WWE Worlds Collide: Match um die NXT Cruiserweight Championship komplett (inkl. der kompletten Matchcard) – Zwei Matches für die nächste NXT-Ausgabe bestätigt – Vorschau auf Friday Night Smackdown: 6 Man Tag Team Match und Vertragsunterzeichnung angekündigt – Aktuelle Zuschauerzahl von „WWE Backstage“

24.01.20, von Jens "JME" Meyer

– Nach der aktuellen Ausgabe von NXT UK steht auch das Match um die NXT Cruiserweight Championship beim morgigen „WWE World Collide“-Special offiziell fest. So setzte sich Jordan Devlin gegen Ligero durch, während Travis Banks gegen Brian Kendrick. Angel Garza wird den Titel also in einem 4 Way Match gegen Isaiah „Swerve“ Scott, Jordan Devlin und Travis Banks verteidigen. Nachfolgend die komplette Matchcard:

WWE Worlds Collide
Ort: Toyota Center in Houston, Texas, USA
Datum: 25. Januar 2020


8 Man Tag Team Match

Imperium (WALTER, Fabian Aichner, Marcel Barthel & Alexander Wolfe) vs. The Undisputed Era (Adam Cole, Roderick Strong, Kyle O’Reilly & Bobby Fish)

NXT Women’s Championship

Singles Match
Rhea Ripley (c) vs. Toni Storm

NXT Cruiserweight Championship

Fatal 4 Way Match
Angel Garza (c) vs. Isaiah „Swerve“ Scott vs. Jordan Devlin vs. Travis Banks

Tag Team Match

#DIY (Tommaso Ciampa & Johnny Gargano) vs. Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate)

Singles Match

Finn Bálor vs. Ilja Dragunov

Preshow Match
(Non-Title) Singles Match
Kay Lee Ray vs. Mia Yim

– Für die NXT-Ausgabe in der kommenden Woche sind zum jetzigen Zeitpunkt zwei Matches angekündigt. Im Finale der diesjährigen Dusty Rhodes Tag Team Classic werden die BroserWeights (Matt Riddle & Pete Dunne) auf The Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) treffen, darüber hinaus dürfen wir uns auf das Match Tegan Nox vs. Dakota Kai freuen.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit Friday Night Smackdown in der American Airlines Center in Dallas, Texas zu Gast. Für die Show angekündigt ist das Match Roman Reigns & The Usos vs. King Baron Corbin, Dolph Ziggler & Robert Roode sowie die Vertragsunterzeichnung für das Strap Match um die WWE Universal Championship zwischen Titelträger Bray Wyatt und Daniel Bryan.

– Die dieswöchige Ausgabe von „WWE Backstage“, die erste mit CM Punk seit Mitte Dezember, wurde von 111.000 Zuschauern gesehen. Im Vergleich zur Vorwoche gewann man somit 27.000 Zuschauer hinzu In der Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erzielte man ein Rating von 0,06 Punkten (Vorwoche: 0,03 Punkte), was in dieser Woche zu Platz 141 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Dienstag reichte. (In der Vorwoche reichte es nicht für die Top 150.)

Schon bei unseren Year-End Awards abgestimmt? Klickt einfach auf die folgende Grafik:




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/