Anthony Smith gegen Glover Teixeira als Hauptkampf für UFC Lincoln verkündet – Josh Barnetts Bellator-Debüt gegen weiteren UFC-Veteranen angesetzt – Ryan Baders nächste Titelverteidigung angekündigt – Ehemaliger UFC-Kämpfer Nordine Taleb unterschreibt bei neuer Liga ARES FC

14.02.20, von Jens "JME" Meyer

Anthony Smith gegen Glover Teixeira als Hauptkampf für UFC Lincoln verkündet

Am 25. April 2020 findet in Lincoln, Nebraska die „UFC Fight Night on ESPN+ 31“ statt. Im Hauptkampf werden Anthony Smith (33-14) und Glover Teixeira (30-7) im Halbschwergewicht gegeneinander antreten. Smith kann aktuell im Halbschwergewicht die beste Phase seiner Karriere verbuchen. Nach einer Niederlage im Titelkampf gegen Jon Jones konnte er zuletzt Alexander Gustafsson schlagen. Teixeira hat aktuell eine Siegesserie von drei Kämpfen. Er konnte dabei Karl Roberson, Ion Cutelaba und Nikita Krylov schlagen.

Ebenfalls für das Event angesetzt wurden Anthony Rocco Martin (17-5) gegen Martin Zawada (17-5) im Weltergewicht, Michael Johnson (19-15) gegen Evan Dunham (18-8-1) im Leichtgewicht und Ovince Saint Preux (24-13) gegen Shamil Gamzatov (14-0) im Halbschwergewicht.

Quelle: Sherdog.com

Dikutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!

Josh Barnetts Bellator-Debüt gegen weiteren UFC-Veteranen angesetzt

Am 13. März 2020 wird Josh Barnett (35-8) sein Bellator-Debüt bei Bellator 241 geben. Sein Gegner ist mit dem Brasilianer Ronny Markes (19-7) ebenfalls ein UFC-Veteran.
Barnett hat seit 2016 keinen Kampf mehr betritten. Damals hatte er die UFC verlassen, nachdem er von der USADA fälschlicherweise wegen Doping gesperrt wurde. Er konnte vier seiner letzten sechs Kämpfe gewinnen hat hält Siege über Andrei Arlovski, Roy Nelson, Frank Mir, Sergei Kharitonov, Mark Hunt und Antonio Nogueira. Markes hatte die UFC 2014 verlassen. Seitdem sammelte er einen 5-4 Rekord außerhalb der UFC, unter anderem bei der WSOF / PFL. Er hält Siege über Paulo Filho, Karlos Vemola und Tony Lopez.

Ebenfalls für Bellator 241 angekündigt sind Patricio Freire (30-4) vs. Pedro Carvalho (11-3), Daniel Weichel (40-11) vs. Emmanuel Sanchez (35-8) und Paul Daley (42-17-2) vs. Sabah Homasi (13-8).

Quelle: MMAFighting.com

Dikutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!

Ryan Baders nächste Titelverteidigung angekündigt

Ryan Bader (27-5-1) wird am 09. Mai 2020 seinen Bellator MMA Halbschwergewichtstitel zum ersten Mal seit 2017 verteidigen, wenn er im SAP Center in San Jose, Kalifornien auf den jungen Russen Vadim Nemkov (11-2) trifft.
Bader hatte den Titel im Sommer 2017 von Phil Davis gewonnen und danach erfolgreich gegen den Briten Linton Vassell verteidigt. Danach gewann er den Bellator MMA Schwergewichts Grand Prix mit Siegen über Muhammad Lawal, Matt Mitrione und Fedor Emelianenko. Zuletzt endete sein Kampf gegen den Franzosen Cheick Kongo unentschieden.

Nemkov wurde zunächst durch seine Auftritte bei Japans Spitzenliga Rizin FF bekannt, wo er auch seine beiden Niederlagen gegen erfahrene Gegner einstecken musste. Er ist seit dem Sommer 2017 bei Bellator MMA und konnte alle seine vier Kämpfe gegen Philipe Lins, Liam McGeary, Phil Davis und Rafael Carvalho gewinnen.

Weitere Kämpfe für das Event wurden bisher nicht verkündet.

Quelle: Sherdog.com

Dikutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!

Ehemaliger UFC-Kämpfer Nordine Taleb unterschreibt bei neuer Liga ARES FC

Der ehemalige UFC-Kämpfer Nordine Taleb (15-7) hat einen neuen Arbeitgeber.

Der Kanadier mit französischen Wurzeln wird am 3. April in Brüssel, Belgien im Hauptkampf von ARES FC 2 auf Maarten Wouters (10-6) treffen. Wouters kommt aus Belgien. Der Kampf findet im Weltergewicht statt. Bei ARES FC handelt es sich um eine neu gegründete MMA-Liga, die in Afrika und Europa Events veranstaltet.

Ebenfalls für ARES FC 2 verkündet wurde der Kampf der beiden ehemaligen UFC-Kämpfer John Moraga (19-7) und Hector Sandoval (15-4).

Quelle: Sherdog.com

Dikutiert in unserem Forum mit anderen MMA-Fans über dieses Thema! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/