Killer Kross trifft sich mit Triple H – Verletzungsupdates zu Velveteen Dream und Jinder Mahal – Zuschauerzahl der aktuellen Ausgabe von „WWE Backstage“ – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network

17.01.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Megan Elice Meadows, Mahal2014, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Aktuell geht man davon aus, dass der ehemalige Impact Wrestling Star Killer Kross sich auf Sicht dem Marktführer anschließen wird. Zwar zeigten auch andere Companys Interesse an einer Verpflichtung des 34-jährigen, so zum Beispiel AAA, aber erst in dieser Woche soll sich Kevin Kaser, so sein bürgerlicher Name, mit Paul „Triple H“ Levesque getroffen haben. Hunter soll sehr große Stücke auf Killer Kross halten.

– Wie Dave Meltzer nun berichtet, heißt es aktuell, dass Velveteen Dream noch immer an einer Rückenverletzung laboriert, welche deutlich schlimmer als ursprünglich angenommen ist und ihn somit noch eine Weile außer Gefecht setzen wird. Darüber hinaus gibt es im Moment kein Update zu seinem Zustand. Sein bisher letztes Match workte am 18. September 2019.

– Der ehemalige WWE Champion Jinder Mahal deutete in den sozialen Medien in dieser Woche sein baldiges Comeback an. Der 33-jährige hatte sich bei einer Houseshow am 15. Juni 2019 die Patellasehne gerissen und fällt seither aus.

– Die dieswöchige Ausgabe von „WWE Backstage“, am 14. Januar 2020 auf FS1, wurde von 84.000 Zuschauern gesehen. Dies ist die bisher niedrigste Zuschauerzahl seit dem regulären Start der Show. Im Vergleich zur Vorwoche verlor man 40.000 Zuschauer. In der Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erzielte man ein Rating von 0,03 Punkten (Vorwoche: 0,04 Punkte), was in dieser Woche nicht für die Top 150 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Dienstag reichte (Vorwoche: Platz 145). Für die Ausgabe in der kommenden Woche ist die Rückkehr von CM Punk angekündigt.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 07. Januar 2020 und dem 14. Januar 2020:
1. WWE NXT UK Takeover Blackpool II
2. Broken Skull Sessions: Kane
3. WWE NXT vom 08.01.2020
4. WWE Tables, Ladders and Chairs 2019 PPV
5. WWE Royal Rumble 2019 PPV
6. Broken Skull Sessions: Bill Goldberg
7. Broken Skull Sessions: The Undertaker

Quelle: Wrestling Observer

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

4 Antworten zu “Killer Kross trifft sich mit Triple H – Verletzungsupdates zu Velveteen Dream und Jinder Mahal – Zuschauerzahl der aktuellen Ausgabe von „WWE Backstage“ – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network”

  1. Duck sagt:

    Hat der Velveteen Dream davon wenn er in der Zukunft arbeitet :^) (Habt euch da mit 2020 statt 2019 vertan)

  2. Ach das mit Killer Kross ist doch wieder nur Show 🤣 Hat nicht erst seine Liebste Scarlett Bordeaux bei WWE Unterschreiben? Und beide sind doch so Verliebt wie bei Maria^^ Demnach ist es doch Logisch das Killer Kross zu WWE geht vor allem was soll er z.b. bei AAA Wrestling? ….

  3. Edge oder Cm Punk beim Royal Rumble.. Das wird wohl nichts. Der ehemalige Worldchampion Jinder Mahal kehrt als Nr 30 zurück und gewinnt das Ding.
    😅

  4. Sven Maier sagt:

    Endlich mal Info über jinder Mahal,Dave meltzer hat viel mehr Ahnung und Infos als walanti. Jinder Mahal ist einer der wichtigsten Protagonisten der WWE er wird sicher noch stärker zurück kommen. Stronger ,faster, jinder.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/