Rückkehr von John Cena für Smackdown-Ausgabe angekündigt – Möglicher Spoiler zu „NXT Takeover: Portland“ – Er kann es nicht lassen: Matt Riddle garantiert (!), dass er Brock Lesnar in den Ruhestand schicken wird – #1 Contenders Match für die heutige NXT-Ausgabe angekündigt

12.02.20, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

– Im Rahmen der gestrigen Ausgabe von „WWE Backstage“ wurde für die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 28. Februar in Boston, Massachusetts ein Auftritt von John Cena angekündigt! Dies wird Cenas erster Aufritt in den WWE-Shows seit der „RAW Reunion“-Show im Juli 2019 sein. Glaubt man den seit Monaten kursierenden Berichten, so möchte John Cena bei „WrestleMania 36“ eine größere Rolle spielen als noch im Vorjahr, es ist also durchaus möglich, dass die Fans am 28. Februar ein entsprechendes Angle sehen werden, welches zu einem Match bei der größten WWE-Show des Jahres führt.

– Bei der heutigen NXT-Ausgabe wird man einen neuen #1 Contender auf die NXT Cruiserweight Championship von Jordan Devlin ermitteln. Angel Garza und Lio Rush werden um diesen Spot gegeneinander antreten.

– Das NXT Women’s Championship Match für „WrestleMania 36“ könnte im Rahmen des anstehenden „NXT Takeover: Portland“-Events offiziell bestätigt werden. Nachdem bei „Monday Night RAW“ noch nichts offiziell gemacht, sondern vielmehr offen gelassen wurde, berichtet der PWInsider nun, dass Charlotte Flair für das „NXT Takeover: Portland“-Special gebookt sein soll, um die Storyline mit Rhea Ripley fortzuführen. Wie man dies aufziehen wird, ist aber noch offen, aber es deutet sehr vieles darauf hin, dass Charlotte und Rhea am Sonntag eine Konfrontation haben werden.

– Die Neuigkeiten über Matt Riddle reißen nicht ab. Vor einigen Tagen berichteten wir darüber, dass die Gründe dafür, dass Riddle bei den Offiziellen in Ungnade gefallen ist, in seinen Aktivitäten in den sozialen Medien liegen. Am Wochenende setzte der ehemalige UFC-Fighter noch einen drauf, dieses Mal nicht über die häufig zitierten sozialen Medien, sondern im Rahmen einer NXT Houseshow. Kurz nach dem Main Event der Show in Las Vegas (in welchem Riddle mit Pete Dunne und DIY gegen die Undisputed Era gewann) schnappte sich der „Bro“ ein Mikrofon und sprach zu den Fans in der Halle. Er garantierte in den folgenden Minuten, dass er es sein werde, der Brock Lesnar in den Ruhestand schickt (Angeblicher O-Ton: „I guarantee you this, Las Vegas: The Bro retires Brock Lesnar!“). Er habe nie aufgehört, daran zu glauben. Dies alles sei erst der Anfang, er werde nicht aufhören. Vor zwölf Jahren habe er angefangen, in zwölf Jahren werde er immer noch da sein. Man darf gespannt sein, wie man bei WWE nun auf diese Äußerungen von offizieller Seite reagieren wird. Denn wie wir berichteten, sind Vince McMahon und Brock Lesnar alles andere als begeistert davon, dass sich Riddle derart in der Öffentlichkeit hervortut. Beeindruckt hat dies alle den guten Riddle offenbar nicht. Die Halle vor Ort soll übrigens regelrecht begeistert von der Promo gewesen sein.

Quelle: Wrestling Observer, PWInsider

Diskutiert mit uns auf unserem Board. KLICK!!!




21 Antworten auf „Rückkehr von John Cena für Smackdown-Ausgabe angekündigt – Möglicher Spoiler zu „NXT Takeover: Portland“ – Er kann es nicht lassen: Matt Riddle garantiert (!), dass er Brock Lesnar in den Ruhestand schicken wird – #1 Contenders Match für die heutige NXT-Ausgabe angekündigt“

Gott sagt:

Zum Thema Cena: Es würde dann Sinn machen, wenn er eine Zeitlang Teil des Programms wäre – also mindestens bis Wrestlemania. Ansonsten sollte man es einfach lassen.

Zum Thema Matt Riddle: Was er im Social Media-Bereich (während seiner Freizeit) macht, geht den Arbeitgeber im Prinzip nichts an, sofern es im Bereich der Legalität ist. Anders sieht es natürlich aus, wenn er sich wie in diesem Fall während seiner Arbeitszeit derartig äußert. Riddle ist nicht dumm, es geht ihm also wahrscheinlich darum, aus seinem Vertrag entlassen zu werden (AAA wäre ein gutes Ziel und würde zudem auch Auftritte bei anderen Promotions ermöglichen).

Tatsache ist aber, dass Lesnar viele Fans hat. Besonders in Amerika. Wenn Riddle also auf Provokation aus ist, sollte er eher VINCE zu einem Kampf herausfordern!

DDP81 sagt:

Auch wenn ich mit seinem gezappel/kiffergimmick nicht wirklich warm werde, irgendwie amüsiert mich Riddle mittlerweile schon ^^.

Daniel sagt:

Wwe super

Sobel sagt:

Puh, dann sollen sie ihn halt kicken! Riddle weiß aber wahrscheinlich, dass Vince und Hunter das nie machen würden, da sie ja Schiss haben, Wrestler an AEW zu verlieren. Zeigt, wie wenig Respekt er vor seinem Arbeitgeber hat, passt natürlich auch irgendwie zu dem Gimmick.
Ich würde ihm jedenfalls keine Träne nachweinen.

Morrison sagt:

Dann aber bitte nichts mit El Perfecto. Hoffe dass Cena sich nicht doch mit diesem Möchtegernwrestler rumschlagen muss.

DDP81 sagt:

Glaube kaum, dass er entlassen werden will…

Great Muta sagt:

Es ist doch schon raus,das die Story rund um Matt ein Work ist seitens der WWE.Sie wolten damit nur testen,wie diese fehde bei den Fans ankommt.

Prim sagt:

Matt Riddle > Vince McMahon und Brock Lesnar

Bra- & Panties-Fan sagt:

Ich denke persönlich auch, dass Riddle aus seinem Vertrag will. Der scheint vieles aber nicht dumm. Ich vermute mal er weiß, dass aus ihm kein Main Eventer im Main Roster wird. Dafür muss man untalentiert sein und Ärsche küssen können (siehe Reigns).

Ich sehe ihn auch eher bei AAA, AEW oder NJPW. Eine Rückkehr zum MMA wäre auch eine Alternative.

Herbert sagt:

@Gott: Warum sollte man es lassen? Ich hoffe doch inständig, dass John Cena fortan ein dauerhafter Wrestler wieder wird. Vielleicht kommt dann auch Nikki Bella zurück.

Nagge sagt:

Ich würde Cena seinen 17. Titel gönnen, als Krönung bei Wrestlemania. Bray verliert gegen Goldberg bei den Saudis, Cena holt sich den Titel gegen Goldberg bei WM, verliert dann tags darauf gegen Reigns bei Smackdown, Cena wäre alleinger Rekordhalter,Reigns zollt Respekt, wird aber von Bray angeriffen und man hätte ne Fehde bis zum Summerslam.

Dorfziggler sagt:

Das wäre doch mal was neues: zeitgleich mit Cena kehrt auch seine schwangere Ex-Verlobte zurück.

Wwe super

stonecoldvossi sagt:

@Herbert

Nikki ist schwanger und kommt bestimmt nicht zurück 😬

JohnCena sagt:

Cena hat keine Zeit für diesen Schmarrn, zudem ist er zu teuer. Wenn er nochmals ein Match bestreitet, dann soll er die WWE richtig bluten lassen.

Ali sagt:

RAW U SmackDown Kommentatoren gehören zu Augsburger Puppenkiste reden nur schmarren U haben keine Ahnung von Wrestling besonders der Hackl reden nur Blödsinn

Alex.R sagt:

Moin, man was habt Ihr es alle drauf. Ich bin von Euch echt angetan. Sind wir doch mal ehrlich, alle schreiben sich die Finger wund,die Zeit von WWE ist vorbei es sei den der Vince tritt ab. Da dies erstmal nicht passieren wird ändert sich nie was. Die Zeit ist rum und AEW läuft momentan sehr gut. Alle suchen sich ein Weg um sich von der WWE zu lösen. Selbst ein Cena wird das sinkende Schiffe nicht mehr halten können.

Heitzer sagt:

Riddle: Das beste was WWE momentan zu bieten hat, ich liebe diesen Kerl einfach

Gott sagt:

Herbert, bitte noch einmal genauer lesen, was ich geschrieben habe:
Wenn es sich um einen EINMALIGEN Auftritt handelt, dann sollte man es lassen.

Wenn aber Cena für einen längeren Zeitraum zurückkommt, DANN spricht nichts dagegen, würde dem Programm sogar sehr helfen.

PimmelPeter sagt:

Keine Ahnung was alle gegen Matt Riddle haben, ich finde ihn genial. Der Kerl ist Unterhaltung pur.

Kvlt sagt:

Riddle hat sich kein Stück seit seiner Zeit bei UFC geändert und es gibt seit Jahren Videos mit ihm, die ihn auf selbige Art und Weise agierend bzw artikulierend zeigen. Wenn man bei WWE nicht erahnen konnte auf was man sich einlässt, wenn man Matt Riddle einkauft, dann muss man sehr naiv gewesen sein.

Und streng genommen macht Matt Riddle genau das was Vinnie schon ewig von Wrestlern fordert, er greift nach dem „Brass Ring“…also alles richtig gemacht Herr Riddle.

Kella Alpha sagt:

@Gott: Warum sollte man es lassen? Ich hoffe doch inständig, dass John Cena fortan ein dauerhafter Wrestler wieder wird. Vielleicht kommt dann auch Nikki Bella zurück.

Warum sollte sie überhaupt zurückkommen? Immerhin gehen beide getrennte Wege. Der Zusammenhang will sich bei mir nicht so ganz einstellen. Und wie schon geschrieben wurde, sie ist schwanger. Zudem auch noch so verletzt, dass eine Rückkehr eher ausgeschlossen ist. Immerhin wollten die Bella Twins ja noch einen Run haben, was eben aus gesundheitlichen Gründen nicht ging. War hier ja auch mal ein Newsthema.

Von daher … Cena eventuell noch ein Run, die Bella Twins nicht mehr. Die haben ja außerhalb des WWE Universums noch genügend zu tun 😀

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com