Ergebnisse aus Deutschland und Europa vom 10.01. bis 12.01.2020: RevPro – EVE – Pro Wrestling Deutschland – wXw X APC-

13.01.20, von Markus "StunNa" Praxenthaler

RevPro

Revolution Pro Wrestling „New Year’s Revolution“
Ort: G Live in Guildford, Surrey, England, UK
Datum: 10. Januar 2020

1. Match
6 Man Tag Team Match
The Legion (Rampage Brown & Sha Samuels & The Great O-Kharn) gewannen gegen More Than Hype (Darren Kearney & LJ Cleary & Nathan Martin) via Pin an Cleary durch Brown nach dem Rampage Piledriver.

2. Match
(Non-Title) Singles Match
Robbie X gewann gegen Ricky Knight Jr. via Pin nach der Letahl Injection.

3. Match
No DQ Match
TK Cooper gewann gegen Rob Lias.

4. Match
Tag Team Match
Michael Oku & Shota Umino gewannen gegen BULLET CLUB (El Phantasmo & Hikuleo) via Submission an El Phantasmo durch Oku im Halb Crab.

5. Match
Singles Match
Dan Moloney gewann gegen Carlos Romo via Pin nach dem Drilla Killa.

6. Match
RevPro Undisputed British Women’s Championship
Singles Match
Zoe Lucas (c) gewann gegen Gisele Shaw via Pin
– Lucas verpasste Shaw vor dem Finish einen Schlag mit dem Titelgürtel.

7. Match
SWE World Heavyweight Championship
Singles Match
The Legionnaire (w/ Lord Gideon Grey) gewann gegen Sean Kustom (c) –> Titelwechsel!
– Vor Beginn des Matches kam ein weiterer Legionnaire unbemerkt zum Ring.

Nach dem Match enthüllte Gideon Grey The Legionnaire als Chief Deputy Dunne. Es stellte sich jedoch heraus, dass ein anderer Legionnaire das Match geworkt hatte. Dieser Legionnaire offenbarte sich als David Starr. Zusammen mit Chief Deputy Dunne attackierte Starr The Legion.

8. Match
Singles Match
Shingo Takagi gewann gegen Kyle Fletcher via Pin nach dem Last of the Dragon.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

EVE

Pro Wrestling:EVE “Wrestle Queendom 3”
Ort: 229 The Venue in London, England, UK
Datum: 11. Januar 2020

Dark Match
Singles Match
Jinny gewann gegen Nina Samuels via Submission.

Dark Match
Singles Match
Killer Kelly gewann gegen Roxxy via Pin.

1. Match
15 Woman Rumble Match
Jetta gewann gegen Chakara, Dominita, Hollie Barlow, Kara, Kira Chimera, Livvii Grace, Louise Jane, Mercedez Blaze, Mischa East, Nightshade, Rebel Kinney, Saraya Knight, Skye Smitson und Violet O’Hara via Stipulation.

2. Match
Singles Match
Lana Austin vs. Yuka Sakazaki endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 15:00

3. Match
Singles Match
Maki Ito gewann gegen Session Moth Martina via Submission im Itoh Special.

4. Match
Singles Match
Nor Diana gewann gegen Zoe Lucas via Pin nach einer Hurricanrana.

5. Match
EVE Championship
Singles Match
Rhia O’Reilly (w/ Livvii Grace & Nightshade) (c) gewann gegen Laura Di Matteo via Pin nach der Rhiadjustment.
– Eigentlich sollte Heidi Katrina in der Ecke von Di Matteo stehen, jedoch wurde sie vor dem Match von Rhia O’Reilly „attackiert“. In Wahrheit sagte Katrina die Show wegen eines Double Bookings ab. Sie weilte in den USA.
– Vor dem Finish lenkten Livvii Grace & Nightshade den Referee ab. Dies nutzte eine unbekannte Person, um Di Matteo einen Missile Dropkick zu verpassen. Im Anschluss zeigte O’Reilly ihren Finisher.

Nach dem Match demaskiert sich die Person und entpuppt sich als Skye Smitson. Sie feiert gemeinsam mit O’Reilly, Grace und Nightshade den Erfolg.

6. Match
EVE Tag Team Championship
Triple Threat Elimination Tag Team Match
Medusa Complex (Charli Evans & Millie McKenzie) gewannen gegen Gisele Shaw & Sammii Jayne (c) und The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Stipulation –> Titelwechsel!
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Gisele Shaw & Sammii Jayne durch The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Pin an Jayne durch Keitel nach einem Spear von McKenzie durch ein Barbed Wire Board.
2) The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie)
durch Medusa Complex (Charli Evans & Millie McKenzie) via Submission von Keitel in einem Choke von Evans, währenddessen Evans einen Tacker nutzte.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

Pro Wrestling Deutschland

Pro Wrestling Deutschland „Nothing To Lose“
Ort: Erlwein Capitol in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 11. Januar 2020
Zuschauer 247

1. Match
Singles Match
Justin Joy gewann gegen Lukas Robinson.

2. Match
Singles Match
Kim Ray gewann gegen Robert Kaiser.

Vor dem nächsten Match stelle Fast Time Modoo eine Open Challenge aus. Diese wurde von Stephanie Maze beantwortet.

3. Match
Singles Match
Fast Time Moodo gewann gegen Stephanie Maze.

Alex Wonder kam nach dem Match plötzlich zum Ring und beledigte die Zuschauer. Daraufhin kam Raik Listemann heraus und stelle Wonder für das nächste Event eine Herausforderung aus. Dabei sollen Fast Time Modooo & Stephanie Maze gegen ein Team von Alex Wonder antreten. Nach dieser Ankündigung verwies Listemann Wonder noch der Halle.

4. Match
Tag Team Match
Schwinger Club (Garett Noah & Brent Rodgers) gewannen gegen CatcHoolz (Rick Baxxter & Matt Buckna).
– Baxxter turtne im Match gegen Buckna, was dem Schwinger Club zum Sieg verhalf.

5. Match
Singles Match
Norman Harras gewann gegen Crowchester.

6. Match

Singles Match
Sternau (w/ Eleonora von Falkenstein & Prinz Leopold) gewann gegen Martin Guerrero.

Nach dem Match hielt Sternau eine Promo, wurde jedoch Zeritus unterbrochen, welcher Prinz Leopold attackierte. Daraufhin kam Kim Ray zum Ring und machte den Save für Leopold.

7. Match
Tag Team Match
Invictus (Hektor & Juvenile X) vs. Purge Club (Pete Bouncer & Ivan Kiev) endete in einem Double DQ, nachdem sich beide Teams mit Waffen attackierten.

PRO-Chef Alexander Flöter setzte deshalb ein No Holds Barred Match zwischen den beiden Teams für das nächste Event „Painkiller“ an.

8. Match
Singles Match
Mexxberg gewann gegen Bad Bones.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

wXw X APC

westside Xtreme wrestling/Association les Professionnels du Catch „Fight for Paris – Tag 1“
Ort: Studio Jenny in Nanterre, Frankreich
Datum: 11. Januar 2020
Zuschauer: 200

1. Match
APC Championship
Fight for Paris – 1. Runde – Singles Match
Tristan Archer (c) gewann gegen Cody Hall via Pin nach einem Inside Cradle.

2. Match
Fight for Paris – 1. Runde – Singles Match
Aigle Blanc gewann gegen Jay Skillet via DQ nach einem Low Blow.

3. Match
Triple Threat Match
Avalanche gewann gegen Julian Pace und A-Buck via Pin an Julian Pace nach der DRSKR Bomb.

4. Match
wXw Women’s Championship
Singles Match
Amale (c) gewann gegen Calypso via Pin nach dem Champion’s Maker..

5. Match
Fight for Paris – 1. Runde – Singles Match
Marius Al-Ani gewann gegen Dick Riviere via Pin nach dem Death Valley Driver.

6. Match
Fight for Paris – 1. Runde – Singles Match
David Starr gewann gegen Christianium le Surrealiste via Pin nach einer Lariat.

7. Match
wXw World Tag Team Championship
Singles Match
Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot) (c) gewannen gegen Montero’Salem (Rick Salem & Thiago Montero) via Pin nach dem Redlight Driver.

——————————

westside Xtreme wrestling/Association les Professionnels du Catch „Fight for Paris – Tag 2“
Ort: Studio Jenny in Nanterre, Frankreich
Datum: 12. Januar 2020
Zuschauer: 250 (ausverkauft)

1. Match
Fight for Paris – Halbfinale – Singles Match
Aigle Blanc gewann gegen Marius Al-Ani via Pin nach einem 450 Splash.

2. Match

Fight for Paris – Halbfinale – Singles Match
David Starr gewann gegen Senza Volto via Submission.
– Senza Volto ersetzte Tristan Archer, der sich im Viertelfinale verletzt hatte.

3. Match
Tag Team Match
Avalanche & Montero Salem (Thiago Montero & Rick Salem) gewannen gegen A-Buck & Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot) via Pin an A-Buck durch Avalanche nach der DRSKR Bomb.

4. Match

Singles Match
Xan Drain gewann gegen Val Eden via Pin nach einem Back Suplex into a Ace Crusher.

5. Match

wXw Shotgun Championship
4 Way Match
Jay Skillet (c) gewann gegen Christianium Le Surrealiste, Dick Riviere und Julian Pace via Pin.

6. Match
Fight for Paris – Finale – Singles Match
David Starr gewann gegen Aigle Blanc via Pin.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

 




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/