talente in der Independentszene nannte.

– In der kommenden Nacht präsentiert Impact Wrestling in Zusammenarbeit mit Ohio Valley Wrestling die nächste kostenlose Live-Show auf Twitch. Einen Tag vor dem „Sacrifice“-Special wird es bei „Outbreak“ unter anderem zu den Matches Tessa Blanchard & Daga vs. Ace Austin & Jake Crist, Madman Fulton vs. Rhino, Dave Crist vs. Joey Ryan und Johnny Swinger vs. Willie Mack kommen. Ab 1 Uhr könnt ihr live und kostenlos auf dem Twitch-Channel von Impact Wrestling dabei sein, die Show wird im Anschluss aber auch OnDemand abrufbar sein. Nachfolgend das angekündigte Line-up:

Impact Wrestling „Outbreak“
Ort: Lexington Ice Center in Lexington, Kentucky, USA
Datum: 21. Februar 2020
Uhrzeit: 01 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 22.02.2020)

Live und kostenlos auf twitch.tv/impactwrestling

Tag Team Match
Tessa Blanchard & Daga vs. Ace Austin & Jake Crist

Singles Match
Madman Fulton vs. Rhino

Singles Match
Dave Crist vs. Joey Ryan

Singles Match
Moose vs. Jay Bradley

(Non-Title) Tag Team Match
The North (Josh Alexander & Ethan Page) (c) vs. Acey Romero & Larry D

(Non-Title) 5 Way Match
Jordynne Grace (c) vs. Kiera Hogan vs. Havok vs. ??? vs. ???

Singles Match
Johnny Swinger vs. Willie Mack

– In der Nacht von Samstag auf Sonntag steht dann mit „Sacrifice“ das nächste Live-Special ins Haus, welches live und OnDemand auf IMPACT Plus und fite.tv zu sehen sein wird. Mit Tessa Blanchard (c) vs. Ace Austin um die Impact Championship, Jordynne Grace (c) vs. Havok um die Impact Knockouts Championship, sowie The North (Josh Alexander & Ethan Page) (c) vs. The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) um die Impact Tag Team Championship stehen drei Impact-Titel bei dieser Show auf dem Spiel. Darüber hinaus dürfen sich die Fans unter anderem auf die Paarungen Rhino vs Moose, Joey Ryan vs. Johnny Swinger und Joey Ryan vs. Johnny Swinger freuen.

Auf IMPACT Plus gibt es nicht nur alle Impact Wrestling Ausgaben seit dem Jahr 2004 und alle PPVs der Companys auf Abruf, sondern eben auch jeden Monat ein Live-Special, Shows von über 15 Independent-Promotions – darunter SMASH, Alpha-1, Championship Wrestling from Hollywood, BCW, PCW, RISE – sowie die aktuellen Ausgaben der wöchentlichen TV-Shows „Xplosion“ und „Impact Wrestling“ immer ab Dienstagnacht. Darüber hinaus kann man auch die vier jährlichen klassischen Pay-per-views, darunter „Slammiversary“ und „Bound for Glory“, über die Plattform bestellen. Wer die PPVs über IMPACT Plus ordert, bekommt drei Monate des Abos kostenlos oben drauf. Der Dienst kostet 7,99$ (umgerechnet ca. 7,40€) im Monat, ein Jahresabo schlägt mit 71,99$ (umgerechnet ca. 66,70€) zu Buche. Der erste Monat ist für Neukunden kostenlos. Der Dienst kann aktuell über iOS, Android, Apple TV, Android TV, Roku, Amazon Fire TV, Chromecast, die FITE TV App und natürlich PC/Desktop genutzt werden.

Alternativ wird die Show auch für ca. 9,25€ (9,99 US-Dollar) auf fite.tv zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Impact Wrestling „Sacrifice“
Ort: Davis Arena in Louisville, Kentucky, USA
Datum: 22. Februar 2020
Uhrzeit: 00:30 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 23.02.2020)

Live im IMPACT Plus Abo für monatlich 7,99$ (umgerechnet ca. 7,40€) oder als iPPV für 9,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 9,25€) auf FITE TV

Impact World Championship
Singles Match
Tessa Blanchard (c) vs. Ace Austin

Impact Knockouts Championship
Singles Match
Jordynne Grace (c) vs. Havok

Impact Tag Team Championship
Tag Team Match
The North (Josh Alexander & Ethan Page) (c) vs. The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz)

Singles Match
Rhino vs Moose

Singles Match
Daga vs. Jake Crist

Singles Match
Joey Ryan vs. Johnny Swinger

Singles Match
Jay Bradley vs. Willie Mack

Tag Team Match
oVe (Sawyer Fulton & Dave Crist) vs. Larry D & Acey Romero

Open Challenge – Singles Match
Kiera Hogan vs. TBA

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 




1 Anwort auf „Holt man Dixie Carter und Vince Russo für „TNA: There’s No Place Like Home“ zurück? – Wie lange läuft der Vertrag von Jordynne Grace? – Grosses Independent-Talent verpflichtet – Shows von Alpha-1 ab sofort auf Impact+ – Zwei Live-Shows an diesem Wochenende: Vorschau auf „Outbreak“ (kostenlos auf Twitch) und „Sacrifice“ (Impact+)“

Prim sagt:

Wincent Weiss > Vince McMahon & Vince Russo

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/