Hat Becky Lynch bereits eine Vertragsverlängerung um mehrere Jahre unterschrieben? – Weitere Neuverpflichtung – Vorschau auf „Monday Night RAW“: Vier Matches sowie Auftritt von Brock Lesnar angekündigt

13.01.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Becky Lynch WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Hat sie oder doch hat nicht? Die Rede ist von einer Vertragsverlängerung von Becky Lynch bei WWE. In den TV-Shows wurde zuletzt ihr angeblich bald auslaufender Vertrag thematisiert, laut Dave Meltzer soll die Irin ihren Vertrag aber bereits im letzten Jahr verlängert haben. Das neue Arbeitspapier soll ihr demnach den WWE-Höchstsatz von 1 Million US-Dollar Grundgehalt pro Jahr einbringen und wohl wie die meisten neuen Verträge eine Laufzeit von 5 Jahren haben. Diese Meldung dementierte die aktuelle RAW Womens Champion aber nun via Twitter. Sie verwies die Berichte von Dave Meltzer und Co. ins Reich der Fabeln. Dennoch kann man wohl davon ausgehen, dass Becky hier einfach für eine Storyline das Kayfabe aufrecht erhält.

– Laut Squared Circle Sirens hat WWE Emily Andzulis unter Entwicklungsvertrag genommen. Die 27-jährige nahm an der von Dwayne „The Rock“ Johnson produzierten und gehosteten Show „The Titan Games“ teil und gewann diese als erste Frau. Im April 2019 absolvierte sie ein Tryout im WWE Performance Center, bevor sie in der JPWA Academy in Knoxville, Tennesee unter Kane und Dr. Tom Prichard trainierte.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Monday Night RAW“ in der Rupp Arena in Lexington, Kentucky zu Gast. Für die Show angekündigt sind ein „Fist Fight“ zwischen The Big Show, Kevin Owens & Samoa Joe auf der einen und Seth Rollins & AOP (Akam & Rezar) auf der anderen Seite, Randy Orton vs. AJ Styles, Buddy Murphy vs. Aleister Black, Rusev (w/ Liv Morgan) vs. Bobby Lashley (w/ Lana), sowie ein Auftritt von WWE Champion Brock Lesnar. Darüber hinaus wird wohl auch die Fehde zwischen WWE United States Champion Andrade und Rey Mysterio fortgesetzt.

Quelle: Wrestling Observer, Squared Circle Sirens

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

8 Antworten zu “Hat Becky Lynch bereits eine Vertragsverlängerung um mehrere Jahre unterschrieben? – Weitere Neuverpflichtung – Vorschau auf „Monday Night RAW“: Vier Matches sowie Auftritt von Brock Lesnar angekündigt”

  1. Sven Maier sagt:

    Bitte nicht, The Fake man Becky lynchs ist hängengeblieben ,sie ist unerträglich.Wie lange soll man das Gehabe noch aushalten?

  2. Nicole sagt:

    Ich freu mich jetzt erst mal drauf, Becky Lynch beim RR mal wieder aktiv im Ring zu sehen und nicht nur als Plaudertasche… Bin gespannt, wer von den beiden den Titel bekommt.

  3. DDP81 sagt:

    Dann schreib deine Bitte doch auf einem hübschen Stück Papier und schick dieses mit einer Brieftaube zu Vinny. Vllt hat sie ja noch nicht unterschrieben oder Vinny hat ein 30tätiges Rücktrittrecht.

  4. Oh wird Brock Lesnar uns wieder was vor tanzen oder wird er den Titel endlich mal verteidigen? Ich Wette ersteres!

  5. Sobel sagt:

    Ja super, wenn die Becky jetzt echt so einen Monster-Vertrag bekommen hat, müssen wir sie und ihre trockene-Lippen-Promos wohl noch länger an der Spitze der Women’s-Division ertragen… Oder sie darf sich mit Charlotte den Titel hin und her werfen, könnte auch passieren.

  6. Saimir Krasniqi sagt:

    Becky Lynch = Langweilig… 👎👎😑😑 Ich Kann sie nicht mehr Ertragen die Geht nur noch an die Nerven…

  7. René sagt:

    Becky hmm…. ich war mal fasziniert von ihr. Aber in der zwischenzeit nervt sie nur noch.
    Und Brock, der sollte mal mehr mstches abliefern anstatt den kotzbrock zu spielen. Der geht mir sowas von auf die eier.
    Man man man Seth Rollings und die AOP. Ob das gut geht.
    Roman Reigns mein noch immer top favorit. Wurde Zeit dasver endlich unterstützung vo the USOS bekommt. Dieser möchtegern könig Corbin ist so ein durchgeknnallter aroganter kotzbrocken. Den sollte mal jemand so richtig verhauen. Das er nicht mehr aufsteht.
    Kevin Owens. Endlich jemand der mal den Mut hat zu sagen was alle denken. Und super das er Joe und the big show an seiner seite hat. Jetzt wird mal aufgeräumt. Jeee.
    Aj, Styles war mal cool aber gefällt mir nicht mehr.
    Randy Orten ja was sag ich dazu, ist immer noch sehr gut drauf weiter so.
    Drew mac. Der hätte auch mal Gold verdient.
    Fin ballor frag mich wann er zurück kommt?

  8. Arne sagt:

    @René
    Becky hat wie viele vor ihr das Problem, dass jemand der Face turnt und nun als Publikumsliebling nur solange interessant ist, wenn er ein Momentum hat, meist in Form des Herausforderers.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/