Kategorie | NXT, TOP Wrestling News

WWE NXT on USA Network #519 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 12.02.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)

13.02.20, von Jens "JME" Meyer

WWE NXT on USA Network #519
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Datum: 12. Februar 2020

Dark Match
Singles Match
Mansoor gewann gegen Arturo Ruas.

Dark Match
Singles Match
Mercedes Martinez  gewann gegen defeated Xia Li.

Nach einem Blick auf die Highlights der letzten Woche und der Begrüßung durch die Kommentatoren Mauro Ranallo, Nigel McGuinness & Beth Phoenix, macht sich Roderick Strong auf den Weg in den Ring. Er ergreift das Wort und sagt, dass es nicht um The Undisputed Era und auch nicht um Titel geht, es geht darum, dass Velveteen Dream letzte Woche die Gesichter seiner Frau und seines Sohnes auf seiner Hose hatte. Er wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis Dream eine persönliche Sache daraus machen würde. Roddy kündigt an, dass er Velveteen Dream wehtun wird und fordert eine Entschuldigung.

1. Match
Singles Match
Roderick Strong gewann gegen Bronson Reed via Pin nach einem Jumping Knee.
Matchzeit: 14:02

Im Anschluss sehen wir The Velveteen Dream auf dem Screen, der erneut „Call me up Marina“ (gemeint ist Marina Shafir, die Ehefrau von Roderick Strong) auf seiner Hose stehen hat. Er fragt, was passiert, wenn jemand dir etwas wegnimmt. Strong mag die NXT North American Championship verloren haben, aber er hat noch immer seine Familie. Aber was ist, wenn Strong etwas passiert? Dann wird irgendwann jemand den Platz an Marinas Seite einnehmen und alle ihre Träume erfüllen. Die Kamera fängt Dreams Hose ein, auf der Marina und Roddys Sohn abgebildet sind.

Die BroserWeights begeben sich auf einen Roadtrip nach Portland, den Dusty Classic Cup haben sie dabei. Pete Dunne fährt aus Gewohnheit auf der linken Spur, weshalb sie von der Polizei angehalten werden. Letztlich stehen sie ohne Auto da und fragen sich, wie sie nun nach Portland kommen.

Cathy Kelley befragt nun Angel Garza zu seinem heutigen #1 Contenders Match gegen Lio Rush. Er stellt heraus, dass er die NXT Cruiserweight Championship nie verloren hat. Lio Rush kommt hinzu und verspricht, dass er sich den Titel holen wird.

1. Match
Singles Match
Dakota Kai gewann gegen Candice LeRae via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 09:31

Candice LeRae und Dakota Kai prügeln sich nach dem Match weiter und Letztere kann ihre Kontrahentin mit der Ringglocke niederschlagen. Sie schlägt weiter auf Candice ein, bis Tegan Nox den Save macht. Der Brawl wird von der herbeigeeilten Security beendet.

Bei einer NXT-Houseshow am vergangenen Wochenende in Kalifornien gerieten Johnny Gargano und Cameron Grimes aneinander, heute werden sie ihren Streit im Ring klären.

3. Match
Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen Cameron Grimes via Submission im GargaNo Escape.
Matchzeit: 13:23

Cathy Kelley interviewt Adam Cole. Er verspricht, dass er KUSHIDA heute eine Lektion erteilen wird. Am kommenden Wochenende bei „NXT Takeover: Portland“ wird es dann Tommaso Ciampa sein, der eine Lektion von ihm erhält. Er wird alles tun, um die NXT Championship zu behalten.

Wir sehen Pete Dunne & Matt Riddle nun in einem schwanenförmigen Paddelboot auf irgendeinem Gewässer. Matt Riddle verspricht seinem Partner, dass er sie schon irgendwie nach Portland bringen wird.

ALs nächstes sehen wir Robert Stone, der erklärt, dass man seinen Brand bei NXT schon sehr bald kennen wird. Nächste Woche wird Chelsea Green ein Rematch gegen Kayden Carter erhalten und wir werden einen Relaunch des Robert Stone Brands erleben.

The Velveteen Dream wird nächste Woche auf Roderick Strong treffen.

4. Match
WWE Cruiserweight Title #1 Contendership – Singles Match
Lio Rush gewann gegen Angel Garza via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 10:23

NXT Cruiserweight Champion Jordan Devlin kommt nach dem Match heraus und gratuliert seinem neuen Hauptherausforderer. Er will Lio Rush nächste Woche zeigen, dass man besser nicht gegen das Ace wetten sollte.

Mark Henry präsentiert uns nun ein Video-Package über Dominik Dijakovic und Keith Lee. Beide haben den Begriff „Big Man“ neu definiert. Keith Lee ist laut Henry ein herausragender Athlet, aber wenn ihn jemand stoppen kann, dann Dijakovic.

5. Match
Singles Match
Bianca Belair gewann gegen Santana Garrett via Pin nach dem KOD.
Matchzeit: 00:43

Bianca Belair ergreift nach dem Match das Wort. Sie fragt sich, ob sie unsichtbar ist. Aber egal welche Spiele andere spielen, sie wird bei „NXT Takeover: Portland“ den Titel gewinnen. NXT Women’s Champion Rhea Ripley kommt daraufhin in den Ring und erklärt, dass sie Belair nicht übersieht, sondern sie bei „NXT Takeover: Portland“ abfertigen wird. Es bricht ein Brawl aus, den Belair letztlich mit dem KOD für sich entscheiden kann.

Pete Dunne & Matt Riddle setzen ihre Reise nun in einem Flugzeug fort. Pete möchte wissen, wie Riddle so schnell einen Flieger auftreiben konnte, aber dieser antwortet nur, dass er da einen Typen kennt. Platz nehmen sie aber im Gepäckraum und kurz darauf sehen wir, wie Triple H sein Privatflugzeig betritt.

Als nächstes sehen wir Tomasso Ciampa backstage. Er spricht darüber, dass er Triple H vor einem Jahr aufgrund seiner Verletzung den Titel geben musste. Seither hatte er viele Zweifel. Bei „NXT Takeover: Portland“ wird er nun gegen Adam Cole um den Titel antreten, den er niemals verloren hat. Vielleicht gibt es jemanden, der den Titel noch mehr will als Adam Cole? Vielleicht gibt es jemanden, der mehr durchmachen musste als Adam Cole. Vielleicht ist dieser Tommaso Ciampa. Vielleicht wird er am Sonntag den Titel gewinnen und dann als Champion zu „NXT Takeover“ am „WrestleMania 36“-Wochenende gehen. Ein Mann ist am gefährlichsten, wenn er nichts mehr zu verlieren und wenn Adam Cole ihm in die Augen sieht, dann wird er bemerken, wie wahr das ist.

6. Match
(Non-Title) Singles Match
Adam Cole gewann gegen KUSHIDA via Pin nach dem Last Shot.
Matchzeit: 12:52

Tommaso Ciampa macht sich nach dem Match auf den Weg in den Ring und mit einem Staredown endet die letzte NXT-Ausgabe vor „NXT Takeover: Portland“.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

11 Antworten zu “WWE NXT on USA Network #519 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 12.02.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)”

  1. Ohoh sagt:

    Kopiert ihr einen englischen Text einer anderen Webseite und schreibt ihn dann auf Deutsch um ?

  2. Goldie sagt:

    War wieder klasse, Takeover wurde super aufgebaut.
    Die Chemie zwischen Riddle und Dunne find ich persönlich einfach mega. KUSHIDA Cole war richtig gut und KUSHIDA wurde wieder etwas besser eingesetzt

  3. Klartext sagt:

    Grundsolide Ausgabe, nix was das Wrestling revolutionieren würde.
    Dennoch alles in allem besser was Montag und Freitag bei WWE passiert.
    Dieser ganze Klamauk mit Riddle und Dunne scheint auf Vinnies Mist gewachsen. Solche Comedysegmente gehören ins Main Roster aber nicht zu NXT.
    Alles in allem laß sich AEW diese Woche besser.

  4. Bert sagt:

    Nxt ist die Nummer 1

  5. Morrison sagt:

    Ist alles super. Broserweights echt unterhaltsam, das beste Segment von allen, aber irgendeiner nörgelt ja immer. Komisch, wenn AEW und New Japan Comedysegmente bringen, finden alle komischerweise, dass das das geilste der Welt ist.

  6. Goldie sagt:

    @Klartext

    Warum dürfen bei NXT keine comedysegmente stattfinden? Ich denke ich war nicht der einzige der es sehr unterhaltsam fand und wenn es nicht übertrieben lächerlich ist, wertet sowas jede Show auf

  7. Bret „the Hitman“ Herzlich sagt:

    NXT > RAW > AEW > SM

    Wieder mal ne richtig gute Ausgabe.

  8. Klartext sagt:

    Goldie

    Dass Pete Dunne nicht wusste auf welcher Seite er fahren soll grenzt an Dummheit egal ob Humor oder nicht. Seriöse Worker mit dem Talent von Dunne sollte man nicht so behandeln.
    Von mir aus nehmt R-Truth, Maverick, Mojo Rawley, die Singh Brüder, Baron Corbin oder Roman Reigns. Solche Clowns nimmt man sowieso nicht ernst.

    Ich hatte eher die Befürchtung, dass es eine Bestrafung von McMahon gegenüber Riddle ist für dessen Tweets und Äußerungen. Kann mich aber auch täuschen.

    Und ja, kann mich lange nicht dran entsinnen wann bei NXT richtige Comedysegmente stattfanden.
    Gerade diese Ernsthaftigkeit und Glaubwürdigkeit macht NXT für mich zu was besonderem in der WWE.

    Ich habe keinesfalls was gegen Humor aber er sollte nicht kindisch und geistig behindert rüberkommen wie es meistens in der WWE ist siehe aktuell mit Otis und Mandy Rose.

  9. Morrison sagt:

    Das war lustig und fertig. Kein Wunder, dass jeder nur rumjammert, wenn man allem mürrisch gegenübersteht.

  10. Sobel sagt:

    So, man sieht wieder mal eindeutig den Unterschieden zwischen NXT und RAW/SD. Das war nun eine klare Aufbau/Hype-Sendung für ein PPV, sprich, die Topstars werden noch mal stark präsentiert.
    ABER: Bei RAW/SD hieße das, wir dürften Roman Reigns zuschauen, wie er zum hundertsten Mal Robert Roode abfertigt, Becky Balboa, wie sie Sarah Logan „den Arm bricht“, The New Day, die eine Essensschlacht veranstalten, oder sogar Brock Lesnar, wie er im Ring rumdopst.
    So, bei NXT bekommen die Großen (Strong, Gargano, Cole) auch Mid- und Undercard-Gegner. Aber diese liefern einen FIGHT!!! Der könnte theoretisch so oder so ausgehen und bei Strong vs Reed dachte ich echt teilweise der Specki gewinnt sogar! Würde es ihm gönnen!
    Hammer Ausgabe also wieder. Mann, was bin ich auf den TakeOver gespannt!!!

  11. Wayne sagt:

    Uuuh da geht jemand wohl zum Lachen in den Keller…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/