Teddy Hart wegen des Besitzes von Drogen mit der Absicht des Verkaufs verhaftet – GCW kommt nach Europa – PWG veröffentlicht Card von „Kobe“ – „Warrior Wrestling 8“ und „GCW Run Rickey Run“ am Samstag live auf FITE.tv Ausblick auf die nächsten Shows von EVOLVE, SHINE, FiP und AAW

14.02.20, von Jens "JME" Meyer

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Line-ups für die nächsten Shows von EVOLVE, SHINE und Full Impact Pro bekannt gegeben

PWG – Pro Wrestling Guerrilla: Matchcard von „Kobe“ veröffentlicht – Preview-Video von „The Makings of a Varsity Athlete“ online

GCW – Game Changer Wrestling: GCW kommt nach Europa – „Run Rickey Run“ am Samstag live auf FITE.tv

AAW Pro Wrestling: Aktuelles Line-up von „The Art of War“

Warrior Wrestling: Warrior Wrestling 8 am Samstag mit starker Card live auf FITE.tv

Sonstige(s): Teddy Hart wegen des Besitzes von Drogen mit der Absicht des Verkaufs verhaftet

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

WWN

– In dieser gab das World Wrestling Network die Matchcards für die nächsten Shows von EVOLVE und SHINE bekannt, die am 29. Februar und 01. März stattfinden werden.

Bei SHINE 65 am 29. Februar wird Ivelisse ihre SHINE Championship gegen Lindsay Snow aufs Spiel setzen, Brandi Lauren bekommt eine Chance auf die SHINE Nova Championship von Natalia Markova, und BTY (Jayme Jameson & Marti Belle) verteidigen die SHINE Tag Team Championship gegen Avery Taylor & Brittany Blake.

Direkt im Anschluss geht es am 29. Februar mit EVOLVE 145 weiter. Im Main Event dieser Show wird Josh Briggs die EVOLVE Championship in einem Anything Goes Match gegen Anthony Greene aufs Spiel setzen. Ebenfalls angekündigt sind unter anderem die Paarungen Mansoor vs. Curt Stallion, Joe Gacy vs. Colby Corino und Brandi Lauren vs. Avery Taylor.

In der Nacht vom 01. März auf den 02. März folgt dann EVOLVE 146 mit einem Non-Title Match zwischen EVOLVE Champion Josh Briggs vs. AR Fox, Mansoor vs. Anthony Greene und JD Drake vs. Curt Stallion. Nachfolgend die kompletten Matchcards auf einen Blick:

SHINE 65
Ort: La Boom in Woodside, New York, USA
Datum: 29. Februar 2020
Uhrzeit: 21 Uhr MEZ

SHINE Championship
Singles Match
Ivelisse (c) vs. Lindsay Snow

SHINE Nova Championship
Singles Match
Natalia Markova (c) vs. Brandi Lauren

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
BTY (Jayme Jameson & Marti Belle) (c) vs. Avery Taylor & Brittany Blake

Singles Match
Double D’Rose vs. Jenna

Singles Match
Alex Gracia vs. Stormie Lee

Singles Match
Candy Cartwright vs. Vipress

Singles Match
La Rosa Negra vs. Jay Raves

EVOLVE 145
Ort: La Boom in Woodside, New York, USA
Datum: 29. Februar 2020
Uhrzeit: 0 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 01.03.2020)

EVOLVE Championship
Anything Goes Match
Josh Briggs (c) vs. Anthony Greene (w/ Brandi Lauren)

EVOLVE Tag Team Titles #1 Contendership – Tag Team Match
AR Fox & Leon Ruff (w/ Ayla) vs. Adrian Alanis & Liam Gray

Singles Match
Mansoor vs. Curt Stallion

Grudge Match
Joe Gacy vs. Colby Corino

Grudge Match
Brandi Lauren vs. Avery Taylor

Singles Match
Harlem Bravado vs. Denzel Dejournette

Singles Match
Jessi Kamea vs. Alex $ky

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* JD Drake
* Brendan Vink
* Stephen Wolf
* Jon Davis

EVOLVE 146
Ort: Melrose Memorial Hall in Melrose, Massachusetts, USA
Datum: 01. März 2020
Uhrzeit: 1 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 02.03.2020)

(Non-Title) Singles Match
Josh Briggs vs. AR Fox (w/ Ayla)

Singles Match
Mansoor vs. Anthony Greene

Singles Match
JD Drake vs. Curt Stallion

Grudge Match
Joe Gacy vs. Anthony Gutierrez

Grudge Match
Stephen Wolf vs. Harlem Bravado

Singles Match
Brendan Vink vs. Leon Ruff

Singles Match
Jessi Kamea vs. Avery Taylor

Singles Match
Brandi Lauren vs. Alex $ky

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Jon Davis

– Das World Wrestling Network kehrt aber bereits in der nächsten Woche mit „Everything Burns 2020“ von Full Impact Pro zurück. Im Main Event dieser Show wird Anthony Henry seine FIP World Heavyweight Championship gegen Jon Davis aufs Spiel setzen. Nachfolgend die komplette Matchcard:

Full Impact Pro „Everything Burns 2020“
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida
Datum: 21. Februar 2020
Uhrzeit: 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 22.02.2020)

FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Anthony Henry (c) vs. Jon Davis

FIP World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Skulk (Liam Gray & Adrian Alanis) (c) vs. Precipice of Chance (Auren & Omar Amir) (w/ Skinny Vinny)

(Non-Title) Singles Match
Natalia Markova vs. Stormie Lee

Grudge Match
Francisco Ciatso & The Storm vs. Dirty Blondes (Michael Patrick & Leo Brien) (w/ Sean Davis & Faboo Andre)

Singles Match
Leon Ruff vs. OAO

Tag Team Match
The Ugly Ducklings (Rob Killjoy & Lance Lude w/ Coach Mikey) vs. OAO (Hunter Law & Snoop Strikes)

Singles Match
Avery Taylor vs. Erica Torres

Singles Match
Damien Angel vs. Donovan

4 Way Match
Cyrus Satin vs. Bobby Flaco vs. Noah Gray vs. Ariel Dominguez

PWG

– Die beliebte Promotion aus Kalifornien hat in dieser Woche die Matchcard für ihre nächste Show veröffentlicht. Bei „Kobe“, benannt nach der kürzlich tötlich verunglückten LA Lakers Legende Koby Bryant, wird PWG World Champion Bandido seinen Titel gegen Jonathan Gresham aufs Spiel setzen. Außerdem für die Show angekündigt sind unter anderem die Matches Dragón Lee vs. Flamita, Jeff Cobb vs. David Starr, Blake Christian, Tony Deppen & Alex Zayne vs. The Rascalz (Dezmond Xavier, Zachary Wentz & Trey Miguel) und Mick Moretti vs. Orange Cassidy. Nachfolgend das komplette Line-up:

Pro Wrestling Guerrilla “KOBE”
Ort: The Globe Theatre in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 29. März 2020

PWG World Championship
Singles Match
Bandido (c) vs. Jonathan Gresham

6 Man Tag Team Match
Blake Christian, Tony Deppen & Alex Zayne vs. The Rascalz (Dezmond Xavier, Zachary Wentz & Trey Miguel)

Singles Match
Dragón Lee vs. Flamita

4-Way Match – Hoss Fight
JD Drake vs. Caveman Ugg vs. Brody King vs. Black Taurus

Singles Match
Jeff Cobb vs. David Starr

Singles Match
Mick Moretti vs. Orange Cassidy

Tag Team Match
The VeloCities (Jude London & Paris De Silva) vs. Aramis & Rey Horus​

– Auch das Preview/Highlight Video der bisher letzten Show wurde nun endlich veröffentlicht. Nachfolgend könnt ihr einen Blick auf „The Makings of a Varsity Athlete“ aus dem Dezember 2019 werfen:

GCW

– Game Changer Wrestling wird im August erstmals Shows in Europa veranstalten. In Zusammenarbeit mit TNT Extreme Wrestling wird man am 28. August und 29. August 2020 in in Liverpool, England zu Gast sein. Tickets für die Shows gibt es HIER und HIER.

– In der Nacht von Samstag auf Sonntag steht mit „Run Rickey Run“ die nächste Show von Game Changer Wrestling auf dem Programm. Im Main Event wird Rickey Shane Page die GCW World Championship gegen seinen Vorgänger Nick Gage aufs Spiel setzen, darüber hinaus stehen unter anderem auch die Paarungen Joey Janela v. Jordan Oliver, Alex Colon vs. Takashi Sasaki,Chris Dickinson vs. Jimmy Lloyd, Effy vs. Tony Deppen​, Mance Warner vs. Allie Kat und Matt Tremont vs. Matthew Justice auf der Card.

„Run Rickey Run“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 18€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Game Changer Wrestling „Run Rickey Run
Ort: Showboat Hotel in Atlantic City, New Jersey, USA
Datum: 15. Februar 2020
Uhrzeit: 02:00 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 16.02.2020)

iPPV Live für 13,99 US-Dollar (ca. 12,80€) auf FITE TV! Klick!

GCW World Championship
Singles Match
Rickey Shane Page (c) vs. Nick Gage

Singles Match
Joey Janela v. Jordan Oliver

Singles Match
Alex Colon vs. Takashi Sasaki

Singles Match
SHLAK vs. ???

Singles Match
Chris Dickinson vs. Jimmy Lloyd

Singles Match
Mance Warner vs. Allie Kat

Singles Match
Matt Tremont vs. Matthew Justice

Singles Match
Effy vs. Tony Deppen​

Scramble Match
Blake Christian vs. KTB vs. Jonathan Wolfe vs. Cole Radrick vs. JJ Garrett vs. Treehouse Lee

AAW

– In der nächsten Woche präsentiert AAW mit „The Art of War“ eine weitere gut besetzte Show. Bisher angekündigt sind unter anderem die Matches Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. AR Fox & Myron Reed um die AAW Tag Team Championship, Kris Statlander (c) vs. Jody Threat um die AAW Women’s Championship, TJ Perkins vs. ACH und Nick Gage vs. Matthew Justice. Nachfolgend die aktuelle Matchcard:

AAW Pro Wrestling „The Art of War“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 21. Februar 2020

AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. AR Fox & Myron Reed

AAW Women’s Championship
Singles Match
Kris Statlander (c) vs. Jody Threat

AAW Heavyweight Title #1 Contendership – 4 Way Match
Josh Briggs vs. Hakim Zane vs. Fred Yehi vs. Jordan Oliver

Singles Match
TJ Perkins vs. ACH

Singles Match
Nick Gage vs. Matthew Justice

Singles Match
PACO vs. Zicky Dice

Tag Team Match
inFAMy (Deonn Rusman & Joeasa) vs. Travis Titan & Benjamin Carter

6 Way Match
Stephen Wolf vs. Clayton Gainz vs. Nate Webb vs. Karam vs. Jake Lander vs. Ace Perry

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Mance Warner
* Hyan
* Savanna Stone
* Christi Jaynes

Warrior Wrestling
Die achte Show von Warrior Wrestling  geht in der Nacht von Samstag auf Sonntag über die Bühne und wartet einmal mehr mit einer spektakulären Card auf. Im Main Event wird die Warrior Wrestling Championship in einem 8 Way Match zwischen Michael Elgin, Lance Archer, Sam Adonis, Aramis, Black Taurus, Alex Zayne, Andrew Everett und einem Mystery Gegner neu ausgekämpft, da der bisherige Titelträger Brian Cage verletzt ausfällt. Darüber hinaus verteidigt Tessa Blanchard ihre Warrior Women’s Championship in einem 8 Woman War of Attrition Match​ gegen Taya Valkyrie, Big Swole, Tasha Steelz, Ray Lyn, Britt Baker, Kylie Rae und Madison Rayne. Ebenfalls für die Show angekündigt sind unter anderem die MatchesBully Ray vs. Brian Pillman Jr., The Rascalz (Dezmond Xavier, Trey Miguel & Zachary Wentz) vs. Strong Hearts (CIMA, El Lindaman & T-Hawk), Alex Shelley vs. Ren Narita, Daga vs. Jonathan Gresham und Bárbaro Cavernario vs. Templario.

„Warrior Wrestling 8“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 18€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!
Warrior Wrestling 8
Ort: Marian Catholic High School in Chicago Heights, Illinois, USA
Datum: 15. Februar 2020
Uhrzeit: 02:00 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 16.02.2020)

iPPV Live für 14,99 US-Dollar (ca. 13,80€) auf FITE TV! Klick!

Warrior Wrestling Championship – vakant
8 Way Match
Michael Elgin vs. Lance Archer vs. Sam Adonis vs. Aramis vs. Black Taurus vs. Alex Zayne vs. Andrew Everett vs. TBA

Warrior Women’s Championship
8 Woman War of Attrition Match

Tessa Blanchard (c) vs. Taya Valkyrie vs. Big Swole vs. Tasha Steelz vs. Ray Lyn vs. Britt Baker vs. Kylie Rae vs. Madison Rayne

Singles Match
Bully Ray vs. Brian Pillman Jr.

6 Man Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier, Trey Miguel & Zachary Wentz) vs. Strong Hearts (CIMA, El Lindaman & T-Hawk)

Singles Match
Alex Shelley vs. Ren Narita

Tag Team Match
The North (Ethan Page & Josh Alexander) vs. The Space Pirates (Shane Sabre & Space Monkey)

Singles Match
Daga vs. Jonathan Gresham

Singles Match
Bárbaro Cavernario vs. Templario

Singles Match
Robert „Ego“ Anthony (w/ Frank the Clown) vs. Warhorse

Sonstige(s)

– Teddy Hart wurde am Dienstag in Richmond, Virginia wegen des Besitzes von Drogen mit der Absicht des Verkaufs verhaftet! Ein solches Vergehen wird im Bundesstaat Virginia mit bis zu 12 Monaten Haft oder einer Geldstrafe von bis zu 2.500 US-Dollar bestraft. Der Polizeibericht lässt darauf schließen, dass es sich bei den Drogen möglicherweise um Anabolika oder Ketamine gehandelt haben könnte, genaue Angaben machte man aber nicht. Teddy Hart hatte im Laufe der Jahre schon mehrfach Probleme mit dem Gesetz, seine Eskapaden und Skandale verhinderten trotz seines großen Talents und seiner Familienzugehörigkeit eine Karriere auf der ganz großen Bühne. Der aktuelle Fall wird am 23. April vor Gericht verhandelt.

 




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com