Taynara Conti verweigerte Teilnahme an der NXT Women’s Battle Royal und verlässt wohl die Company – Wo sind The IIconics? – Veranstaltungsort, Termin und Logo von WrestleMania 37 bekannt gegeben – Vorschau auf RAW: Zwei Matches angekündigt

10.02.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Paula Lively from Zanesville, Asuka Arnold classic 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– NXT-Star Taynara Conti soll nach einer Meinungsverschiedenheit mit dem WWE-Management vor ihrem Abgang stehen. Wie sowohl der Wrestling Observer als auch Fightful berichten, hat die 24-jährige Brasilianerin die Company Mitte Januar verlassen. Angeblich hatte sie sich geweigert, an der Women’s Battle Royal bei der NXT-Ausgabe vom 15. Januar teilzunehmen. Aktuell steht Conti noch unter WWE-Vertrag, sie entfernte aber alle Hinweise auf ihren Noch-Arbeitgeber von ihrem Twitterprofil. Es ist unklar, ob WWE sie aus ihrem Vertrag entlassen wird.

– Bereits seit dem 18. November 2019 waren The IIconics kein Teil der WWE-Shows mehr und wie Dave Meltzer nun berichtet, ist nicht etwa eine Verletzung der Grund für die Abwesenheit der ehemaligen WWE Women’s Tag Team Champions. Vielmehr wurden Billie Kay & Peyton Royce vorerst aus den Shows genommen, um ihren Charakteren einen neuen Anstrich zu verpassen. Wann sie zurückkehren sollen und wie ihr neues Gimmick aussehen könnte, ist aktuell noch nicht bekannt.

– WrestleMania 37 wird am 28. März 2021 in Inglewood, Kalifornien stattfinden. Dies gab WWE am heutigen Montag bekannt. Veranstaltungsort ist das bis zu 100.000 Zuschauer fassende SoFi Stadium, die Heimat der Los Angeles Rams und Los Angeles Chargers. Die WWE Hall of Fame (25. März 2021), Friday Night SmackDown (26. März 2021), NXT TakeOver: Los Angeles (27. März 2021) und Monday Night RAW (29. März 2021) werden jeweils im Staples Center in Los Angeles über die Bühne gehen.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit Monday Night RAW in der Toyota Arena in Ontario, Kalifornien zu Gast. Für die Show angekündigt sind die Paarungen Becky Lynch vs. Asuka um die RAW Women’s Championship sowie AOP (Akam & Rezar), Seth Rollins & Murphy vs. Kevin Owens, Samoa Joe & The Viking Raiders. Darüber hinaus wurden bisher keine Segmente für die Show angekündigt.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/