Ausblick auf die heutigen „NWA Hard Times“ und „GCW Just Being Honest“-PPVs – Minoru Suzuki vs. Chris Dickinson für „GCW Josh Barnett’s Bloodsport III“ angekündigt – Beyond zeichnet Piloten für mögliche TV-Show auf – Vorschau auf die anstehenden Shows von AAW, MLW, Beyond und FSW

24.01.20, von Jens "JME" Meyer

NWA – National Wrestling Alliance: Vorschau auf den heutigen „NWA Hard Times“-PPV

GCW – Game Changer Wrestling: Minoru Suzuki vs. Chris Dickinson und Davey Boy Smith Jr. für „Josh Barnett’s Bloodsport III“ sowie Alexa Shelley für „Joey Janela’s Spring Break 4“ angekündigt – Ausblick auf den heutigen „Just Being Honest“-iPPV

Beyond Wrestling: Beyond zeichnet Piloten für eine mögliche Show im regulären TV auf – „Please Come Back“ am Samstagabend live auf IWTV

MLW – Major League Wrestling: Weitere Matches für „MLW Fightland“ angekündigt

AAW – AAW Pro Wrestling: Ausblick auf die heutige „A New Dawn“-Show

FSW – Future Stars of Wrestling: „No Escape“-iPPV mit Killer Kross, Willie Mack, Teddy Hart udn Chris Dickinson auf FITE.tv.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

Schon bei unseren Year-End Awards abgestimmt? Klickt einfach auf die folgende Grafik:

NWA

– Am heutigen Freitag präsentiert Billy Corgans National Wrestling Alliance mit „NWA Hard Times“ ihren nächsten Pay-per-view.

NWA Worlds Heavyweight Champion Nick Aldis wird in einem Non-Title Match auf ROH-Star Flip Gordon treffen, darüber hinaus werden aber alle Titel der Promotion auf dem Spiel stehen. Allysin Kay verteidigt die NWA Women’s Championship gegen Thunder Rosa, The Rock ’n‘ Roll Express (Ricky Morton & Robert Gibson) muss die NWA World Tag Team Championship in einem 3 Way Tag Team Match gegen James Storm & Eli Drake und The Wild Cards (Royce Isaacs & Thomas Latimer) aufs Spiel setzen, und Scott Steiner bekommt eine Chance auf die NWA National Championship von Aron Stevens. Außerdem werden wir beim Pay-per-view das Turnier um die neue NWA Television Championship sehen. 8 Teilnehmer werden den neuen Champion ermitteln.

„NWA Hard Times“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 18€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

National Wrestling Alliance „Hard Times“
Ort: GPB Studios in Atlanta, Georgia, USA
Datum: 24. Januar 2020
Uhrzeit: 01:00 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 25.01.2020)

iPPV Live für 19,99 US-Dollar (ca. 18€) auf FITE TV! Klick!

Singles Match
Nick Aldis (c) vs. Flip Gordon

NWA Women’s Championship
Singles Match
Allysin Kay (c) vs. Thunder Rosa

NWA World Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Rock ’n‘ Roll Express (Ricky Morton & Robert Gibson) (c) vs. James Storm & Eli Drake vs. The Wild Cards (Royce Isaacs & Thomas Latimer)

NWA National Championship
Singles Match
Aron Stevens (c) vs. Scott Steiner

NWA Television Title Turnier – 1. Runde – Singles Match
Tim Storm vs. Ken Anderson

NWA Television Title Turnier – 1. Runde – Singles Match
Ricky Starks vs. Matt Cross

NWA Television Title Turnier – 1. Runde – Singles Match
Zicky Dice vs. Dan Maff

NWA Television Title Turnier – 1. Runde – Singles Match
The Question Mark vs. Trevor Murdoch

NWA Television Title Turnier – Halbfinale A – Singles Match
Tim Storm/Ken Anderson vs. Ricky Starks/Matt Cross

NWA Television Title Turnier – Halbfinale B – Singles Match
The Question Mark/Trevor Murdoch vs. Zicky Dice/Dan Maff

NWA Television Championship – vakant
NWA Television Title Turnier – Finale B – Singles Match
Sieger Halbfinale A vs. Sieger Halbfinale B

Ebenfalls für die Show angekündigt:
Marty Scurll

GCW

– Die spannenden Ankündigungen für die GCW-Shows im Rahmen der „WrestleMania 36“-Woche gingen in den letzten Tagen weiter. So gab man mit Minoru Suzuki vs. Chris Dickinson einen weiteren echten Kracher für „Josh Barnett’s Bloodsport III“ am 02. April bekannt, nachdem man letzte Woche bereits die Paarung Jon Moxley vs. Josh Barnett bestätigt hatte. Darüber hinaus kündigte man nun auch Davey Boy Smith Jr. für besagte Show an, welche ganz auf Shoot-Style-Wrestling setzen wird, also auf einen Mix aus MMA und Pro-Wrestling. Ebenfalls bereits für die Show bestätigt ist ROH-Star Jeff Cobb.

Ganz andere Vorzeichen wird dann „Joey Janela’s Spring Break 4“ haben, aber auch für diese Show, welche am 03. April stattfindet, kündigt man fleißig weiter Stars an. Nach The Great Muta, Will Ospreay und natürlich Joey Janela selbst, wurde nun auch Alex Shelley für die Show bestätigt, nachdem er kürzlich noch mit KUSHIDA bei NXT die Time Splitters wiederaufleben ließ. Damit dürfte auch die Frage geklärt sein, ob Shelley einen Vertrag bei WWE unterzeichnet hat.

– In der kommenden Nacht geht es für Game Changer Wrestling dann direkt mit „Just Being Honest“ weiter. Für die Show bestätigt sind unter anderem die Matches Joey Ryan vs. Jimmy Lloyd, Tony Deppen vs. Mance Warner, Chris Dickinson vs. David Starr und Nick Gage vs. Matthew Justice. Der eigentlich ebenfalls gebookte ehemalige WWE Cruiserweight Champion Rich Swann musste die Show aufgrund einer Knöchelverletzung absagen, an seiner Stelle wird Arez gegen Christian Blake in den Ring steigen.

„Just Being Honest“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 10,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 10€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Game Changer Wrestling „Just Being Honest“
Ort: Ukrainian Cultural Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 24. Januar 2020
Uhrzeit: 5 Uhr MEZ (am Morgen des 25.01.2020)

iPPV Live für 12,99 US-Dollar (ca. 11,70€) auf FITE TV! Klick!

Singles Match
Arez vs. Blake Christian

Singles Match
AJ Gray vs. Chris Bey

Singles Match
Joey Ryan vs. Jimmy Lloyd

Singles Match
Tony Deppen vs. Mance Warner

Singles Match
Chris Dickinson vs. David Starr

(Non-Title) Singles Match
Rickey Shane Page vs. Effy

6 Man Scramble Match
Eli Everfly vs. Adrian Quest vs. Slice Boogie vs. Gringo Loco vs. Arez vs. JJ Garrett

Singles Match
Nick Gage vs. Matthew Justice

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Starboy

Beyond

– Beyond Wrestling gab in dieser Woche bekannt, dass man im März eine Pilotfolge für eine mögliche TV-Show im regulären Fernsehen aufzeichnen wird. Der Deal mit IWTV.com, wo die beiden ersten Staffeln von „Uncharted Territory“ erfolgreich liefen, bleibt dennoch bestehen. Laut Beyond-Besitzer Drew Cordeiro möchte man aber alle Optionen ausschöpfen und so auch versuchen, einen regulären TV-Deal an Land zu ziehen.

– Am Samstagabend kehrt die Promotion mit „Please Come Back“ zurück. Unter anderem für die Show angekündigt sind die Matches Brian Pillman Jr. vs. Chuck O’Neil, Orange Cassidy vs. Dan Champion, John Silver vs. Eric James und Kris Statlander vs. TJ Crawford.

Die Show wird im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 9€) oder 100 US-Dollar pro Jahr (ca. 89,75€) auf independentwrestling.tv ausgestrahlt. Mittlerweile lassen sich über 2.500 Shows von über 160 verschiedenen Wrestling-Promotions OnDemand anschauen, darunter Events von Beyond, AIW, CHIKARA, Black Label Pro, WWR, CZW, IWA Mid-South und NYWC. Neben der Möglichkeit den Dienst über dem Browser zu nutzen, gibt es mittlerweile auch Apps für Android, iPhone, Apple TV und Fire TV. Der Dienst ist jederzeit kündbar.

Beyond Wrestling „Please Come Back“
Ort: Six Strings Grill & Stage in Foxborough, Massachusetts, USA
Datum: 25. Januar 2020
Uhrzeit: 20 Uhr MEZ

Live und OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 9€ pro Monat auf independentwrestling.tv! Klick!

Singles Match
Orange Cassidy vs. Dan Champion

Singles Match
Josh Briggs vs. Jake Something

Tag Team Match
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. The Rep (Dave McCall & Nate Carter)

Singles Match
John Silver vs. Eric James

Tag Team Match
Whatever It Takes (Alex Reynolds & VSK w/ Mark Sterling) vs. Maine State Posse (Aiden Aggro & Dangerkid)

Singles Match
Willow Nightingale vs. Jaden Valo

Singles Match
Anthony Greene vs. Little Mean Kathleen

Singles Match
Solo Darling vs. Jakob Hammermeier

Singles Match
Brian Pillman Jr. vs. Chuck O’Neil

Singles Match
Kris Statlander vs. TJ Crawford

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Oswald Project

MLW

– Am 01. Februar findet mit „Fightland“ die nächste Show von MLW statt. Für den Event in der 2300 Arena in Philadelphia hat man mittlerweile weitere Matches bekannt gegeben. So werden Los Parks (LA Park & Hijo de LA Park) in einem Lumberjack Match auf CONTRA Unit (Simon Gotch & Josef Samael) treffen, Low Ki bekommt es mit King Mo zu tun, und Myron Reed verteidigt seine MLW World Middleweight Championship gegen AAA-Star Arez. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

Major League Wrestling „Fightland 2020“
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 01. Februar 2020

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Jacob Fatu (c) vs. CIMA

MLW National Openweight Championship
Singles Match
Alexander Hammerstone (c) vs. T-Hawk

MLW World Middleweight Championship
Singles Match
Myron Reed (c) vs. Arez

Lumberjack Match
Los Parks (LA Park & Hijo de LA Park) vs. CONTRA Unit (Simon Gotch & Josef Samael)

Singles Match
Killer Kross vs. „Filthy“ Tom Lawlor

Singles Match
Davey Boy Smith Jr. vs. Erick Stevens

Singles Match
Brian Pillman Jr. vs. Jimmy Havoc (w/ Priscilla Kelly)

Singles Match
Low Ki vs. King Mo (w/ Dan Lambert)

Tag Team Match
Puma King & Gringo Loco vs. Injustice (Jordan Oliver & Kotto Brazil)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* The Dynasty (Richard Holliday & Gino Medina)
* MLW World Tag Team Champions The Von Erichs (Ross & Marshall Von Erich)
* Mance Warner
* Douglas James
* El Lindaman
* Dominic Garrini
* Konnan
* Zenshi

AAW

– Für AAW Pro Wrestling geht es in der kommenden Nacht mit „A New Dawn“ weiter. Für die Show angekündigt sind unter anderem die Paarungen Sami Callihan & Jake Crist vs. Juventud Guerrera & Aramis, ACH (jap, sein Karriereende hielt nicht einmal vier Wochen) vs. Fred Yehi, Willie Mack vs. AR Fox und Jessicka Havok & Kimber Lee vs. Hyan & Savanna Stone. Nachfolgend das komplette Line-up:

AAW Pro Wrestling „A New Dawn“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 24. Januar 2020

AAW Tag Team Championship
Singles Match
The Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. Curt Stallion & Jake Something

AAW Heritage Championship
Singles Match
Hakim Zane vs. PACO

Singles Match
Jordan Oliver vs. Jake Lander

Singles Match
ACH vs. Fred Yehi

Singles Match
Jessicka Havok & Kimber Lee vs. Hyan & Savanna Stone

Singles Match
Willie Mack vs. AR Fox

Tag Team Match
Sami Callihan & Jake Crist vs. Juventud Guerrera & Aramis

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Killer Kross
* Nate Webb
* Air Wolf
* Angel Dorado
* Karam
* Clayton Gainz
* Ace Austin

FSW

– Future Stars of Wrestling präsentiert in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit „No Escape“ einen weiteren Live-iPPV auf FITE.tv. Unter anderem für die Show gebookt sind Killer Kross, Chris Dickinson, Willie Mack und Teddy Hart.

„No Escape“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 14,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 13,5€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Future Stars of Wrestling „No Escape“
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 25. Januar 2020
Uhrzeit: 4 Uhr MEZ (am Morgen des 26.01.2020)

iPPV Live für 14,99 US-Dollar (ca. 13,50€) auf FITE TV! Klick!

Singles Match
Killer Kross vs. Funny Bone

FSW Tag Team Championship
Steel Cage Match
Project Bodycount (Hammerstone & Graves) (c) vs. Shogun Jones & A Mystery Partner

FSW No Limits Championship
Steel Cage Match
Remy Marcel vs. Ice Williams

4 Way Match
Chris Dickinson vs. Willie Mack vs. Teddy Hart vs. Jorel Nelson

Steel Cage Match
The Bonus Boyz (Clutch Kucera & John Poulson) vs. DeathXProof (Cody Hancock & Jacob Austin Criger)

4 Way Tag Team Match
The Unguided vs. Sky High (Mondo Rox & Robby Lit) vs. Hyper Quick vs. The Bad Bitchez

3 Way Match
Sinn Bodhi vs. Kyle Hawk vs. Shaggy McLovin

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Suede Thompson
* Lacey Ryan




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com