Vertrag ausgelaufen: „The Alpha Female“ Jazzy Gabert verlässt WWE – Europäische Indie-Wrestlerin verpflichtet – WWE testet neues Tag Team für die NXT TV-Shows – Ehemaliger WWE Tag Team Champion kehrt als Producer zurück – Vorschau auf Monday Night RAW

20.01.20, von Jens "JME" Meyer

– Jazzy Gabert steht nicht länger bei WWE unter Vertrag! Dies gab die deutsche Wrestlerin am Samstag selbst über Twitter bekannt. Weitere Details gab die 37-jährige nicht bekannt, allerdings berichtet wrestlingnews.co, dass sie im vergangenen Jahr einen Einjahresvertrag unterschrieben hatte, der nun ausgelaufen ist. Es heißt, dass es demnach ihre eigene Entscheidung war, keinen neuen Vertrag zu unterzeichnen. „The Alpha Female“ kündigte außerdem über Twitter an, dass sie bezüglich der Sozialen Medien eine Pause einlegen wird, um ihren Look zu verändern. Darüber hinaus verriet sie, dass sie am Sonntag, den 12. Januar 2020, in einen Autounfall verwickelt war und deshalb keine Ringfreigabe von den Ärzten für die NXT UK Tapings am vergangenen Wochenende erhalten hatte. Das für die Tapings angekündigte Match zwischen Jazzy und Killer Kelly konnte deshalb nicht stattfinden.

– Derweil hat die irische Independent-Wrestlerin „Valkyrie Cain“ Aoife Cusack nun einen Vertrag für NXT UK unterschrieben. Die 23-jährige feierte ihr Debüt bei den Tapings am zurückliegenden Wochenende. Valkyrie begann ihre Karriere im Jahr 2015 und gehörte in den letzten Jahren zu den Regulars bei OTT und Pro Wrestling:EVE, auch in Deutschland bei wXw und GWF war sie regelmäßig im Einsatz. Nachfolgend könnt ihr euch ein Bild von Valkyrie machen:

– Am Samstag hatten wir HIER darüber berichtet, dass Mike Kanellis nach monatelanger Pause bei einer NXT-Houseshow in Florida zum Einsatz kam. Kanellis bildete bei besagter Show ein Team mit dem früheren WWE Cruiserweight Champion Tony Nese. Laut PWInsider war dies ein Testlauf für ein mögliches neues Tag Team in den TV-Shows von NXT.

– Der frühere WWE Tag Team Champion Sylvain Grenier verriet nun in einem Interview mit TVASports.ca, dass er als Producer zum Marktführer zurückkehren wird. Das ehemalige Mitglied von La Résistance erklärte, dass er sich im April 2019 in Montreal mit Kevin Dunn getroffen hatte, bei dieser Gelegenheit sprach man auch darüber, dass die Company aktuell nach neuen Road Agents Ausschau hält. WWE flog den 43-jährigen daraufhin im Oktober zur ersten Smackdown-Ausgabe auf FOX ein und eine Einigung zwischen beiden Parteien wurde erzielt. Grenier stand von 2001 bis 2007 bei WWE unter Vertrag und gewann 4x die Tag Team Titel (1x mit Renee Dupree und 3x mit Rob Conway). Seit seiner Entlassung arbeitete er vorrangig in seiner Heimat Kanada als Independent-Wrestler.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Monday Night RAW“ in der INTRUST Bank Arena in Wichita, Kansas zu Gast. Für die finale Ausgabe vor dem „WWE Royal Rumble“-PPV sind die Paarungen, Rusev & Liv Morgan vs. Lana & Bobby Lashley und Andrade (c) vs. Rey Mysterio in einem Ladder Match um die WWE United States Championship angekündigt. Darüber hinaus werden auch WWE Champion Brock Lesnar und Paul Heyman auftreten.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

Schon bei unseren Year-End Awards abgestimmt? Klickt einfach auf die folgende Grafik:




Sag was zu diesem Thema!

4 Antworten zu “Vertrag ausgelaufen: „The Alpha Female“ Jazzy Gabert verlässt WWE – Europäische Indie-Wrestlerin verpflichtet – WWE testet neues Tag Team für die NXT TV-Shows – Ehemaliger WWE Tag Team Champion kehrt als Producer zurück – Vorschau auf Monday Night RAW”

  1. BigPoppaPump sagt:

    Raw war wie immer schrecklich, ständig die selben Leute! Wer will schon Rey gegen Andrade sehen? Und das eine Segment war typisch Vince! Gelesen und sofort vergessen!

    Hier können alle Fans schon mal den Text für morgen kopieren, am besten direkt schon Kritik am Rumble äußern, geht doch eh nicht darum die Show zu sehen 😘

  2. Branny sagt:

    @bigpoppapump bester Mann, wenigstens einer mit ein wenig Grips.

  3. Es_gibt_nur_einen_Hitman sagt:

    Daumen hoch 👍. Wahrscheinlich werden das morgen tatsächlich einige genau so schreiben. Schade dass die letzten Jahre immer mehr WWE-Hater auf dieser Seite schreiben. Hoffentlich hört dieses Bildzeitungniveau mal wieder auf.

    Wrestlingfans sollten anderen Wrestlingfans nicht ständig den Spaß am Wrestling versauen, sondern sich freuen wenn die Community größer wird. Nicht jeder nimmt Wrestling so ernst und legt großen Wert auf Logik. Ich schau Wrestling seit Anfang der 90er (WWF und dann auch WCW) und freu mich für jede Wrestlingliga die anderen Wrestlingbegeisterten Freude bringt. Wäre klasse, wenn morgen mal mehr über die (vielleicht wenigen) Highlights von RAW diskutiert werden würde und nicht wieder gehatet wird.

    In diesem Sinne
    Sportliche Wrestlinggrüße 🙋🏻‍♂️

  4. Bert das Brot sagt:

    Kann mich den obigen Kommentaren nur anschließen.

    Grüße an Arne und Sobel

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/